Information ausblenden

Steinberg UR RT Interfaces - mit Rupert Neve Transformer

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von MountainKing, 23.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.799
    22799
    Um diese hier geht es:
    https://www.thomann.de/de/steinberg_ur_rt2.htm?ref=search_rslt_ur rt_437186_0_1_ecfe95e2-cde2-431c-ae5f-d96fa0340e48

    https://www.thomann.de/de/steinberg_ur_rt4.htm?ref=search_rslt_ur rt_437189_0_0_ecfe95e2-cde2-431c-ae5f-d96fa0340e48

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]



    In diesem Test hat das Steinberg UR RT Interface überraschenderweise eher Kiritk gehagelt.

    https://www.bonedo.de/artikel/einzelansicht/steinberg-ur-rt2-und-ur-rt4-test.html

    Solche Magazine sind ja in ihren Bewertungen für gewöhnlich sehr wohlwollend, schließlch geht es ja nicht zuletzt um Werbeeinnahmen durch diese Hersteller.

    Dies ist noch ein anderer Test von einem ähnlichem Magazin.

    https://www.amazona.de/test-steinberg-ur-rt2-ur-rt4/

    Dort werden recht massive Treiber-Probleme (auf dem Mac) berichtet.


    Hat jemand hier echte Erfahrungen zu dem Interface und kann eine Einschätzung abgeben zu dem "aufgebohrten" Neve-Transformer?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.18
    MountainKing, 23.11.18
    #1
    whitealbum bedankt sich.
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    17.519
    17519
    Astronautenkost, 24.11.18
    #2
    MountainKing bedankt sich.
  3. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    20.949
    20949
    Kein digitaler Eingang ist schon blöd.
     
    Entone, 24.11.18
    #3
    MountainKing bedankt sich.
  4. acblitzdc

    acblitzdc

    Registriert seit:
    20.10.16
    Punkte:
    616
    616
    ... und die 48V+ Schalter auf der Rückseite. Was für ein Blödsinn. (Soll Leute geben, die die Interfaces irgendwo fest einbauen).

    Bin nicht gegen Steinberg Interfaces. Hab selber eins (UR-824 = Super)!

    Gruß
     
    acblitzdc, 14.12.18
    #4
    MountainKing bedankt sich.
  5. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.799
    22799
    Sonst noch Meinungen? Gerade mit Hinblick auf den Transformer?
     
    MountainKing, 14.12.18
    #5
  6. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    42.126
    42126
    Die "Neve"-Transformer sind wohl "nur" eine Art Sättigung, wenn man jene zuschaltet.
    Man bekommt da aber definitiv keinen Neve-Kanalzug oder sowas. ;)
    Bin aber der Meinung, dass man sowas auch mit nachgeschalteten Plugins hinbekommt...
    Hübscher anzuschauen sind die neuen Wandler sicherlich, und haben auch die bessere Hardware, wenn auch recht unverhältnismäßig unglücklich teurer als die alte UR-Reihe.
    Der Schriftzug wertet vielleicht noch auf, und lockt womöglich manche Zeitgenossen an, wer weiss.
    Schlecht sind die UR-RT´s ja nicht. Wie auch immer.
    Nun musst du Resümee ziehen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.18
    rkdk, 14.12.18
    #6
  7. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    42.126
    42126
    Wäre übrigens bestimmt ohne Wenn und Aber einverstanden, wenn man die alten UR-Teile im neuen edleren Silbermetallig-Look anbietet. Oder die UR-RT zum ähnlichen Preis wie die alte Serie verkaufen würde.
     
    rkdk, 14.12.18
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.