Information ausblenden

Studio One 2 und Kontakt 5

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von YGT, 12.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. YGT

    YGT Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.10
    Punkte:
    160
    160
    Hallo Freunde,

    habe immer wenn ich Kontakt 5 benutze Performance Probleme, sprich Fröste, Haker etc. also geht extrem an die Leistung. Ansonsten hat mein Rechner nie Leitungsprobleme auchbei vielen Spuren nur mit Kontakt 5. Woran kann das liegen? Jemand gleiche Erfahrungen?

    LG Happo
     
    YGT, 12.07.12
    #1
  2. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Jau, hier... zwar nicht bei Kontakt 5 aber bei der Sparversion von Reaktor im Studio One Content. Die Projekte, die ich da derzeit mit so'nem Reaktor Ensemble zusammengefummelt habe, lassen sich zwar speichern. Aber beim Schließen zickt Studio One, dann kommt die berüchtigte Fehlermeldung.


    Ob es nun wirklich mit Reaktor zusammenhängt, muss ich erstmal abchecken. Mit 100%iger Sicherheit kann ich es noch nicht sagen.

    Also: konkretes Problem: Studio One lässt sich nicht mehr ordnungsgemäß schließen. Geht nur mithilfe des Klammeraffen und "Prozess beenden".
     
    kenfjohnnydee, 12.07.12
    #2
    YGT bedankt sich.
  3. Norro

    Norro

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    2.101
    2101
    Kann ich bestätigen. Kontakt 5 scheint sehr Ressourcenhungrig zu sein. Wenn ich dann Guitar Rig noch am laufen habe wird es mit unter ziemlich turbolent. Das nervt manchmal.
     
    Norro, 12.07.12
    #3
    YGT bedankt sich.
  4. unifaun

    unifaun

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    3.250
    3250
    Ich habe jetzt das Update bestellt.

    Also sollte ich die 4er wohl besser noch auf dem Rechner lassen?
     
    unifaun, 12.07.12
    #4
    YGT bedankt sich.
  5. Elias57

    Elias57

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    517
    517
    In "Virtuelle Instrumente" o.ä. gibt es einen Hinweis zu dem Thema Kontakt.

    Kurz zusammengefasst, Multiprozessorsupport im Kontakt abschalten, in SO ein (ist ohnehin default).

    Dann gab's den Tip, pro Kontakt nur ein Instrument einzusetzen.

    Bei einigen Kontakt Libs gibt's wohl zusätzlich noch die Möglichkeit, zu pimpen, Studio Drummer ist wohl so ein Fall, dort wird reichlich Gebrauch der FX gemacht.

    Und natürlich RAM ohne Ende ;)

    Den 4er würde ich aus Kompatilitätsgründen schon drin lassen, öffnest du mal ein altes Projekt mit Kontakt 4, meckert die DAW und du bist am Suchen, welches Instrument das denn nun war (Abgesehen von den Änderungen, die du an dem Preset evtl. vorgenommen hast). Ich habe Konakt 3-5 drauf. Frisst nr Plattenplatz und davon haben wir heute reichlich...
     
    Elias57, 12.07.12
    #5
    YGT bedankt sich.
  6. YGT

    YGT Themenersteller

    Registriert seit:
    02.02.10
    Punkte:
    160
    160
    Habe Komplete 5 damals gekauft. Da ging es ja das alle Instrumente wie B4 FM8 usw. auch einzeln zu aktivieren sind. Die neuen sachen wie studio drummer und funk guitarrist sind alle in kontakt 5 integriert. geht das auch die einzelnen instrumente separat zu aktivieren also ohne kontakt 5. die laufen nämlich alleine prima.

    gruß

    @pete: oh danke
     
    YGT, 12.07.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.