Information ausblenden

SUCHE Metal/Rock Kits

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Caine, 24.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Caine

    Caine Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.10
    Punkte:
    250
    250
    könnt ihr mir evtl. helfen welche kits, packs etc. ich vielleicht downloaden/kaufen kann?
    und wie man die evtl. bearbeiten müsste um solche percussions zu erhalten?



    &feature=related

    danke!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Caine, 24.09.12
    #1
  2. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    steven slate drums :)
     
    m4d3raIn, 24.09.12
    #2
  3. BenHalen

    BenHalen

    Registriert seit:
    29.01.12
    Punkte:
    27.756
    27756
    Haha once again:)

    Nutzt du die auch?
     
    BenHalen, 24.09.12
    #3
  4. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355

    Ich nutze die Steven Slate Trigger Packs, inklusive Deluxe!

    Die Overheads kann ich demnach nicht bewerten... da aber bei den Referenzen ohnehin nicht viele Cymbals vorkommen...^^
     
    m4d3raIn, 24.09.12
    #4
    BenHalen bedankt sich.
  5. Caine

    Caine Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.10
    Punkte:
    250
    250
    also mir haben jetzt ein paar steven slate und addictive drums empfohlen, kann mich nicht entscheiden :(

    nicht das ich einen kauf bereuen werde, aber kann man z.b. die snare schön verändern so das sie nicht immer gleich klingt? wie viele hat man z.b. bei steven slate? snares, kicks etc.
     
    Caine, 24.09.12
    #5
  6. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    Also ich hab schon ein paar Mal addictive Drums als Spuren bekommen...

    hmmm... es klingt doch sehr "echt".

    Weiß nicht wie der Demo Status aussieht... gibts da was?



    Steven Slate Drums sind sehr stark vorbearbeitet... Addictive Drums ist natürlich...

    wie du willst ;)

    Bei SSD bekommst du viele Snares... bei AD nicht...

    Schau dir doch beide Produkte mal au Detail an ;)


    SSD ist sehr beschränkt... AD eher breiter gefächert...
     
    m4d3raIn, 24.09.12
    #6
  7. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
    Hier:

    http://www.xlnaudio.com/productline/1

    gibts ne "Free-Version" der Addictive Drums, etwas eingeschränkt in der Funktionalität, wenn man so will, aber es reicht um sich nen Eindruck zu verschaffen!

    Von den Slates gibts keine Demo oder sowas! Da bleibt nur Youtube mal zum Reinhören!

    Wie du sicher schon mitbekommen hast, gibt es aber KEIN wirkliches "Rundum Sorglos Paket" bei den ganzen Programmen, zumindest dann nicht, wenn es individueller werden soll!
     
    Feuervogel, 24.09.12
    #7
  8. Caine

    Caine Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.10
    Punkte:
    250
    250
    vielen dank, hmmm teste nachher AD und denke ich brauche nicht viel sondern nur paar snares etc. also nicht nur 1. dazu natürlich mit pitch optionen etc. damit es sich nicht in jedem song gleich anhört, möchte wie gesagt den sound wie o.g. beispiele haben.
     
    Caine, 24.09.12
    #8
  9. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
    Wenn du mehere Snare suchst, schaust du im Netz nachkostenfreier Triggersoftware und Snare Samples (Da gibts einiges an Freeware), insertierst das Zeug entsprechend und steuerst den Trigger mit dem Output Signal des Addictive Snare Channels an und mischt ihn dazu, ersetzt ihn, was weiss ích!
     
    Feuervogel, 24.09.12
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.