Information ausblenden

Sequencen Fixieren

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von ONIKAGE, 21.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ONIKAGE

    ONIKAGE Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.06
    Punkte:
    181
    181
    Hallo
    Wie kann man bei Cubase die Sequencen Fixieren damit sie durch versehen nicht hin und her rutschen..
    Thanxx
     
  2. OldWise

    OldWise Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.03
    Artikel:
    31
    Punkte:
    7.325
    7325
    Spur sperren. Ist das Symbol mit dem Schloss.

    gruß
     
  3. Querspieler

    Querspieler

    Registriert seit:
    08.08.04
    Punkte:
    1.322
    1322
    öhhmmm.... meinst du die Audio, beziehungsweise Midi-Events?
    Dann könnte man ganz easy die Spuren sperren. Dieses "Schloss" Symbol ist dafür zuständig.

    Gruß,
    Quer

    Edit: zu spät....
     
  4. ONIKAGE

    ONIKAGE Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.06
    Punkte:
    181
    181
    ich meine kann man ohne eine Spur komplett zu Sperren nur beliebige events drin Fixieren?
     
  5. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi,

    ein Tipp:

    - Spur doppeln, die zu fixierenden Events komplett in der Kopie als Spur sperren und in der original Spur (ungesperrt) entfernen ...
     
  6. ONIKAGE

    ONIKAGE Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.06
    Punkte:
    181
    181
    Intressante Idee, mal schauen wie effektiv das ist..
    danke:)
     
  7. OldWise

    OldWise Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.03
    Artikel:
    31
    Punkte:
    7.325
    7325
    ansonsten Rechtsklick auf den Event, Objekt sperren.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.