Information ausblenden

Song meiner Band - Soundkritik

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von hemkekay, 27.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. hemkekay

    hemkekay Themenersteller

    Registriert seit:
    13.07.07
    Punkte:
    31
    31
    Hi,

    ich habe gerade mit meiner Band einen Song aufgenommen!

    Ich habe allerdings so meine Problemchen beim Abmischen...
    Ich muss dazu sagen, dass dies meine zweite eigene Aufnahme überhaupt ist.

    Equipment war:
    - Laptop
    - Presonus FP-10
    - Audio Technica AT3035
    - div. Gitarren, Drums, und ein Keyboard


    Ich freue mich auf Kritik, und vielleicht hat ja jemand von euch sonst auch nochmal Lust sich an den Song zu setzen! Spuren bounce ich gerade alle... scheißarbeit bei so vielen Spuren!!! :)


     
    hemkekay, 27.11.08
    #1
  2. Attila

    Attila

    Registriert seit:
    08.08.05
    Punkte:
    894
    894
    hm,
    die songidee finde ich zwar nicht schlecht, aber irgendwas passt häufig vom timing nicht und ich vermute es ist der gesang.
    leider kann ich das über meine laptoplautsprecher nicht wirklich prüfen..
     
    Attila, 27.11.08
    #2
  3. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.102
    22102
    Netter Song!

    Die Akustik-Gitarre würde richtig viel gewinnen, wenn sie per Mikro abgenommen wäre.

    Im Moment hört sich das an wie direkt in die Karte gespielt! Oder liege ich falsch?
     
    MountainKing, 27.11.08
    #3
  4. hemkekay

    hemkekay Themenersteller

    Registriert seit:
    13.07.07
    Punkte:
    31
    31
    Mit dem Timing hast du recht!

    Das liegt aber auch mit daran, dass ich die Gitarren eingespielt habe, bevor das Drumset drauf war.... und der Sänger ist auch häufig eher sehr laid back! :)
     
    hemkekay, 27.11.08
    #4
  5. hemkekay

    hemkekay Themenersteller

    Registriert seit:
    13.07.07
    Punkte:
    31
    31
    Hey,

    Danke fürs Hören!

    Die Akkustik-Lala hatte ich zuerst per Mic abgenommen! Allerdings klang sie immer zu höhenlastig (sie klingt rein akkustisch nicht so gut wie mit Kabel)!

    Nachher habe ich sie dann nochmal mit Kabel direkt ins FP10 gespielt... Letzendlich habe ich beide Spuren ein wenig vermischt!
     
    hemkekay, 27.11.08
    #5
  6. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.102
    22102
    OK, am Anfang - bei geringer Instrumentierung - fällt es halt auf!


    Nette Musik zum "Nebenbei hören" übrigens ... was nicht negativ gemeint ist!
     
    MountainKing, 27.11.08
    #6
  7. gincool

    gincool

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.146
    1146
    kannst dem ganzen noch ein wenig mehr glanz verpassen. snare z.b. geht bissl unter

    die stimme kannst auch noch bissl "präsenter" machen.

    bassdrum und toms haben nen komischen kick.

    den gitarren fehlt so bissl die wärme unten rum.

    allgemein halt noch hier und da lautstärke und eq settings aber klingt schon ganz gut.


    der song im übrigen gefällt mir ziemlich gut ;)
     
    gincool, 27.11.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.