Steinberg MR816CSX und Win7/Win XP SP3

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Bonzo3000, 18.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Bonzo3000

    Bonzo3000 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.03.06
    Punkte:
    1.623
    1623
    Hi!

    Ich schiele mit einem Auge auf das Steinberg MR816CSX. Hab aber von schlechter Treiberunterstützung für Win7 gelesen. Wie sieht das mit den aktuellen Treibern aus?

    Ich wäre dankbar, wenn die MR816 Besitzer mal kurz posten, welches Betriebssystem sie fahren und wie die Sache läuft. Danke.
     
  2. Gerry20

    Gerry20

    Registriert seit:
    16.01.09
    Punkte:
    26
    26
    Hi

    Ich verwende die MR816 unter Win 7 64bit mit Cubase 6
    und das funktioniert sehr gut
     
  3. RadiBremen

    RadiBremen

    Registriert seit:
    23.02.09
    Punkte:
    33
    33
    Hallo,
    bin auch am überlegen mir das MR 816X zuzulegen, zumal es ja auf Cubase zugeschnitten ist.

    Hast Du das Teil inzwischen, und wie bist Du zufrieden?

    Gruß
    Peter
     
  4. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.651
    39651
    wär´auch ein besch... service von den steinis, wenn sie für ihre eigenen fw-interfaces keine treiber bereitstellen würden, die unter den neuesten BSen laufen.
     
  5. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.651
    39651
  6. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.471
    14471
    habs bei mir laufen unter xp, win7 und hauptsächlich os x. funktioniert eigentlich tadellos.

    aktuell würd ich aber wohl eher zum ur-pendant (ur 824) greifen was mehr features hat (zweiter adat) und dank usb-anschluss auch an mehreren rechnern funktioniert.

    hab übrigens auch ein ur28 (desktop usb mit 4 eingängen) das problemlos läuft

    der treiber kommt eh direkt von yamaha btw.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.