Information ausblenden

SSL 2+ Solid State Logic USB Audiointerface

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von auron, 14.01.20.

  1. auron

    auron Themenersteller Kapellmeister

    Registriert seit:
    29.12.19
    Punkte:
    59
    59
    R-Kelly, muffy und oschfreak bedanken sich.
  2. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    32.792
    32792
    Ja auf die Wandler hab ich auch geschaut, die Potis sollen auch ordentlich sein.

    Von den Features fehlt natürlich der zweite Monitor Anschluss.

    Deshalb bin ich beim steinberg ur 28m gelandet. Klingt super nice, dürfte auch die akm Wandler haben.

    Von audient bin ich weg weil der Sound leicht verzerrt und transientenarm war.
     
  3. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    33.081
    33081
    Och nö.. :schulterzuck: Als würde man den Sound einer großen SSL Konsole damit umsetzen können...
    :tears-of-joy:
    Gibt's das auch mit API oder Neve? SSL ist nicht so meins. Aber jenes Logo zieht wohl, der Markt dafür ist ja anscheinend da. :D
    Was sagt Ulli dazu? :p
     
  4. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    1.649
    1649
    incl. Vocalstrip & Drumstrip

    geiles Ding für kleine Setups aber Chinch ? really man?
     
  5. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    3.241
    3241
    that's the thing!
    Die beiden Plugins interessieren mich tatsächlich schon länger - die sind ohne die Hardware dazu auch nicht billiger.
    Ob es das Interface ansonsten gebraucht hätte...
    wir brauchten jetzt mal eins, dass die Lautstärke des angeschlossenen 5.1-Systems dann auch gleich steuern sollte. Erschreckend wie wenige Interfaces mit 6 Ausgängen - und wie noch weniger mit Lautstärkekontrolle für diese es gibt.
     
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    37.499
    37499
    Die Hersteller sollten sich mal trauen, weg von den Combobuchsen zu gehen und einen dedizierten Hi-Z Klinkeninput an den Start bringen - mit entsprechender Eingangsimpedanz.

    1-2 Eingänge und Ausgänge mehr hättens es, jedenfalls für das große Modell auch sein dürfen. Anschlussmässig bewegt man sich da ja auf dem Niwwoh von nem Scarlett 2i4.
     
  7. AndiPaulo

    AndiPaulo Außensaiter

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    14.426
    14426
    Kopphörer-Anschlüsse hinten findsch auch net sooo prickelnd...

    ...aber was mecker ich rum, bin doch versorgt.
     
  8. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    11.718
    11718
    Man spekuliert ja immer auf die breite Masse. Leider.
     
  9. AndiPaulo

    AndiPaulo Außensaiter

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    14.426
    14426
    Dann bin ich sowieso zu dünn für das Dingens. Bin raus.
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  10. oschfreak

    oschfreak

    Registriert seit:
    13.03.04
    Punkte:
    898
    898
    Wirkt auf mich auf den ersten Blick erschreckend billig. (Und ich meine nicht den Preis!)
     
  11. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    14.041
    14041
    Kein ADAT Anschluss. No way.
     
  12. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    32.792
    32792
    SSL degradiert sich durch die Aktion natürlich enorm. Man müsste jetzt mal genauer hinschauen, ob es Peter Gabriel nicht mehr so gut geht, oder ob er Pläne angekündigt hat usw...

    Auf jeden Fall dürfte SSL von 0 auf 100 sehr geil durchstarten mit dem Ding. Ist halt inzwischen wie in allen anderen Märkten auch, jeder versucht seine Dollars abzugreifen. Wenn es läuft, wird es upgrades geben in Zukunft, wenn nicht, ist ssl wie schon mit ihren Plugins ganz schnell wieder verschwunden vom Markt.

    Aber das Ding ist aus Plastik? Da bin ich wieder bei Audient.

    Ich versteh das Problem sowieso nicht, bzw weiß ich schon wo die Hersteller hin wollen:
    Du könntes die Features eines ur28m in ein geiles Blechgehäuse packen mit saugeilen Bauteilen, aber dann hätten wir das perfekte Interface am Start, das darf niemals geschehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.20
  13. Steffi_Weigelt

    Steffi_Weigelt

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    4.539
    4539
    Das Ding mag ja ganz nett sein, kommt aber ein paar Jahre zu spät. Ich mag SSL wirklich sehr und setze deren Produkte gerne ein. Als wir vor ein paar Jahren einige Interfaces mit zwei Inputs für mobile Interviews brauchten, haben wir uns allerdings für Apogee entschieden - und sehen auch jetzt keinen Grund daran etwas zu ändern.
    Und den "klingt-nach-4000er-Konsole-Button" braucht nun wirklich kein Mensch!!

    ADAT?? Im Zeitalter von MADI?? °lol°
     
  14. AndiPaulo

    AndiPaulo Außensaiter

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    14.426
    14426
    Sind ja net alle Vollprofis...
     
  15. Steffi_Weigelt

    Steffi_Weigelt

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    4.539
    4539
    Das habe ich auch nicht behauptet. Aber warum sollte man eine völlig veraltete Schnittstelle wie ADAT in ein nagelneues Interface einbauen??
    Macht keinen Sinn, merkste selber, oder?? ;-)
     
  16. AndiPaulo

    AndiPaulo Außensaiter

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    14.426
    14426
    Nuja, für mich reicht´s. :jawohl:
    MIDI is noch viel älter, funzt aber immer noch.
     
  17. Steffi_Weigelt

    Steffi_Weigelt

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    4.539
    4539
    Und? Gibt es hier eine brauchbare Alternative??? Bei ADAT ist das der Fall ;-)
     
  18. AndiPaulo

    AndiPaulo Außensaiter

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    14.426
    14426
    OSC und Eucon? Soweit ich weiss sind das Protokolle zur Geräte-Steuerung, aber nicht für Instrumente.

    Ich kenn mich aber net aus mit sowas. Vielleicht schreib ich auch nur Schwachfug.
     
  19. matlo

    matlo

    Registriert seit:
    26.03.13
    Punkte:
    519
    519
    OSC ist universell und kann auch Instrumente steuern sobald es sie gibt.
     
  20. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    1.649
    1649
    lustig wie jeder seine eigenen I/O Wünsche bei diesem mini Ding hat

    die Verstärkung kann beim nächsten Gerät höher sein + 9k Button :D