Information ausblenden

Subwoofer Austellung...

Dieses Thema im Forum "Live- & Bühnentechnik" wurde erstellt von synthtron, 05.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. synthtron

    synthtron Themenersteller

    Registriert seit:
    04.12.08
    Punkte:
    402
    402
    Leute ich brauch mal Eure Hilfe.....
    Ich habe 5 Frettchen die frei mit mir in der Bude Leben. Ich habe ein 5.1. System von Teufel. Der Subwoofer steht derzeit auf der Erde. Der Sub strahlt nach unten ab, und in der Front ist ein Loch. Gestern habe ich 2 meiner Fritten dort herausholen müßen. Jetzt stelle ich mir die frage ob es möglich ist ohne Nachteile für den Sound den Subwoofer mindestens 60 cm vom Boden freistrahlend Aufzustellen damit keines mehr Reinklettern kann und die nicht an der Membrane Kratzen können.

    Ihr dürft Euch ruhig darüber Lustig machen.....Es sei euch gegönnt.

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    wieso nicht einfach ein gitter/bespannstoff vors loch?
     
  3. synthtron

    synthtron Themenersteller

    Registriert seit:
    04.12.08
    Punkte:
    402
    402
    Das zerfetzen die ganz schön Flott....Ausserdem Kratzen die an der Membrane unten am Sub. Ich weiss nicht ob du Erfahrungen mit den Viecherln hast. Das sind wahre Einbruchs- und Ausbruchskönige, und seeehr Neugierige Viecherl. Wenn die wohin wollen versuchen die alles!!! Mein Equipment für mein Studio habe ich vor denen gut geschützt, das passt. Das einzige was hilft ist alles so hochzugestalten das die nicht raufklettern können. Deshalb die Frage ob es nachteile gäbe wenn ich den Sub hochstelle.
     
  4. Dj

    Dj

    Registriert seit:
    12.02.10
    Punkte:
    195
    195
    Ein Downfire Sub hochzustellen ist keine so gute Idee.

    Probier es doch einfach aus? Was soll man Dir da raten?
     
  5. bukka

    bukka

    Registriert seit:
    21.09.03
    Punkte:
    1.661
    1661
    Hallo,

    das Ding strahlt doch aber nach vorne ab, oder nicht? Wenn er allerdings nicht mehr auf dem Boden steht, koppelt er auch nicht mehr mit diesem- also etwas weniger Druck.

    Wie schon gesagt, probiers doch aus.

    Gutes Gelingen,

    Matthias
     
  6. synthtron

    synthtron Themenersteller

    Registriert seit:
    04.12.08
    Punkte:
    402
    402
    Der Sub ist nur zum DVD, Fernsehen und Musik da, und nicht als Suberweiterung für meine Soundbearbeitungen. Also der Lautsprecher befindet sich unterhalb und Strahlt zum Boden ab. Den großen Bass brauche ich hier nicht in meiner Bude.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.