suche drumcomputer als vsti

  • Ersteller mondero
  • Erstellt am

M
mondero
Registriert
30.09.02
Beiträge
323
Reaktionen
0
Punkte
399
ich suche ein vsti und zwar einen drumcomputer so änlich wie redrum in reason.am besten auch mit lauflicht,wo man dann den pattern in cubase kopieren kann.gibt es sowas?
 
OriginalCyron
OriginalCyron
Registriert
21.01.03
Beiträge
383
Reaktionen
0
Punkte
462
Ich kenne redrum zwar nicht...
Bei Rebirth kannst du eine TR-808 und TR-909 ebenfalls mit Lauflicht programmieren.

Im Free-/Shareware-Bereich ist mir ein solches VSTi leider nicht bekannt.

Cyron
 
M
MalteSchwarz
Registriert
26.05.02
Beiträge
860
Reaktionen
0
Punkte
1.167
Also ich kann Rebirth auch empfehlen.
Das ist ein echt geiles Programm, und zusätzlich zu der TR-808 und TR-909 hast du sogar noch zwei mal eine TB-303 zur Verfügung.


Viele Grüße

Malte 8-)
 
M
mondero
Registriert
30.09.02
Beiträge
323
Reaktionen
0
Punkte
399
naja...rebirth kenne ich auch,aber das programm find ich echt schon überholt.klar macht es in sachen 303 sound eine gute figur, aber den sound brauche ich absolut nicht.
 
GrooveT
GrooveT
Registriert
13.01.03
Beiträge
504
Reaktionen
0
Punkte
585
Hoi Mondero!

Also ich war ja auch auf der Suche wie du, hab´s mittlerweile aufgegeben und mich damit abgefunden, die Drums in Cubase händisch "einzuzeichnen" oder aber auch Reason über Rewire mitlaufen zu lassen.

Ist halt echt schade: wenn Redrum bessere Funktionen wie z.B. ein Battery hätte und auch noch als VST zur Verfügung stehen würde, wär es perfekt. *gg*

L.G., GrooveT.
 
F
ff
Registriert
15.01.03
Beiträge
482
Reaktionen
0
Punkte
509
Ist wahrscheinlich nicht ganz das, was ihr sucht, aber für alle anderen, die noch in diesen Thread reinschauen und einen Drumsampler brauchen: ich hab den Link zum fxpansion dr005 wiedergefunden (gratis)...

http://www.fxpansion.com/skunkworks/skunk.php

...dort ganz nach unten scrollen, gibts auch als Mac-Version...
 
inode
inode
Registriert
28.12.02
Beiträge
2.755
Reaktionen
0
Punkte
2.990
an MalteSchwarz:

laesst sich rebirth wie reason auch ueber den sequenzer vom cubase steuern? den sequenzer vom rebirth ist nicht so der hammer...
 
N
NULL
Guest
Also mir fällt da nur Fruity Loops ein. Habt ihr bestimmt schon mal ausprobiert, aber FL als VSTi ist doch genau das: samples reinladen und mit lauflicht programmieren. Aber ob es ein Tool gibt, welches dann die Lauflicht-Sequenzen in Cubase als Noten umrechnen kann, wage ich zu bezweifeln. Ist aber ne marktlücke.

Gruß Zolo
 
OriginalCyron
OriginalCyron
Registriert
21.01.03
Beiträge
383
Reaktionen
0
Punkte
462
@mondero

Hab da ein Freeware-Programm gefunden...

Probiere mal MACHINE II aus.
Ist grafisch zwar nicht gerade schön, aber hier ist auch ein StepSequencer integriert.
www.webmassiva.com/machine/

Gruss
Cyron
 
astroboy
astroboy
Registriert
10.02.03
Beiträge
1.098
Reaktionen
0
Punkte
1.123
rebirth lässt sich übrigens auch per rewire in cubase/logic einbinden. nur so nebenbei...
 
N
NULL
Guest
Man sollte sich doch mal bei "OriginalCyron" bedanken für den doch guten "LINK" zu diesen FREEWARE Produkt!!!

Danke OriginalCyron
 
M
mondero
Registriert
30.09.02
Beiträge
323
Reaktionen
0
Punkte
399
machine habe ich mir gard mal angeschaut.ist schon so wie ich mir sowas vergestellt habe,aber es fehlen einzelausgänge (oder was ist da "output"?),shuflefunktion und andere funtionen.also im ganzen ist er mir noch zu wenig bestückt. trotzdem danke für den link
 
M
mondero
Registriert
30.09.02
Beiträge
323
Reaktionen
0
Punkte
399
dr-008 kenne ich auch.ist mir aber zu komlex und zu rechenintensiv im regensatz zu redrum.wollte mir grad mal die sr-202 runterladen,aber ich finde auf der seite nur updates.hat jemand einen link für diesr-202.ist ja freeware
 
OriginalCyron
OriginalCyron
Registriert
21.01.03
Beiträge
383
Reaktionen
0
Punkte
462
Hallo mondero!

Tja, der SR-202 ist ein speziell für das Computer-Music-Magazin programmiertes VSTi.
In einer früheren Ausgabe wurde der SR-202 nur für die CM-Leser auf die Heft-CD gepackt.

Ich glaube nicht, dass du ihn irgendwo zum Downloaden finden wirst. Musst eben jemanden finden, der dir diese CM-CD verkauft...

Cyron
 
M
mondero
Registriert
30.09.02
Beiträge
323
Reaktionen
0
Punkte
399
ach so.na dann ist es auch egal
 
N
NULL
Guest
ich hab grade heute den Battery ausprobiert.
also wenn du auf diese patterneinspielnummer verzichten kannst, ist das meines Erachtens die beste softwarelösung (bis dato habe ich auch mit reddrum gearbeitet ...bin aber schnell an die grenzen gestossen)
 

Ähnliche Themen

montybunker
Antworten
16
Aufrufe
277
Sascha Franck
Sascha Franck
Andi73
Antworten
10
Aufrufe
394
Andi73
Andi73
mathiasbx
Antworten
7
Aufrufe
199
mathiasbx
mathiasbx
P
Antworten
21
Aufrufe
535
FraRa
FraRa
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben