Information ausblenden

Song von VST 5 nach SX importieren HILFE !!!

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von muckefuzzi, 08.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. muckefuzzi

    muckefuzzi Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    4.846
    4846
    Hallo.

    Ich versuche gerade einen Song aus Cubase VST 5 nach Cubase SX zu importieren.

    SX macht das auch ohne murren, nur:

    Warum zum Geier sind anschliessend alle Spuren (egal ob Midi oder Audio) im Arrangefenster von SX wild durcheinander bzw. werden alle völlig zeitversetzt abgespielt.
    Ausserdem fängt der Song irgendwie mittendrin an :eek: !
    Die Plugins hat SX alle korrekt übernommen und auch das Tempo, der Takt und die Sampling-rate stimmt genau.

    Weiss jemand rat ?
     
  2. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.727
    15727
    Grüße.


    ich wusste gar nicht, dass sx vst5-files öffnen kann... ich könnte mir vorstellen, dass das ganze unterfangen an diesem punkt krankt...


    Der Gruß

    Griffin
     
  3. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    18.122
    18122
    Doch, das geht. Man kann in SX problemlos Songs aus VST5x übernehmen, d.h. importieren: Datei->Importieren->Cubase5 Song (oder so ähnlich)

    @muckefuzzi:
    Wie importierst du eigentlich ?

    Grüße
     
  4. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.727
    15727
    :eek: :eek: :eek: gut zu wissen!!! danke schön. :)
     
  5. muckefuzzi

    muckefuzzi Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    4.846
    4846
    Also man kann nur "Cubase VST Song" importieren auswählen, aber wirklich zufriedenstellend hat das leider bei mir nicht geklappt.

    Ich dachte, die Problematik sei hier sicher schonmal aufgetreten ?!

    Na gut, zur Not muss ich mir die einzelnen Spuren halt wieder passend zurechtschieben, mal sehen, ob das problemlos klappt, wäre ja das kleinere Übel.

    Gruss,

    Dirk
     
  6. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    wie wärs mit "alle spuren ab takt 1 exportieren und dann in SX normal als spuren reinziehen an takt1"?
    wenn du alle spuren ab dem selben startpunkt exportierst in VST kannst sie ja problemlos in SX importieren. verlierst die settings und so, klar.
     
  7. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    18.122
    18122
    Mit dem "TIming" der Spuren zueinander ist bei mir noch nie ein Problem aufgetreten wie von dir beschrieben. Troubles gabs bei Automation und Plugins, aber das ist nachvollziehbar. Darum interessierte mich auch wie du die 5x-Songs nach SX holst.

    Sind Dinge wie Samplerate in SX-Projekte vielleicht nicht wie bei den 5x Songs eingestellt?

    Grüße
     
  8. muckefuzzi

    muckefuzzi Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    4.846
    4846
    @stonyroad:

    Ich machs genauso wie Du, aber trotzdem werden die Spuren nicht synchron abgespielt.
     
  9. muckefuzzi

    muckefuzzi Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    4.846
    4846
    Ich glaub ich habs !

    Irgendwie möchte SX wohl nochmal bestätigt wissen, dass die Spur da, wo sie ist auch richtig ist !!! :eek: :D :p

    Echt, die Spuren werden schon an der richtigen Stelle angezeigt, aaaber:

    Erst wenn ich jede Spur 1x verschoben und dann an die alte Stelle zurückgeschoben habe, klingt hinterher alles synchron. :p

    Muss ich zwar nich verstehen, kann ich aber mit leben. Auf diesem Wege lassen sich alle Songs einwandfrei nach SX importieren.

    Gruss, und Gute Nacht,

    Dirk
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.