Studio One 5.4.1 ist online

Can
Can
Administrator
Teammitglied
Registriert
05.04.04
Beiträge
10.305
Reaktionen
4.610
Ort
Mainz
Punkte
92.271
https://forums.presonus.com/viewtopic.php?f=151&t=46570

...mit vielen Bugfixes (unter anderem die leicht erhöhte Latenz, die im anderen Thread auch angesprochen wurde).

____________________________________________
Version 5.4.1 Release Notes (October 14, 2021):

The following issues have been fixed:
● [Apple Silicon Native] Tuner shows incorrect results
● [ATOM SQ] Fixed page numbers for Song, Instrument, and Editor buttons
● [macOS] Touch event is offset in plug-in select menu
● [Note Editor] Tab to next note not working consistently
● 32-bit float recording from Capture shows up as 16-bit in Studio One
● Alt+Drag in arrangement intermittently crashes S1
● BPM from WAV file not properly applied to audio part
● Can’t drag WAV files to browser to export events with FX
● Cancel mixdown keeps rendered part
● Crash when closing plug-in editor via touch
● Crash with Acustica Audio N4 plug-in

● "Cursor follows edit position” option fails when dragging chords from the chord track to the arrangement
● Dragging notes from note editor to arrangement delivers unexpected results
● Dragging time-stretched audio event with detected chords to instrument track creates event with wrong length
● Dragging Splitter from browser search result shows unwanted behavior
● Higher audio monitoring latency reported in certain cases

● Impact XT inside a multi-instrument creates unwanted noise
● Note On not sent to MIDI outputs when MPE enabled
● Pipeline ‘ping’ doesn’t work when transport is stopped
● Potential crash on system shutdown when Studio One is still open
● Scores from Notion using Jazz font are displayed incorrectly
● Some automation parameters may be linked to the wrong track with bus automation
● SoundCloud browser tab occasionally stays empty
● With Plug-in Nap active, reverb tail is cut from certain AU plug-ins
● With Show Page in Perform View, pressing space bar to play/stop doesn’t work when Setlist is in focus
 
S
starcorp
Registriert
11.10.07
Beiträge
858
Reaktionen
191
Punkte
1.520
ich habe mit der aktuellen Version von S1 das Problem das die Installation von Melodyne nicht erkannt wird.
wenn ich es anwenden will geht immer ein Fenster mit der Forderung nach Installation auf.
Mac Monterey, M1pro
erst Melodyne und dann S1 zu installieren hat auch nichts gebracht.
Das Problem gab es ja auch schon mal vorher.

Edit: liegt an Melodyne, zur Zeit nur unter Rosetta2
 
Zuletzt bearbeitet:
Chromium
Chromium
Registriert
11.10.13
Beiträge
308
Reaktionen
88
Punkte
622
Ich habe seit dem Update von S1 das Plugin "Stringer" in der Blockliste. Da es in allen anderen DAW's und der vorherigen Version von S1 keine Probleme gab wirds wohl an dem Update liegen.
 
Can
Can
Administrator
Teammitglied
Registriert
05.04.04
Beiträge
10.305
Reaktionen
4.610
Ort
Mainz
Punkte
92.271
Das ist leider ein gängiger Irrtum und Trugschluss...
 
Chromium
Chromium
Registriert
11.10.13
Beiträge
308
Reaktionen
88
Punkte
622
Das ist leider ein gängiger Irrtum und Trugschluss...
Das ist tatsächlich so. Aus welchem Grund auch immer war das Plugin aus der Blockliste wieder draußen. Wie auch immer aber es muß ja einen Grund geben warum S1 beim Start das Plugin als " blockierwürdig" beurteilt. Auf jeden Fall ist jetzt wieder alles gut.
 
Can
Can
Administrator
Teammitglied
Registriert
05.04.04
Beiträge
10.305
Reaktionen
4.610
Ort
Mainz
Punkte
92.271
Kann ich dir sagen, das ist relativ einfach: Auf die Blocklist kommen Plug-Ins, die während dem Scannen gecrasht sind.

Im Zweifel kann das immer mal passieren, oft hilft einfach ein zweiter Versuch nach Neustart der DAW (oder auch des ganzen Systems), da muss man noch nicht sofort auf grundsätzliche Inkompatiblitäten schließen. Was aber natürlich auch vorkommt, und die Gründe dafür können sehr verschieden sein...
 
G
Gel Mitglied 84274
Guest
Ich habe mir für eine Collab die 5er per Sphere geladen. Ich bin ja sehr überrascht, wie schnell die Projekte geladen werden, egal ob Rosetta oder nativ. Chapeau!
"Leider" sind auch die GUI-Aktionen, ein/auszoomen, Editor öffnen sehr flott, wenn ich mir dagegen mein Cubase ansehe ... ☺️
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben