Information ausblenden

Suche Feedback für: neui schue, Stil: schwizer dialäkt rock

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von sida, 04.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sida

    sida Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.05
    Punkte:
    48
    48
    Hoi zäme,

    Nachdem ich euer Forum nun schon seit mehreren Monaten lesend verfolge und auch viel von euch gelernt habe, denke ich, dass es an der Zeit ist, unsere ersten Ergebnisse eurer ungeschönigten Kritik auszusetzen.

    schue

    Danke fürs anhören.

    Gruss, Dani
     
  2. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Grützi ;)
    Ich liebe den Schwizer Dialäkt :)

    Verstehe natürlich absolut kein Wort aber vom musikalischen klingt alles sehr rund. Schöner Track.
     
  3. nilssternel

    nilssternel

    Registriert seit:
    29.09.04
    Punkte:
    687
    687
    Hm. Klingt, wie BAP auf chemischen Drogen :) Exzellent.

    Nee, ist hübsch. Ich hoffe, ihr seid euch bewusst über die 'Größe' des schweizer Musikmarktes(?).

    Der Drummer wirkt nicht so sicher im Timing. Es ist kein 'Fehler' drin, aber es klingt ein wenig unsicher gespielt.

    Dazu ein Tipp (falls es den Drummer interessiert): Ich habe mal einige Monate lang regelmäßig mit Kopfhörern zu Radiomusik gespielt. Einfach Radio einschalten, losspielen. Das ist praktisch, weil: Zumindest spannender als ein Click, Radiomucke = sowieso alles nach Click eingespielt, die CD kann nicht springen (Bass Drum), wechselnde Geschwindigkeiten und man muss keine CD wechseln.

    In diesem Sinne, Grüzilie & weiter so! Eine Steigerung von BAP war schon lange mal nötig :)

    Gruß
    Nils
     
  4. Wishbone

    Wishbone Gruftie

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    2.431
    2431
    uuups, 13 MB?
    Ist das eine Symphonie oder ein ganzes Musical?
    Nein, variable Bitrate bis zu 320kbps und 7 Minuten lang…

    hey, klingt flockig.
    Den Text verstehe ich natürlich auch nicht (macht nix die englischen Texte verstehe ich auch meistens nicht).
    Gitarren gefallen mir super: gut gespielt, gut gemixt, sauber „positioniert“.
    Der Übergang vom 1. Git-Solo auf die Strophe zieht sich etwas zu lange (meine den Teil von 2:12 bis 2:27)
    Gute Ideen (z.B. das Drum-„Maschinengewehr“ bei 3:15).
    Schlagzeug kommt bei mir etwas zu „brav“ an.
    Vielleicht doch etwas zu lang das ganze.
    Allerdings auf das 3. Git-Solo möchte ich nicht verzichten (ab 6:10) - geht richtig ab!

    schönes Teil,
    Stefan
     
  5. edgecrusher

    edgecrusher

    Registriert seit:
    20.08.04
    Punkte:
    1.629
    1629
    :|

    es heisst doch schlicht und einfach "grüezi"... anyway. ;)

    salut sida

    geils stuck! ich stahn uf berner rock. min gitarrelehrer spielt inere ähnliche combo, vo däm her bini uf die art sound "trimmt" ;)

    geili git-ufnahm. clean wie verzerrt. rockt aständig. guete sänger. drums töned ordentlich, d snare echli hohl? dä rescht isch würkli sackstarch. vilicht echli lang, d vocals-linie blibt immer öpe die glich, irgendwänn het mers dänn au ghört.

    aber en gros super sach! meh davo!

    gruess
    edge (vo winti ;))
     
  6. nilssternel

    nilssternel

    Registriert seit:
    29.09.04
    Punkte:
    687
    687
    Das wollte ich auch noch sagen. Die Stelle ist echt geil!
     
  7. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    5.979
    5979
    Klasse Stück !!!
    Gefällt mir, schön abgemischt,gut gemacht.

    Könnt ich jetzt noch was verstehen, wär´s super.

    Weiter so


    BLUE-S-MAN
     
  8. sida

    sida Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.05
    Punkte:
    48
    48
    s
     
  9. edgecrusher

    edgecrusher

    Registriert seit:
    20.08.04
    Punkte:
    1.629
    1629
    eine höchst eigentümliche bemerkung. ;)
     
  10. sida

    sida Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.05
    Punkte:
    48
    48
    Hoi zäme,

    Ich danke euch herzlich für eure konstruktiven Kritiken (Bap auf chemischen Drogen :D ). Sorry für die 's' Post, hatte etwas anderes geschrieben, war danach aber damit gar nicht mehr zufrieden. Da ich nicht wusste wie man eine Post löscht, habe ich diese mit s überschrieben. Bevor ich zur Arbeit gehe will ich nun aber doch noch eine kleine Erklärung zum Inhalt des Textes machen, da ich merke dass die Mehrheit den Text nicht versteht. Er handelt vom kurz gesagt vom kompletten unrecht auf dieser Welt, deshalb ist er auch so lang :D.

    Nochmals Danke für eure Kritiken.

    Es schöns Tägli

    Dani
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.