Information ausblenden

Stimme beim Aufnehmen laut hören

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Amelon, 01.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Amelon

    Amelon Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.11
    Punkte:
    65
    65
    Hi,

    ich habe im Moment das Problem, dass ich meine Stimme beim Aufnehmen über den Kopfhörer nicht laut hören kann. Ich weiss auch nicht ob Ihr dafür wirklich ne Ferndiagnose machen könnt aber ich versuche dennoch mal es zu beschreiben.

    Ich arbeite mit Magix Music Studio und Ein- und Ausgang laufen über den Asio-Treiber des Interfaces Lexicon Alpha. Da das Audio-Interface keinen Phantomstrom unterstützt habe ich das Mikro in den Compact 4 gesteckt und von da aus geht das Signal in das Audio-Interface.

    Hab schon in Magix die Monitoringeinstellungen verändert in Richtung Software-Monitoring aber da kann ich nur mit Latenz einsingen, was gar nicht geht.

    Wenn ich die Lautstärke am Audio-Interface ändere, werden auch alle anderen Spuren lauter. Wenn ich das PC-Signal über den Lautsprecherregler leiser mache, tut sich nix.

    Ich hatte vor kurzem schonmal besser aber irgendwas muss ich verstellt haben. Und ohne mich zu hören singe ich nicht so ganz sauber ein. Ach ja, und ich würde auch gleich gerne mit Hall einsingen aber wie stelle ich das an?

    Muss ich vielleicht den Ausgang vom Rechner an den Compact-4 anschließen und da den Kopfhörer rein? Hmmm.

    Ich hoffe, Ihr habt ne Idee.
     
    Amelon, 01.09.12
    #1
  2. fenderowen

    fenderowen

    Registriert seit:
    24.02.10
    Punkte:
    1.809
    1809
    Guck ma ob in magix bei der recordingspur irgendein "monitor" button ist, da wo man die Aufnahme scharf schaltet evtl ist da nen knopf den man drücken muss, dann hörst du auch das Signal, oder mach mal nen screenshot vom offenen Programm
     
    fenderowen, 01.09.12
    #2
  3. metropolis

    metropolis

    Registriert seit:
    22.11.09
    Punkte:
    3.124
    3124
    Ich würde auch mal auf das "Lautsprecherzeichen" im Spurfenster ganz links tippen (wie fenderowen schon schrob). Das compact 4 issn Preamp der die Phantomspeisung fürs Mic liefert, oder...?
     
    metropolis, 01.09.12
    #3
  4. Amelon

    Amelon Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.11
    Punkte:
    65
    65
    Hallo zusammen,

    habs schon selber gefunden. War auch zu einfach. Das Audio-Interface hat einen Regler für den Monitor-Mix. Hab den immer hoch gedreht um die Stimme lauter zu hören. Muss den aber runter drehen damit der Rest leiser wird.

    Grmpf.

    Naja, nun höre ich wenigsten wieder was ich singe. Also auf geht es zu neuen Aufnahmen.
     
    Amelon, 01.09.12
    #4
  5. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    52.989
    52989
    Das ist ein Kleinmixer, und ja, das kann der Compact, sogar recht gut.
     
    holgi, 01.09.12
    #5
  6. metropolis

    metropolis

    Registriert seit:
    22.11.09
    Punkte:
    3.124
    3124
    Alles klar! Ach, Du hast das dingens ja in Deiner Signature. Mir sagte "compact 4" nix....
    Aber mein aufbau ist ähnlich, Soundkarte M-audio 2496 und dann noch nen zusätzlichen kleinen pre...
     
    metropolis, 01.09.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.