Information ausblenden

Spanische Flamenco Gitarre aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von drummer81, 17.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. drummer81

    drummer81 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.01.04
    Punkte:
    13
    13
    Hallo!

    Ich würde gerne einen Gitarristen spanische Flamenco Gitarre aufnehmen lassen. Er spielt dabei sehr dynamisch, sodass das Problem entsteht: In leisen Passagen ist es zu leise, in lauten Passagen übersteuert die Aufnahme total.
    Als Mikrofon hab ich ein Studio Projects B1 verwendet und dieses ca. 30-50cm von der Gitarre entfernt postiert. Als Recordingsoftware kommt Cubase SX 2 zum einsatz. Und nun ist es wie gesagt so, in den leisen Passagen hört es sich sauber an, man muss aber sehr viel Punchen damit es bei normaler Lautestärkeeinstellung gut durchkommt, und für die lauten Passagen ist dieser Punch absolut zu viel des guten. Wenn ich versuche die Übergänge abzuschneiden und die leisen Passagen auf eine Spur lege (mit den lauten entsprechend) und den Punch Effekt nur auf der Spur laufen lasse wo die leisen Passagen sind, gibt es einen unschönen Übergang zwischen laut und leise. Und die Dynamik geht flöten. Bei den Profi Aufnahmen klingen die leisen Passagen sehr präsent und die lauten kommen voll durch und das alles ohne Übersteuern.
    Hat da jemand vielleicht einen Tipp wie man sowas managen kann?

    Gruß
    max

    Visit www.steem-music.de and you will find music & more!
     
    drummer81, 17.03.06
    #1
  2. RayRay

    RayRay

    Registriert seit:
    02.09.04
    Punkte:
    294
    294
    Ganz einfach:
    Destruktive oder non-destruktive Kompression.
     
    RayRay, 18.03.06
    #2
  3. drummer81

    drummer81 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.01.04
    Punkte:
    13
    13
    Hallo!

    Das ist ja schonmal ein anfang, aber was genau bewirkt das, und wie veranstalte ich so etwas gescheit in Cubase SX 2 ?

    Gruß

    max
     
    drummer81, 23.03.06
    #3
  4. Undress

    Undress

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    1.283
    1283
    Hi Drummer81!

    Was Kompression bewirkt ist, dass grobgesagt die Dynamik eingeschränkt wird.
    Genauer: Das hier lesen. (Dort wird genau beschrieben, wie es funktioniert und wie es eingesetzt wird)

    In Cubase SX2 ist ein Software-Kompressor an Bord.
    Den findest du unter "Dynamics", glaub ich.
    Den musst du einfach in einen Insert-Slot deiner Gitarrenspur einfügen.

    Falls du mal einen anderen Kompressor ausprobieren willst: Hier.
    Der gefällt mir auch sehr gut und kostet nichts.

    Dann mal viel Spaß beim ausprobieren!

    Viele Grüße, Undress.
     
    Undress, 23.03.06
    #4
  5. drummer81

    drummer81 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.01.04
    Punkte:
    13
    13
    Cool danke! Diese Links sind super, endlich mal eine sehr gute erklärung zum Kompressor ;)
    Werd ich mal austesten.
     
    drummer81, 23.03.06
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.