Studiobau Entwurf

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von andy_psilon, 13.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. andy_psilon

    andy_psilon Themenersteller

    Registriert seit:
    20.03.05
    Punkte:
    8
    8
    Hallo !
    Habe nun endlich einen Raum gefunden, in dem ich mein Homerecordingstudio bauen kann. In diesem Raum sollte Regie und eine Gesangskabine (max. 2 Personen ) reinpassen.
    Habt Ihr mir irgendwelche Vorschläge in Sachen Aufteilung unter der Berücksichtigung der Raumakustik ?!?
    Werde auch bei Baubegin alles fleissig mit Bildern dokumentieren :)

    Beschreibung Raum :
    5,5mx5,8m Höhe 2,85m, Betonwände, rechts ist ein Fenster
    [​IMG]

    Danke !
     
  2. wagiwagner

    wagiwagner

    Registriert seit:
    12.11.03
    Punkte:
    336
    336
    ... sorry, aber ich seh' nix !
     
  3. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Bei dieser File-Adresse auch kein Wunder:
    ;)

    Tipp an den Poster:
    www.orangespace.de
    Anmelden, File hochladen, hier verlinken (Groß-/Kleinschreibung beachten!)
     
  4. Superstar

    Superstar

    Registriert seit:
    10.06.05
    Punkte:
    791
    791
    Definitiv seine Festpladde.:D

    Gruß
    Superstar
     
  5. eljaywe

    eljaywe

    Registriert seit:
    11.05.05
    Punkte:
    685
    685
    Hi andy_psilon,

    ich seh zwar auch nix von Deiner Festplatte ;) aber schau mal beim SAE reference material in die Bereiche Studio Plans, Acoustics, Absorbers, Construction.

    Als einfache Grundregeln/-maßnahmen werden immer genannt:
    - Abhörsituation symmetrisch gestalten
    - genügend Abstand der Monitorboxen zu den Wänden und Ecken
    - frühe Reflexionen dämpfen (Akustik-Noppenschumstoff)
    - Reflexionen der Rückwand dämpfen ("Bücherregal"-Diffusor)

    Alles andere ist mit deutlich mehr Aufwand und Kosten verbunden. Sollte man sich gut informieren und planen.

    Gruß,
    Lars
     
  6. andy_psilon

    andy_psilon Themenersteller

    Registriert seit:
    20.03.05
    Punkte:
    8
    8
  7. Janis

    Janis

    Registriert seit:
    31.07.05
    Punkte:
    98
    98
    Ich hab zwar fast keine ahnung davon, trotzdem hab ich mal ein wenig rumgebastelt.. ^^
    Ich hoffe es gefällt ^^
    http://janistiemann.piranho.com/blubb.html

    Grüße Janis

    P.S. Bei belieben auch die monitore auf ständern weiter nach hinten setzen ^^
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.