Information ausblenden

Sologitarrensound "Do it again" von Steely Dan

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von LM18, 28.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. LM18

    LM18 Themenersteller Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.359
    52359
    Hat ja etwas von einer Sitar...

    Wie wird der gemacht?
    Weiß das jemand?
     
    LM18, 28.11.18
    #1
  2. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.859
    5859
    Meinst du diesen Sound?

     
    moon-dog, 28.11.18
    #2
  3. Phelice

    Phelice Tonträger

    Registriert seit:
    26.01.16
    Punkte:
    794
    794
    Also ich behaupte mal es ist ne Gitte mit Fuzz und Wah-Pedal zusammen... Aber hat in der Tat an manchen Stellen den Soundcharakter einer Sitar. Glaube die gespielten Melodien begünstigen ebenfalls den Umstand dass man es zum Teil nicht gezielt als Gitarre erkennt.
     
    Phelice, 28.11.18
    #3
  4. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.946
    27946
    whitealbum, 28.11.18
    #4
  5. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.384
    18384
    This one:

    [​IMG]
    Ooops, too late :)
     
    asli, 28.11.18
    #5
  6. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.946
    27946
    Too late, but right, my friend...
     
    whitealbum, 28.11.18
    #6
  7. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.859
    5859
    Eventuell reden wir ja auch über etwas anderes, aber der Solosound ab 2:55 scheint mir eher mit Tasten, denn mit Saiten gespielt... .
     
    moon-dog, 28.11.18
    #7
  8. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.384
    18384
    Hi moon-dog, das ist nicht das Orginal, hier, dies ist es ( Solo ab 2:40 ):

     
    asli, 28.11.18
    #8
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  9. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.859
    5859
    Hi, Danke!

    Dann habt ihr natürlich Recht mit der electric sitar. (Hatte mich schon gewundert, dass ihr den Synthi nicht erkennt...)
     
    moon-dog, 28.11.18
    #9
  10. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.384
    18384
    @LM18: ich hab mal einen 5 cm breiten Streifen Butterbrotpapier am Steg zwischen den Saiten platziert, also über die e, unter der h, über der g-Saite usw. Das Papier schnarrt dann beim Anschlag mit.
    Gibt im Ansatz einen witzigen ähnlichen Effekt, is wie auf'm Kamm blasen. :)
     
    asli, 28.11.18
    #10
  11. LM18

    LM18 Themenersteller Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.359
    52359
    Danke an Alle! :)
     
    LM18, 28.11.18
    #11
  12. ElectricSheep

    ElectricSheep Modeberator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    26.235
    26235
    Hm.... möchtest du den Sound mit dem Modular machen? Ich habe noch einen Patch irgendwo mal vor paar Jahren notiert, bei dem ich ne Sitar geschraubt hatte ... könnte ihn dir raus suchen und fotografieren (allerdings erst Anfang nächster Woche, bin gerade fern vom Studio)
     
    ElectricSheep, 28.11.18
    #12
  13. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.946
    27946
    Das klang so schlecht, bei Deinem Videopost, das konnte nicht von Steely Dan sein.
     
    whitealbum, 28.11.18
    #13
  14. LM18

    LM18 Themenersteller Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.359
    52359
    @ElectricSheep

    Na ja...
    Ich habe einen "Track", wo ich mir vorstellen kann diese Ästhetik verbauen zu wollen :)
    Ich schreibe ja keine Songs als solches, trotzdem habe ich sowas wie eine Solostrecke.

    Also Ja - natürlich gerne!
     
    LM18, 28.11.18
    #14
    ElectricSheep bedankt sich.
  15. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.450
    6450
    Hört sich ähnlich einem ollen RMI Piano, so ähnlich, wie Wakemans Teil.
    Die Interpretation des Songs ist aber ... sehr eigenartig ...
     
    NurEinPing, 28.11.18
    #15
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.