Information ausblenden

Soundcraft Compact 4 als Rec.-Mixer?

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Benny2006, 03.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Benny2006

    Benny2006 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.03.06
    Punkte:
    180
    180
    Hallo!

    Bin neu hier und habe auch gleich schon die erste Frage: Ich möchte mir ein Mischpult kaufen nur für Recording. Brauche es eigentlich nur für Gesangsaufnahmen. Der Rest geht über vstis.

    Ich dachte da an den [p=539]Soundcraft Compact 4[/p]. Kennt den jemand? Ist er zu empfehlen für meine Zwecke?

    Danke schonmal für eure Antworten!


    Gruß
    Benny2006
     
    Benny2006, 03.03.06
    #1
  2. Schnabel

    Schnabel

    Registriert seit:
    20.04.05
    Punkte:
    206
    206
    Hi Benny!

    Habe mir vor kurzem das Compact 4 gekauft. Hab da meine beiden Synthies dran hängen + mein Mikrofon und bin absolut überzeugt von dem Teil. Der Vorverstärker fürs Mikrofon ist sehr gut und im Vergleich zu meinem Vorgänger (war so ein kleines Behringer Teil) um Welten besser. So gut wie kein Rauschen vorhanden und Lautstärke kriegt man auch ordentlich raus.
    Kann ich also wirklich nur empfehlen!

    Grüße aus der Pfalz ;)
    Schnabel
     
    Schnabel, 03.03.06
    #2
  3. Benny2006

    Benny2006 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.03.06
    Punkte:
    180
    180
    Danke! Ich werd mir das Teil dann kaufen.

    Gruß
    Benny
     
    Benny2006, 06.03.06
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.