Information ausblenden

Studio Gate - DAW streaming and collaboration platform

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von whitealbum, 20.01.20.

  1. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.010
    28010
    Auf der Studioszene 2019 in Köln hat uns ein netter Entwickler angesprochen, der ein Pluginset entwickelt, was es ermöglicht direkt aus der DAW heraus sprachlichen/musikalischen Content ins Internet zu streamen und anderen in hoher Qualität (FLAC-Format) zur Verfügung zu stellen.

    Wie funktionierts?
    Sender ist ein DAW-User (Win/Mac) mit dem entsprechenden Studio-Gate-Plugin und Empfänger können viele andere sein, die auch ein entsprechendes "Empfängermodul" haben.
    Dieses Empfängermodul kann auf der BS-Oberfläche als ganz normales Programm gestartet werden (bei niedrigen Bandbreiten steht das Ogg Vorbis Format zur Verfügung).

    Mittlerweile ist der Beta-Status schon ziemlich gereift, zusätzliche Funktionen stehen hier auch zur Verfügung wie Chatmodus, Channelstrip, öffentliche Sessions alà public live stream etc.

    In kleinem Kreise haben wir das schon ausprobiert, ist wie gesagt Beta, funktioniert aber schonmal gut, seine musikalischen Ergebnisse in realtime und vor allem guter Qualität auszutauschen ohne immer gleich, Songs/Songparts, etc. aus der DAW zu exportieren und dann zu versenden.

    Weitere Informationen siehe hier:

    https://www.studio-gate.com/
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.20
    whitealbum, 20.01.20
    #1
    Necnomen, CFR, rkdk und eine weitere Person bedanken sich.
  2. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.437
    9437
    Das klingt spannend. Ich suche immer noch an eine guten Lösung, um Cubase fernzusteuern. Über Teamviewer geht das zwar, aber eben nur ohne Ton bzw. kann man den ASIO Treiber nicht nutzen.
     
    tylerhb, 20.01.20
    #2
  3. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.480
    41480
    absolut!
    Aber ist dieses Tool nicht ganz ähnlich wie "VST Connect" von Steinberg, welches in jedem Cubase Pro enthalten ist?



    Wo sind die Unterschiede, das Jammen mit mehreren Leuten übers Internet zur gleichen Zeit?
    Wird das Audiosignal wie im Melodyne Insert Plugin importiert oder in "Realtime" per Spur aufgezeichnet?

    Die Bandbreiten steigern sich ja stetig, finde es begrüßenswert, wenn es dort innovative Entwicklungen auch für uns Musiker samt Streaming Optionen gibt.


    .
     
    rkdk, 20.01.20
    #3
  4. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.010
    28010
    Realtime, studiogate Sender plugin in einen Insert bspw. in Mixbuss auf Play drücken und der Empfänger hört das Ergebnis.
    Probiert das einfach mal aus :)
     
    whitealbum, 20.01.20
    #4
    rkdk bedankt sich.
  5. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.480
    41480
    cool.. das teste ich mal beizeiten!
     
    rkdk, 20.01.20
    #5
  6. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.010
    28010
    Das ist auch cool einfach mal auf die Schnelle einen Song vorzustellen oder auch Mix, die Quali ist gut genug.
     
    whitealbum, 20.01.20
    #6
    rkdk bedankt sich.
  7. Nachtschicht

    Nachtschicht

    Registriert seit:
    20.08.11
    Punkte:
    19.501
    19501
    klingt schön handlich. probier ich mal aus.
     
    Nachtschicht, 20.01.20
    #7
  8. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.437
    9437
    Ich habe das heute mal in Verbindung mit Team Viewer getestet. Funktioniert wirklich gut. Es gibt eine kleine Latenz, aber als Remote Tool ist das völlig unproblematisch. Sehr einfach von der Handhabung, viel besser als der Kram von Steinberg, wenn man das nicht jeden Tag nutzt. Klang ist auch gut.
     
    tylerhb, 31.01.20
    #8
  9. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.010
    28010
    Heute mal eine Session mit einem Kollegen parallel mit Teamviewer gemacht.
    Hintergrund war:
    Mix von mir gegenchecken zu lassen, und dann hier und da im Mix eingreifen zu können.

