STITCH Mikes!


randy
randy
Registriert
16.12.02
Beiträge
5.444
Punkte Reaktionen
81
Punkte
44.812
Tach zusammen!

Hat jmd. Erfahrungen mit den Drum-Mikros von Stitch?
Speziell die Mikros:
Berta für BD
Manfred für Tom/Snare
Holger für OH/HH

Wie klingen die im Vgl. zu Mikes von Shure oder AKG?

Danke für Eure Einschätzungen!
 
RandomRecords
RandomRecords
Registriert
08.08.02
Beiträge
3.731
Punkte Reaktionen
40
Punkte
5.086
Kannst Du mal den Link zu deren Webseite geben? Bin leider nicht bei Goggle fündig geworden...
 
randy
randy
Registriert
16.12.02
Beiträge
5.444
Punkte Reaktionen
81
Punkte
44.812
DAs ist ja eines der "Probleme" - ich find auch keine HP ?!?
Man findet nur Läden sie sie vertreiben und als recht gut anpreisen. ich hab sie mir mla bei meinem Lokal-Dealer angesehen und war total überrascht wie gut sie verarbietet waren: Voll Metal, schwer und ohne irgendwelche Macken oder so. Und dabei zum Teil sogar noch etwas günstiger als die t.bones von Thomann...
Leider hab ich grad keine Zeit zum antesten (FH Prüfungen - kotz!) will mich aber trotzem weiter informieren und deshalb auch die Frage an euch ;-)

Gruß, Randy
 
Dirk_W
Dirk_W
Registriert
05.11.02
Beiträge
268
Punkte Reaktionen
0
Punkte
293
Habe gerade auch mal geschaut und nichts gefunden ich meine aber, dass ich mal einen Test über die in der Soundcheck gelesen habe, wenn es dich interessiert könnte ich dir ja malk ein paar Daten durchgeben.
DIRK
 
randy
randy
Registriert
16.12.02
Beiträge
5.444
Punkte Reaktionen
81
Punkte
44.812
Hi!
Den Test habe ich gerade vorliegen und will für den Fall, dass irgendwann mal ein anderer sich für die Teile interessiert kurz zitieren.

Also insgesamt schneiden alle Mikes sehr gut ab. Gelobt wird besonders die sehr gute verarbeitung und die bereits im Voll-Metallgehäuse integrierten Klemmen (nicht zum anklemmen an Rims, nur die Anschraubteile). Sound ist bei allen gut und "nichts klingt billig, sondern so wie man es von deutlich teureren Mikros erwarten würde". Nur die Manfreds seinen für Snare nicht so gut wie für Toms.

"Fazit: Das Schlagzeugmikrofon-Set Schraders von der fa. Stitch hat das Zeug zum Kassenschlager. Ein derart herausragendes P-L-Verhältnis dürfte anderweitig schwer zu finden sein. Super, dass auch zwei phantomgespeiste Kond.mikros dabei sind. Außerdem meinte meine Teeanag-Tochter, dass sie voll cool ausssehen."

Hört sich ja nciht schlecht an. Da das Set neben dem BD mikro und den zwei Overheads drei Mafreds für Toms/Snare beeinhaltet, ists wohl am besten, man kaufte ein spezielles Snare-Mike dazu.
Welches könnt ihr mir empfehlen. Preis bis 100 Euro.

Gruß, Randy
 
neil
neil
Registriert
15.09.02
Beiträge
981
Punkte Reaktionen
3
Punkte
1.041
hi, randy!

als snare-mikro bin ich mit nem ganz normalen shure sm57 bisher bestens gefahren. liegt ja auch noch in der preisklasse.

was kostet denn das stitch-set in etwa?

martin
 
crocoeddy
crocoeddy
Registriert
22.12.02
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Punkte
35
Hallo alle,
ich Arbeite in der Musikbranche und kenne diese Mikrofone sehr gut da ich selber welche im Vertrieb und besitz habe.
Leider läuft diese Serie jetz aus da der Deutschlandvertrieb aufgehört hat.
Dieses Set besteht aus 1x BD, 2x OV, 3x Tom Mikros. Kostet ca. 299,- € und kling für ds Geld sensationell - Noch nen 57 für Snar und ab dafür. Es wird in kürze auch ne fette Produktion aus Deutschland veröffentlicht die mit diesen Mikrofonen im Studio(!!!) gearbeitet hat.
Also zuschlagen - sehr empfehlenswert!!!

Gruß Crocoeddy
 
randy
randy
Registriert
16.12.02
Beiträge
5.444
Punkte Reaktionen
81
Punkte
44.812
hi crocoeddy!

Das hört sich ja gut an - aber uach schlecht:warum hören die denn auf? Bekommt man die Teile dann überhaupt nicht mehr? Was mache ich dann, wenn eins kaputt geht...?

Ich hba in anderen Foren klares Abraten bzgl. der teile gelesen wegen zu starken Einfärbens. Es seien eher mittelmäßige Livemikes... ?!?
Was heisst, du hast welche im vertrieb, könnte man welche von dir erstehen? Beim lokal dealer krieg ich sie für 298 Euronen... ;-)

Wenn ich demnächst die Kohle habe werde ich wohl zuschlagen müssen...

Danke & Gruß, Randy
 
W
wollezei
Registriert
16.12.06
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Punkte
82
Ich hab mir vor einiger Zeit auch Drum-Mics geholt, und hab hier mal nach "Stitch" gesaucht, ob hier im Forum was über die Mikros steht, die ich gekauft habe. Ich hab für die 6 Mikros + 1 spezielles [g=149]Snare[/g] Mikro 100 € gezahlt. Find ich sehr geil :)
Hab mir letzens mal überlegt Shure's oder AKG's zuzulegen, aber ich bin eigentlich total zufrieden...
In dem testbericht oben steht ja, dass die Tom Mikros nicht gerade für [g=149]Snare[/g] zu gebrauchen sind... Kann ich besatätigen, aber das ist bei den "großen" Mikros auch manchmal so... (zB Sennheiser Tom/[g=149]Snare[/g] Mics)

Mfg
Wolle
 
Astronautenkost
Astronautenkost
Registriert
05.09.03
Beiträge
11.221
Punkte Reaktionen
2.798
Punkte
20.187
Dafür machst Du einen vier Jahre alten Uraltthread auf?
 
W
wollezei
Registriert
16.12.06
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Punkte
82
sorry wusste nicht wie alt das teil hier schon ist^^
...so schlimm?
 

Ähnliche Themen

FredTadge
Antworten
10
Aufrufe
772
FredTadge
FredTadge
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Nord Drum 3P
Antworten
2
Aufrufe
3K
goldline
goldline
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben