Information ausblenden

Spur in Ordner leiser. Warum?

Dieses Thema im Forum "REAPER" wurde erstellt von Grummelrocker, 16.04.21.

  1. Grummelrocker

    Grummelrocker Themenersteller Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    17.902
    17902
    Hi zusammen,

    Nach Jahren im Reaper stelle ich gerade fest: Wenn eine Audio-Spur in einem Ordner ist, ist sie 3db leiser (abgelesen am Master-Track), als außerhalb des Ordners. Bei verschachtelten Ordnern gilt das pro Ordner. Sprich wenn die Spur in einem Unter-unterordner, ist sie bereits 6dB leise als auf der "Hauptebene". Warum?

    Das kann man doch sicher ändern? Nur wo? Bislang finde ich nichts...
     
    Grummelrocker, 16.04.21
    #1
    FredTadge und Draiden bedanken sich.
  2. Draiden

    Draiden

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    4.015
    4015
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.21
    Draiden, 16.04.21
    #2
    Grummelrocker bedankt sich.
  3. Grummelrocker

    Grummelrocker Themenersteller Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    17.902
    17902
    Ah! Das ists! Pan Law... Da habe ich zwar vor Jahren mal dran rumgestellt. Gab sicher auch einen Grund. Aber den weiß ich nicht mehr. Aber das ists zumindest.
    Jetzt muss ich mal im Hirn buddeln, warum ich das bei mir auf -3.0db gestellt habe. Das ist es nämlich...
     
    Grummelrocker, 16.04.21
    #3
    Draiden bedankt sich.
  4. Draiden

    Draiden

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    4.015
    4015
    das ist standard auf -3. steht auch so im handbuch. das ist so, weil jeder track das pan law anwendet. wenn du tracks unter einem ordner gruppierst werden die einfach nochmal abgesenkt. das kann man scheinbar nicht global ändern, aber in den project settings zumindest einmalig pro projekt
     
    Draiden, 16.04.21
    #4
    Glutamatjunkie und Grummelrocker bedanken sich.
  5. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    16.365
    16365
    Ebend, ist Standard!
     
    Glutamatjunkie, 16.04.21
    #5
    Draiden bedankt sich.
  6. flipnaut

    flipnaut Tonmensch

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    14.502
    14502
    Deshalb klingt Reaper besser als andere Daws: ist leiser ;)
     
    flipnaut, 16.04.21
    #6
    Draiden bedankt sich.
  7. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.726
    6726
    Da bin ich mir jetzt nicht ganz so sicher, dass dieses Verhalten normal sein sollte.

    Stellt euch mal vor, in einer Analog-, oder auch Digitalkonsole routest Du Deine Kanäle in Subgroups und die werden um satte 3dB abgesenkt. Habe ich weder Live noch im Studio je erlebt, wäre ja auch fatal.

    Oder Du routest die Kanäle in Reaper in diverse Subgroups und die noch wieder in eine gemeinsame Subgroup und das Audio kommt am Master dann um 6dB leiser an. Ich behaupte mal dass auch Reaper das mit den Subgroups so auch nicht macht. Nichts anderes sollten doch Ordnerspuren machen, einfach mit der Einklapp-Option.

    Entweder kann man das in Reaper mit den Ordnerspuren so definieren (aus was für Gründen auch immer) oder es liegt schlicht ein Programmierfehler vor.

    In meiner DAW (hat jetzt auch endlich Ordnerspuren, darum kann ich da ja etwas mitreden) wird das Audio genau so laut über die Ordner wiedergegeben, wie direkt in den Master. Und ja, in meiner DAW steht der Pan Law auch auf -3dB. Sorry, aber so solls doch sein.
     
    bafc24, 18.04.21
    #7
  8. Grummelrocker

    Grummelrocker Themenersteller Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    17.902
    17902
    Wie ich gesehen bzw. wir herausgefunden haben, ist das schlicht und ergreifend eine Einstellung. Standard ist wohl -3dB. Aber man kann pro Kanal umstellen, wie man es gern hätte. Von daher lässt sich das ursprüngliche Problem lösen, es ist kein Programmierfehler.
     
