Information ausblenden

Studio gesucht das noch dreckigen Rock macht

Dieses Thema im Forum "Jobs" wurde erstellt von Deathproof77, 11.06.21.

  1. Deathproof77

    Deathproof77 Themenersteller

    Registriert seit:
    26.04.16
    Punkte:
    15
    15
    Hallo, wir suchen ein Studio das noch richtig dreckigen Rock produziert, wo nicht alles so glatt geleckt ist wie bei den ganzen heutigen Produktionen. So wie die ersten Alben von Nashville Pussy.
    Gibt es sowas überhaupt noch??
     
    Deathproof77, 11.06.21
    #1
  2. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    20.137
    20137
    Das hat weniger mit dem Studio zu tun als mit dem Sound der Band.
     
    leary, 11.06.21
    #2
  3. Deathproof77

    Deathproof77 Themenersteller

    Registriert seit:
    26.04.16
    Punkte:
    15
    15
    Warum klingt dann heute alles so totproduziert ? Kein Leben mehr drin, alles copy Paste, jedes Nebengeräusch wird entfernt. Ich höre mir alte Scheiben viel lieber an als neue weil es einfach lebendiger wirkt und nicht so steril. Ist natürlich jedem sein eigenes Empfinden, doch mich langweilt jede neue Produktion weil sie für mein Gehör schnell langweilig wird.
     
    Deathproof77, 11.06.21
    #3
    boogie2266 bedankt sich.
  4. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    20.137
    20137
    Das mag ja sein, liegt aber häufig am Wunsch der Band so zu klingen.
     
    leary, 11.06.21
    #4
  5. NuckChorris

    NuckChorris

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    2.297
    2297
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    64.747
    64747
    Schau doch auf deinen Lieblingsplatten nach, wo oder wer sie gemacht hat, als ersten Anhaltspunkt.
     
    muffy, 11.06.21
    #6
    leary bedankt sich.
  7. Deathproof77

    Deathproof77 Themenersteller

    Registriert seit:
    26.04.16
    Punkte:
    15
    15
    @NuckChorris , danke! Das klingt schonmal richtig geil!
     
    Deathproof77, 11.06.21
    #7
  8. oliveramberg

    oliveramberg Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    23.08.17
    Punkte:
    4.516
    4516
    Absolut. Muss es vor Deiner Haustüre sein, oder darf's auch weiter weg sein?

    Schweiz
    USA

    Könnte man prima mit einem Band-Urlaub verbinden.
     
    oliveramberg, 11.06.21
    #8
  9. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.504
    13504
    Weil die Bands zum Mischer/Masterer sagen, produzier' mal zu Tode, bitte. So wie grosse Band X.

    Wenn die Band gut ist, gibt es eigentlich nicht allzu viel zu produzieren. Wenn sie gut ist, und sich nicht hinter einer aufgeblasenen Produktion verstecken muss.
     
    Graham, 11.06.21
    #9
  10. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    19.570
    19570
    Der Witz ist doch, dass es heutzutage alles gibt. Ultra roh, leicht angebraten, well done oder auch zu Tode produzierter Klumpen Kohle. Der Eindruck, dass es nur noch Hochglanzproduktionen gibt, deckt sich nicht mit der (meinen) Wirklichkeit.
     
    speedtom, 11.06.21
    #10
    leary bedankt sich.
  11. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    7.763
    7763
    livingsounds, 11.06.21
    #11
  12. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    8.156
    8156
    Sehe ich auch so. Außerdem merke ich auch immer stärker die Unterschiede. Auf den ersten Hör klingen erstmal alle Bands desselben Genres gleich. Aber wenn man mal auf die Nuancen achtet, dann gibt's da schon heftige Unterschiede.

    Aber trotzdem gibt es immer mal wieder sogar erfolgreichere Bands, die einen neuen Sound prägen. Mir fallen zu allererst aus der jüngeren Vergangenheit White Stripes, Billy Talent, System of Down,... ein. Da gab es den Genre-Standard und dann kommen die daher und machen alles anders.

    Und im Independent-Bereich gibt es das noch stärker.
     
    FredTadge, 11.06.21
    #12
    speedtom bedankt sich.
  13. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.504
    13504
    Such Dir jemanden, der 50+ ist, der wird wahrscheinlich dankbar sein, mal wieder was oldschooliges machen zu können. Und wissen, wie.
     
    Graham, 11.06.21
    #13