Information ausblenden

Soul Ballade - Feedback erwünscht

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von pitto, 07.04.21.

  1. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    9.836
    9836
    Update 11. April

    Hio Zusammen,

    hab heute mal wieder ein bisschen experimentiert und mal wieder ist eine kleine Nummer rausgekommen, die ich eigentlich recht gelungen finde. Harmonisch recht interessant und die Drums ein bisschen schräg abgemischt.

    Freu mich, wenn Ihr mal reinhört und mir ein Feedback gebt. Insbesondere zum Mix der Drums und des Basses. Ist das zu wuchtig oder geht das noch klar? Habe tlw. gelayert, was das Zeug hält....

    Zudem: Wie fügen sich die Vocals ein? Welchem Genre würdet ihr diesen Track zuordnen?



    Danke und Gruß, pitto
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.21
    pitto, 07.04.21
    #1
    DanielaX bedankt sich.
  2. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    9.836
    9836
    Hab gerade festgestellt, dass es für meinen Höreindruck ein wenig kratzig wirkt. Kann das jemand bestätigen, was kann ich dagegen tun?
     
    pitto, 07.04.21
    #2
  3. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    6.535
    6535
    Easy:

    Trip-Hop.
     
    Ennui, 07.04.21
    #3
    pitto bedankt sich.
  4. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    9.836
    9836
    upsi, da war ich mit meiner eigenen Einschätzung aber leicht (schwer) daneben...
     
    pitto, 07.04.21
    #4
  5. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    12.237
    12237
    Dadurch, das die Basstöne oft stehen bleiben, ist es too much.
    Fummelmusik. :love:
     
    Graham, 07.04.21
    #5
    pitto bedankt sich.
  6. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    6.535
    6535
    Über Kopfhörer finde ich den Bass jetzt nicht so schlimm, aber die Töne dürfen ruhig akzentuierter sein, also nicht so sustainreich. Ab 1:06 beginnt das Massaker.

    Kommt das nur mir so vor oder hat der Bass irgendwie keinen ordentlichen Sub-Anteil? Da fehlt was untenrum.

    Und:
    Ich empfinde den Song als etwas linkslastig. Kann das jemand bestätigen? Ich höre ja auf einem Ohr nicht mehr so gut. ^^
     
    Ennui, 07.04.21
    #6
    pitto bedankt sich.
  7. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    9.836
    9836
    Danke euch @Ennui und @Graham für das Feedback!

    was ist das? Schweinkram etwa?

    mhh, das kann ich zumindest nicht bestätigen, akustisch nicht und meine Meters sagen mir das auch nicht...

    auch mhh, der Bass hat schon auch unten richtig wumms, aber generell, ich hab halt echt Schwierigkeiten, einen richtig guten Mix zu machen... kling immer eher amateurhaft...
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.21
    pitto, 07.04.21
    #7
  8. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    9.836
    9836
    was meinste damit? Der Bass setzt ja schon früher ein...

    hab noch mal „nachgehört“ das E-Piano ist nach links gemischt, da fehlt dann ein Gegenelement auf der rechten Seite..., daher kommt wahrscheinlich der linkslastige, Höreindruck zustande...
     
    pitto, 07.04.21
    #8
  9. Sweetsweep

    Sweetsweep

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    3.298
    3298
    Die Nummer ist auf jeden Fall sehr entspannt. Insgesamt schön produziert. Klingt jedoch etwas platt gedrückt. Klingt nach falscher Kompression. Das Pad ist viel zu weit vorne und nimmt den anderen Elementen den Raum. Pack es nach hinten und reduziere die Lautstärke und ich tippe mal, dass dann der ganze Track entspannter klingt. Das ganze Konstrukt ist ein Wettstreit um die vorderen Ränge. Ich glaube hier liegt der Fehler.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.21
    Sweetsweep, 08.04.21
    #9
    pitto bedankt sich.
  10. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    6.535
    6535
    Ja schon, aber ab 1:06 wird es durch das lange Halten der Töne leicht unangenehm.

