Information ausblenden

Studio one 2.5 prof & Altiverb 6?

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von Robert01, 23.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Robert01

    Robert01 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.05
    Punkte:
    63
    63
    Ich habe Studio on 2.5 als x64 laufen. Wie kann ich 32bit vst plug-ins zum laufen bringen? Speziell ist das bei mir Altiverb 6, was ich nur als 32bit habe.
     
    Robert01, 23.01.13
    #1
  2. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Cos, 23.01.13
    #2
    Robert01 bedankt sich.
  3. Robert01

    Robert01 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.05
    Punkte:
    63
    63
    Danke für den Tipp, nur warum ist so eine Bridge nicht im Programm mit drin? Ich bin jetzt etwas blauäugig von meinem Samplitude pro x x64 ausgegangen, dort kann ich 32bit plug ins oder Effekte ohne Probleme starten.
     
    Robert01, 23.01.13
    #3
  4. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.461
    88461

    Weil das:

    1. Bei vielen Probleme bereitet
    2. Ein absterbender Ast ist.
     
    Lacunaflow, 23.01.13
    #4
    Robert01 bedankt sich.
  5. CilentCipha

    CilentCipha

    Registriert seit:
    06.05.10
    Punkte:
    322
    322
    Dazu gab es mal einen Kommentar von einem Presonusmitarbeiter in irgendeinem Interview. Es liegt daran, dass die Entwicklungszeit einfach zu groß wäre. Und da ein großteil der Hersteller Ihre Plugins sowieso schon auf 64 Bit umgeschrieben haben (oder dies zeitnah noch tun werden), ist diese Entwicklungszeit in anderen Features besser investiert.

    Für die paar übrigen Plugins, die es nur als 32 Bit gibt, gibt es dann halt jBridge, das mit seinen 15$ sowieso ein No-Brainer ist ;)
     
    CilentCipha, 23.01.13
    #5
    Robert01 bedankt sich.
  6. Robert01

    Robert01 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.05
    Punkte:
    63
    63
    Absterbender Ast - :) Altiverb verspricht seit Ende 2011 eine PC-Version der Version 7, welche dann auch x64bit ist. Hm! Na gut!
     
    Robert01, 23.01.13
    #6
  7. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.461
    88461
    Ja, dann schreib die doch mal an bei audioease!

    Wenn neue Produkte rauskommen erwartet ja auch niemand Kompatibilität mit Windows XP oder Tiger, es meckert auch keiner dass kein Installationsprogramm im 3.5" Diskettenformat dabei ist.
     
    Lacunaflow, 23.01.13
    #7
  8. user01

    user01

    Registriert seit:
    07.07.10
    Punkte:
    2.420
    2420
    gewagtes statement!
     
    user01, 23.01.13
    #8
  9. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.461
    88461
    Erwartest du eine 32Bit renaissance?
     
    Lacunaflow, 23.01.13
    #9
  10. Einfach

    Einfach

    Registriert seit:
    19.07.12
    Punkte:
    1.960
    1960
    Stimmt. Ein toter Ast trifft es besser.
     
    Einfach, 23.01.13
    #10
  11. Robert01

    Robert01 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.05
    Punkte:
    63
    63
    Altiverb brauche ich nicht anschreiben, das machen schon genug. Und immer die gleiche Antwort - es kommt, aber man wüsste noch überhaupt nicht wann. Altiverb 6 gibt es nicht als x64!
     
    Robert01, 24.01.13
    #11
  12. Einfach

    Einfach

    Registriert seit:
    19.07.12
    Punkte:
    1.960
    1960
    Altiverb 6 ist von 2008, immo ist 7 aktuell. Glaubst du noch an den Nikolaus? Die checken den 6er Code doch nur aus, wenn's echte Bugs gibt.
    Speakerphone 2 habe ich in der 64bit-Variante schon abgeschrieben, obwhl im Forum behauptet wird, es kommt. Hinhaltetaktik. Was schliessen wir daraus? Richtig, nie wieder etwas von dem Hersteller kaufen.
     
    Einfach, 24.01.13
    #12
  13. Robert01

    Robert01 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.05
    Punkte:
    63
    63
    Ich darf korrigieren - Altiverb 6 ist von 2007 bzw. eigentlich von 2006! Ich bin mittlerweile geneigt zu glauben, das man kein PC-Programm mehr anbieten möchte.
    Das tut mir sehr leid, den die Vielfalt der angebotenen Orte ist sehr gut!
    Und toll fand ich die Möglichkeit, eigene Orte auszumessen und zu benutzen - theoretisch! Das Verarbeitungsprogramm wurde nur für den Mac angeboten, für den PC versprochen und kam dann nie ^^
    Ich nutze jetzt zusätzlich VSL Mir 24 , sehr schön, nur wenige Räume und happig im Preis in der Erweiterung. Selbst darf ich keine Orte einpflegen. :-(
     
    Robert01, 26.01.13
    #13
  14. Einfach

    Einfach

    Registriert seit:
    19.07.12
    Punkte:
    1.960
    1960
    Und hast du mal mit dem IR-Maker in S1 prof. rumgetestet?
     
    Einfach, 26.01.13
    #14
  15. Robert01

    Robert01 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.05
    Punkte:
    63
    63
    Nein, habe ich noch nicht, ich bin gerade mal am ausprobieren von Melodyne - da denke ich aber, das man mit der einfachen Version nicht so viel anfangen kann. Ist halt zum anfixen!

    Den IR-Maker muss ich aber ausprobieren! Wie kommt der zur Hallfahne? Durch einen Schuss oder durch ein genormtes Signal? Geht ja beides in Altiverb äh - Mac!
     
    Robert01, 26.01.13
    #15
  16. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Falsch gedacht.
    Das stimmt aber sowas von überhaupt nicht!

    Also echt, man kann damit hervorragend Vocalbearbeitung machen. Sicherlich nicht mit ALLEN Tools für 670€, um sonstwas für Spezial-Kurven zu erzeugen und aus einem Saxophone ein ganzes Saxophone-Orchester zu erzeugen. Aber sowas brauchts ja nun auch wirklich nicht immer.
     
    Ari, 26.01.13
    #16
  17. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825

    Und nicht nur das. Damit bügel ich auch ordentlich an Bass und Single Note Gitarren rum. Da geht mehr als pures Anfixen.
     
    kenfjohnnydee, 26.01.13
    #17
  18. Robert01

    Robert01 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.05
    Punkte:
    63
    63
    Naja, aber Drift ist erst in der nächst größeren Version dabei, kann man hier in der Übersicht schön sehen. http://www.celemony.com/cms/index.php?id=383&L=1
    Einstiegsversionen haben nun mal als Natur der Sache die Funktion, nur ein Einstieg zu sein.
     
    Robert01, 27.01.13
    #18
  19. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.461
    88461
    Bei guten Sängern reicht die Singletrack Version völlig aus ;-)
     
    Lacunaflow, 27.01.13
    #19
  20. Robert01

    Robert01 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.05
    Punkte:
    63
    63
    Wir wollten von Musik reden... ;-)
     
    Robert01, 27.01.13
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.