    Ging hervorragend (nachdem der Kollege sich dann auch bei Studio Gate kostenlos registriert hatte).

    Klang ist klasse, Flac Format, locker 320kb Klangniveau, im Grunde eigentlich Wave Format.
    Das fiel mir auf, weil wir den Unterschied im Höhenband der Vocals deutlich wahrnahmen (Waves H-EQ vs Waves RS56) konnten.

    Top Funktionalität, die sehr einfach von der Hand geht :)

    Weitere Sessions folgen!
     
    whitealbum, 27.04.20
    #9
    rkdk bedankt sich.
  10. adrachin

    adrachin

    Registriert seit:
    06.05.14
    Punkte:
    2.426
    2426
    Auf MAC geht das nicht. Weder local noch Internet......
     
    adrachin, 28.04.20
    #10
  11. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.010
    28010
    Auf Mac sollte es auch gehen, zumindestens zwischen @Kassette (Mac) und mir (Win) haben wir das mal getestet, und es hat wunderbar geklappt.
    Wichtig, man muss bei Studio-gate registriert sein, dann bekommt man einen Benutzernamen und Passwort.
    Damit meldet man sich an (Sender und Empfänger).
    Und dann wie beschrieben kann es losgehen.
     
    whitealbum, 28.04.20
    #11
    rkdk bedankt sich.
  12. adrachin

    adrachin

    Registriert seit:
    06.05.14
    Punkte:
    2.426
    2426
    Das ist MAC MAC. Also anders......
     
    adrachin, 28.04.20
    #12
  13. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.010
    28010
    Mac Mac sollte aber auch gehen laut Website.
    Vorgehensweise wer was zu tun hat ist klar soweit?
    Was geht denn nicht?
     
    whitealbum, 28.04.20
    #13
  14. adrachin

    adrachin

    Registriert seit:
    06.05.14
    Punkte:
    2.426
    2426
    Session starten geht auf beiden Seiten. Auf dem Receiver sehe ich aber nur was zappeln im Analyzer. Aber kein Ton. Irgendwie auch sehr spärlich die Informationen, die in den Oberflächen dargestellt werden. Keine IP, kein "Verbindung steht". Nichts dergleichen.

    Ein wenig Status anzeige wäre schön. So kann man nur feststellen, geht nicht. Aber das war es dann auch schon.
     
    adrachin, 28.04.20
    #14
  15. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.010
    28010
    Im Audio Setup kann man sein Audio Device einstellen.

    upload_2020-4-28_18-8-55.png

    Ich habe ne RME mit ADI-2 via spdif, auch das kann man einstellen.
    Beim Erststart stellt er alles auf analog 1 und 2.

    Ggf. ist das Audio Setup noch nicht passend eingestellt.

    Wenn die Session gestartet ist, kommt eine kleine Statusmeldung links von Username.
     
    whitealbum, 28.04.20
    #15
  16. adrachin

    adrachin

    Registriert seit:
    06.05.14
    Punkte:
    2.426
    2426
    Der Laptop hat nur einen Ausgang. Den internen Lautsprecher.... :)

    Und so üppig sind die Einstellungen nicht, dass ich die nicht alle durchprobiert hätte.
     
    adrachin, 28.04.20
    #16
  17. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.010
    28010
    Einfach den Entwickler kontaktieren, kann hier bestimmt weiter helfen.
     
    whitealbum, 28.04.20
    #17
  18. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.437
    9437
    Genau, ich habe mit dem auch schon gemailt. Der ist echt ein Guter!!!
     
    tylerhb, 28.04.20
    #18
  19. adrachin

    adrachin

    Registriert seit:
    06.05.14
    Punkte:
    2.426
    2426
    Ich warte mal ab. Das ist ja eine early Version. Newsletter habe ich abonniert. Bei der nächsten Release teste ich wieder....
     
    adrachin, 28.04.20
    #19
  20. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.010
    28010
    Übrigens, so sieht man wenn eine Session gestartet ist (Bild beim Empfänger):

    upload_2020-5-3_14-9-18.png
     
    whitealbum, 03.05.20
    #20