    Grummelrocker, 19.04.21
    #8
    Draiden bedankt sich.
  9. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    46.307
    46307
    Klar, umstellen kann man Pan Law in einigen DAWs.
    Wofür das gut ist, sollte klar sein.
    Es beschreibt einzig das Lautstärkeverhalten, wenn ein Signal sich z.B. von links über die Mitte nach rechts bewegt. Dann wird die Mitte um 3 dB abgesenkt.
    Es gibt analoge Pulte die mit 4,5 arbeiten, man kann auch Null dB oder 6 dB u.a. oft einstellen. Reines Geschmacksdingens.

    Hier ist die Erklärung zu obigem:
    Wenn ein reines Monosignal in eine Stereogruppe geht, wird die Stereomitte abgesenkt - eben um die im Pan Law definierten 3 dB...

    Das ist alles und kein Fehler oder so.
     
    rkdk, 19.04.21
    #9
  10. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    46.307
    46307
    Du irrst. Es ist völlig normal und technisch richtig.
    Einfach mal nachlesen und selber in deiner DAW testen. Sinus durchschicken und so.
    Wirkt jedenfalls erhellend. ;)
     
    rkdk, 19.04.21
    #10
    FredTadge bedankt sich.
  11. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    7.924
    7924
    Ich arbeite auch seit vielen Jahren mit dem Reaper und auch mir ist das noch nie aufgefallen. Allerdings pegele ich auch immer sofort, wenn ich nen Folder gebildet habe. Daher ist es mir auch eigentlich egal. Trotzdem sehr interessant.
     
    FredTadge, 19.04.21
    #11
  12. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.726
    6726
    Cool, alles klar. Wäre ja wohl von den Reaper Usern schon viel früher erkannt worden, wäre das ein reiner Programmierfehler:)
     
    bafc24, 20.04.21
    #12
  13. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.726
    6726
    Hast wohl das eigentliche Problem von Grummelrocker nicht so ganz begriffen:tatsch: Ist aber o.k. Er konnte es ja lösen:)
     
    bafc24, 20.04.21
    #13
  14. Draiden

    Draiden

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    4.015
    4015
    da halte ich gegen
     
    Draiden, 20.04.21
    #14
    rkdk bedankt sich.
  15. Grummelrocker

    Grummelrocker Themenersteller Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    17.902
    17902
    Ganz ruhig! Wir brauchen hier nicht streiten!

    Technisch war ich in der Tat nicht soweit informiert, was der Hintergrund ist. Den kenne ich nun und habe auch gelernt was ich umstellen kann.
    Von daher ist von meiner Seite aus alles gut :)
     
    Grummelrocker, 20.04.21
    #15
    Draiden bedankt sich.
  16. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    46.307
    46307
    Du irrst schon wieder, das fällt langsam auf. :)
    Manche können sich einfach nicht eingestehen, dass sie die tiefere Audiomaterie nicht mal ansatzweise beherrschen. :rolleyes:
    Tipp: schau in den Spiegel, du wirst einen alten Nichtchecker aus der vergangenen Controller-Epoche erblicken. :D

    Ist ja kein Streit, nur liebevolle Dialoge. :)
     
    rkdk, 20.04.21
    #16
    Draiden bedankt sich.
  17. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.726
    6726
    Ich gehe jetzt nicht auf den liebevollen Dialog von rkdk mit mir ein. Sind ja auch nur seine bekannten Stanardsätze wenn er in Erklärungsnot kommt;)

    Was mich viel mehr interessiert ist das Vorgehen von Grummelrocker betr. seiner Lösung in Reaper?
     
    bafc24, 21.04.21
    #17
  18. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    38.723
    38723
    Was hat denn bitte ein Ordner mit Pan Law zu tun? Gar nichts. ein Ordner ist eine rein logistische Hilfe und sollte aber auch gar nichts am Signal ändern.
     
    ModulationMatrix, 21.04.21
    #18
    CFR bedankt sich.
  19. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.726
    6726
    Eben, genau das wollte ich eigentlich auch dem lieben rkdk sagen
     
    bafc24, 21.04.21
    #19
  20. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.274
    9274
    Oben wurde dazu ein thread aus dem Reaper forum verlinkt (also wie das generell gehandelt werden kann).

    Und für die nicht Reaper Nutzer hier:
    In Reaper ist ein Ordner auch gleichzeitig ein bus (standardmässig, kann man aber auch ändern).
     
    suboptional, 21.04.21
    #20
    rkdk, Grummelrocker und CFR bedanken sich.