    Ich glaube, das ist es dann auch was ich meinte als ich schrieb, der Bass hätte keinen ordentlichen Sub-Anteil. Der ist einfach nur zu weit vorne.
     
    Ennui, 08.04.21
    #10
    pitto bedankt sich.
  11. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    9.836
    9836
    Super! danke euch für das Feedback!

    Ok, das würde bedeuten, einige Elemente (auch von den Drums) weiter nach hinten zu schieben.

    Hier muss ich mal über eine Rhytmisierung nachdenken, dann kommt das nicht ganz so massiv!

    ggf. einfach die höheren Frequenzanteile rausnehmen und deutlich leiser (so mein Verständnis jetzt)
     
    pitto, 08.04.21
    #11
  12. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    9.836
    9836
    So leutis

    hab gestern noch ein bisschen an der Nummer gearbeitet:

    das sollte jetzt deutlich besser sein, hab zumindest versucht, die Lautstärkeverhältnisse anzupassen. E-Piano ist jetzt eher im Hintergrund und den Bass habe ich auch leiser gemacht...

    ... den hab ich jetzt im zweiten Teil ein bisschen aufgelöst, ist deutlich besser, Danke für den Hinweis...
     
    pitto, 11.04.21
    #12
    Sweetsweep und Ennui bedanken sich.
  13. Sweetsweep

    Sweetsweep

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    3.298
    3298
    Klingt gut. Deutlich besser und angenehmer zu hören. Darf ich fragen wie die Kick bearbeitet wurde? Hast du die auch gelayert?
     
    Sweetsweep, 11.04.21
    #13
    Ennui und pitto bedanken sich.
  14. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    9.836
    9836
    Danke für dein Feedback...

    klar darfst du frage, was me Frage...

    die Kick ist ein Sample aus dem Groove Agent. Kompressor und ein bisschen EQ, das wars...

    gelayert hab ich die nicht...
     
    pitto, 12.04.21
    #14
    Ennui und Sweetsweep bedanken sich.
  15. Sweetsweep

    Sweetsweep

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    3.298
    3298
    Hard- oder Software? Kompressor und EQ ist...nun ja...ein wenig nichtssagend :) Ist deine Hardware zum Einsatz gekommen? Die Einarbeitung und Anwendung ist ja nicht immer so simpel.
     
    Sweetsweep, 12.04.21
    #15
    pitto bedankt sich.
  16. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    9.836
    9836
    „Nichtssagen“: ja da hast du recht, konnte gestern nicht mehr nachsehen, was ich genau bearbeitet habe. Sobald ich im Studio bin guck ich noch mal nach...

    Hardware hab ich in der Summe benutzt: erst wenig Kompression mit dem Creme und dann noch M/S Kompression mit dem ngbus Kompressor. Mit meinem HW-EQ noch ein bisschen Mumpf rausgenommen und Höhen dazugegeben...
     
    pitto, 12.04.21
    #16
  17. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    6.535
    6535
    Bestätige!

    Dieser C-Teil ab 1:06 kommt jetzt richtig gut, meiner Meinung nach.

    pitto, ich mag deinen Style eh. Inspiriert mich immer sehr zum Zettel und Stift zu greifen. Nach solchen Beats leckt man sich die Finger.
     
    Ennui, 14.04.21
    #17
    pitto bedankt sich.
  18. Sweetsweep

    Sweetsweep

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    3.298
    3298
    Was schreibst du eigentlich für Texte? Kann man die irgendwo hören?
     
    Sweetsweep, 14.04.21
    #18
    pitto bedankt sich.
  19. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    6.535
    6535
    Hast PN
     
    Ennui, 14.04.21
    #19
    pitto und Sweetsweep bedanken sich.
  20. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    9.836
    9836
    Super, danke für das Feedback...

    ups, das freut mich aber sehr, das zu hören... danke dir!
    Mixen ist leider noch ne große Baustelle, außerdem wünschte ich mir manchmal „echt“ eingespielte Gitarrentracks...
     
    pitto, 14.04.21
    #20
    Ennui bedankt sich.