Information ausblenden

Suche optimale Einstellung für Behringer Mic 2200 Ultragain Pro

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Dirty-Rex, 07.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Dirty-Rex

    Dirty-Rex Themenersteller

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    3
    Hi,

    Ich suche seit längeren schon, eine optimale Einstellung für mein Behringer Mic 2200 ultragain Pro, ich habe ca. vor 1 Jahr richtig angefangen mit Rap und hab vorher mit normalen Mics aufgenommen.

    Nun hab ich das NT-1 und halt der Behringer MIC 2200 Ultragain Pro Mikrofonvorverstärker.

    Wenn mir eine sagen könnte, wie ich die Funktionsregler genau einstellen muss, wäre klasse, da ich gehört hab, dass wenn ich es falsch einstelle,
    mein MIC ein schaden davon nehmen kann.



    Mit freundlichen Grüßen

    Dirty-Rex
     

    Anhänge:

    Dirty-Rex, 07.10.08
    #1
  2. psyKo

    psyKo

    Registriert seit:
    31.05.06
    Punkte:
    527
    527
    wenn es "die optimale einstellung" geben würde, dann bräuchte das teil keine regler :)

    also...probieren probieren probieren...

    sorry dass ich nich mehr dazu sagen kann aber da gibt es schlicht und einfach keine patentlösung...
     
    psyKo, 07.10.08
    #2
  3. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.169
    35169
    Dein Mic kann von den Reglern keinen Schaden nehmen... Du solltest nur sicherheitshalber die Phantomspeisung vor dem Anstöpseln ausgeschaltet haben und vor dem Abstöpseln auch wieder ausschalten und ein wenig warten bis die abgebaut hat. Daß der betreffende Schalter auf Mic und nicht auf Line steht setze ich voraus...
     
    tomric, 07.10.08
    #3
  4. Dirty-Rex

    Dirty-Rex Themenersteller

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    3
    ah okay danke für deine Antwort
     
    Dirty-Rex, 07.10.08
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.