Information ausblenden

studio projects b1 ! HILFE

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von mik0r0r, 26.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mik0r0r

    mik0r0r Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.04
    Punkte:
    2.579
    2579
    moin hab grad mein sp b1 bekommen.

    gleich nachem auspacken erstmal in die spinne gesteckt.
    doch jetzt mein problem: wie bekomme ichs da wieder raus ?
    drehen geht net, ziehen geht net, drücken geht net ... hilfe
     
    mik0r0r, 26.04.06
    #1
  2. rastii

    rastii

    Registriert seit:
    13.12.05
    Punkte:
    111
    111
    Hi,

    also ich hab das C1 und auch die Spinne dazu, und da kann man an der Spinne 2 Sachen zusammendrücken und voila das Mic geht wieder raus.

    Gruss

    rastii
     
    rastii, 26.04.06
    #2
  3. mik0r0r

    mik0r0r Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.04
    Punkte:
    2.579
    2579
    und welche 2 "sachen" wären das ? :p
     
    mik0r0r, 26.04.06
    #3
  4. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    18.087
    18087
    Also mein B1 hat so eine "Nase". Die Spinne die passende Ausbuchtung an einer Stelle. Ich muss nur beide übereinander bringen und kann das B1 rausziehen.

    Grüße,
    Alsion
     
    Grummelrocker, 26.04.06
    #4
  5. Norz

    Norz

    Registriert seit:
    05.12.04
    Punkte:
    2.231
    2231
    lol.....

    ich weiss wie es geht aber ich sags dir nicht .....

    harharhar...

    sieh es als test vor gott
    sieh es als abgrenzung deiner person vom wurm
    du bist nicht bankkonto
    du bist nicht dein ikea-regal
    du bist jacks entzündeter blinddarm
    du bist der singende tanzende abschaum der welt !
    *shakka!*

    wie sacht man so schön im HR-Bereich: "Dranbleiben!"
     
    Norz, 26.04.06
    #5
  6. edgecrusher

    edgecrusher

    Registriert seit:
    20.08.04
    Punkte:
    1.629
    1629
    welch hammer antworten.

    hab dasselbe problem hier. hab einfach die spinne auseinandergenommen um es rauszukriegen. vielleicht nicht die englische art, aber macht spass, insbesondere, da man das gefühl hat, etwas kaputtzumachen.

    grüsse
    edge
     
    edgecrusher, 26.04.06
    #6
  7. mik0r0r

    mik0r0r Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.04
    Punkte:
    2.579
    2579
    @alsion: die nase hab ich schon gefunden ... aber raus kommts trotzdem net

    @edge: zersötren is ja schön und gut ... aber net wenn ichs evtl zurückschicken muss wenn mir das [p=361]mxl 990[/p] doch besser gefallen sollte ...
     
    mik0r0r, 26.04.06
    #7
  8. rastii

    rastii

    Registriert seit:
    13.12.05
    Punkte:
    111
    111
    Hi,

    ich sehe gerade bei Thomann das ist wohl ne andere Spinne - sorry. Dann heisst es versuchen ;)

    Gruss

    rastii
     
    rastii, 26.04.06
    #8
  9. mik0r0r

    mik0r0r Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.04
    Punkte:
    2.579
    2579
    wie würde rantanplan jez sagen ?

    "kaiii kaiii kaiii"
     
    mik0r0r, 26.04.06
    #9
  10. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    18.087
    18087
    Hat Deine Spinne kein passendes "Gegenstück"? Dann müsstest Du das Mikro nur so lange drehen, bis die beiden übereinander sind und ziehen.

    Grüße,
    Alsion
     
    Grummelrocker, 26.04.06
    #10
  11. mik0r0r

    mik0r0r Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.04
    Punkte:
    2.579
    2579
    sean probiert ... negativ
     
    mik0r0r, 26.04.06
    #11
  12. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    ich hatte mal das B3 da. da musste man das mikro "aus der spinne ruckeln und wackeln".....so wie man manche stecker so "hin und her wackelnd aus der dose lösen" muss.....hoffentlich kommt rüber was ich meine....:)

    einfach drehend und hin und her wackelnd das ding mit etwas kraft aus der spinne rausziehen wäre mein tip. so wars beim B3 zumindescht.

    auf diese art und weise muss man auch bei manchen festplatten und cd-laufwerken die weissen stromstecker vom pc-netzteil lösen, wenn sie festklemmen.
     
    bensummerfield, 26.04.06
    #12
  13. mik0r0r

    mik0r0r Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.04
    Punkte:
    2.579
    2579
    braaakkkk

    ungut bei eventueller umtauschware gewalt anzuwenden :(
     
    mik0r0r, 26.04.06
    #13
  14. Norz

    Norz

    Registriert seit:
    05.12.04
    Punkte:
    2.231
    2231
    maaan.
    also meib _meinem_ B1 und der passenden spinne ist halt in der spinnenfassung eine kerbe (wo wird das gute stueck auch reingekommens ein) und wenn der pinökel am Mic wieder an der kerbe ist kann man es nach oben rausziehen....
     
    Norz, 26.04.06
    #14
  15. mik0r0r

    mik0r0r Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.04
    Punkte:
    2.579
    2579
    das meinte alsion ja auch schon ... funzt aber irgendwie net ...
     
    mik0r0r, 26.04.06
    #15
  16. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    bei mir hats am anfang nur funktioniert nachdem ich alle bänder von der spinne genommen hatte. Mittlerweile kann ich es wie hier schon geschrieben aus der kerbe rausziehen. Musst bischen mit den bändchen rumexperementieren.
     
    jambus, 26.04.06
    #16
  17. mik0r0r

    mik0r0r Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.04
    Punkte:
    2.579
    2579
    bänder hatte ich auch schon alle gelöst ...

    sag mal bin ich zu dumm ? :p
     
    mik0r0r, 26.04.06
    #17
  18. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    jo. war bei mir aber genauso. das b3 ging so wieder zurück;)
    is ja keine gewalt - die spinne is ja aus gummi wenn ich mich recht entsinne....
    du sollst ja net werkeln wie hulk;) einfach mit etwas kraft ziehen und dabei das mikro "lockern".
     
    bensummerfield, 26.04.06
    #18
  19. mik0r0r

    mik0r0r Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.04
    Punkte:
    2.579
    2579
    lol also ich habs jez geschafft ...

    war ne mischung aus alsions und bens's tipp :p mit leichter gewalt am mike ziehen, wenn es in der aussparung ist ...

    danke für die ganzen schnellen antworten.

    ich hoffe der thread hilf auch in zukunft noch verzweifelten subjekten wie mir :p
     
    mik0r0r, 26.04.06
    #19
  20. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    18.087
    18087
    Na das wollen wir doch hoffen ;) Bei geschlagenen 18 Antworten nur um ein Mikro der Spinne zu entreissen :D
     
    Grummelrocker, 26.04.06
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.