Soundkarte => Ich bin ratlos (Kaufempfehlung)


N
NULL
Guest
Hallo alle zusammen,

ich habe mir jetzt vor kurzem die Inca 88 gekauft und muss sagen, dass ich entgegen vieler Meinungen hier im Forum ganz und gar nicht mit dieser Karte zufrieden bin. Warum? Zum einen schon alleine deswegen, weil ich mit meiner Onboard Soundkarte besser Latenz Zeiten, bei höherer Blockgröße hinbekommen habe. Klingt komisch - ist aber so... Nun hab ich die Karte zurückgeschickt und bin erneut auf der Suche...
---

Ich suche eine Karte mit folgenden Eigenschaften...

- 1 Stereo Chinch In
- 1 Stereo Chinch Out
(da Mischpult davor geschalten ist)
- am Besten noch mit internen MIDI
- geringe Latenzzeit (6ms bei !guter! Qualität)
- ASIO 2 Treiber Support
- evtl. S/PDIF
- Direct Monitoring (ohne Verzögerung)
- gute Klangqualitäten
---

Verwendungszweck der Karte ist vor allem Harddiskrecording von Vocals, welche bei der Aufnahme auch schon in Echtzeit abgehört werden müssen, sowie das erstellen von Arrangements (Audio + Midi - Software Synthies => deswegen auch geringe Latenz bei guter Qualität).

Mehr Eingänge als oben angegeben werden nicht benötigt. Ich weiß, dem ein oder anderen wird das jetzt komisch vorkommen und er wird sich fragen, warum hat der sich dann die Inca mit 8 Ins und 8 Outs gekauft... Naja, die war halt so günstig :)

Ich würd mich freuen, wenn der ein oder andere mir weiter helfen kann. Ich seh nämlich bei den vielen Karten echt kein Land...

Grüße
Bernd
 
N
NULL
Guest
Hallo,

lies dir doch mal den Testbericht über die Creamware Luna2 durch.
Könnte was für dich sein.

Viele Grüße

Carsten
 
RandomRecords
RandomRecords
Registriert
08.08.02
Beiträge
3.731
Punkte Reaktionen
40
Punkte
5.086
Ansonsten schau Dich mal bei RME um. Die haben sehr gute Karten mit bis zu 0 ms Latenz. Außerdem sind sie so wie die Creamware Karten sehr gut erweiterbar.
Je nachdem was Du mit MIDI machen willst mußt Du bei Creamware vorsichtig sein.
 
Gunny
Gunny
Registriert
24.08.02
Beiträge
280
Punkte Reaktionen
0
Punkte
290
Hi,

Es gibt noch zwei Karten die Deiner Wunschliste entsprechen: Terratec EWX 24/96 und Delta Audiophile 2496 von M-Audio. Beide sind mit sehr guten Treibern ausgestattet.

gruß gunny.
 
Ralf
Ralf
Registriert
01.01.03
Beiträge
132
Punkte Reaktionen
0
Punkte
191
Hallo,
Creamware ist Bullshit,
auf jeden fall RME!
Ralf
 
N
NULL
Guest
@Ralf

Das ist ja wohl weder hilfreich noch sonderlich objektiv was du da von dir gibst.

Es wird aber immer Leute geben die dies oder jenes nicht so gut finden.
Schade nur wenn es dann zu solchen Postings kommt.
Damit ist nämlich keinem geholfen.

Gruß

Carsten
 
N
NULL
Guest
hola Audiocarcks,

ich schliesse mich Gunny an:

Delta Audiophile 2496 oder auch Hoontech
DSP Value Plus ( hat den Vorteil dass es nocj einen System Sound ouit gibt) Die Terratec
kenne ich zwar persönlich nicht, habe aber da auch schon von Kompatibilitätspoblemen gehört.

Cheers, MAZIKA
 
N
NULL
Guest
Hallo,

danke für die zahlreichen Antworten. Ich persönlich tendiere gerade auch eher zur Hoontech DSP Value+, da diese einfach am ehesten meinen Wünschen entspricht und von dem, was ich bisher gehört hab auch recht ordentlich sein soll. Danke!

Was mir hier an dem Forum gefällt, ist dass hier nicht unnötig gelabert, sondern konstruktiv geholfen wird. Feine Sache; ich glaub hier schließ ich mich an!

Grüße
Bernd
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Nord Drum 3P
Antworten
2
Aufrufe
3K
goldline
goldline
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Roland System 8
Antworten
6
Aufrufe
16K
Dr.moog
D

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben