Information ausblenden

Seperierte Outputs mit Addictive Drums

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von sober, 05.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sober

    sober Themenersteller

    Registriert seit:
    20.09.04
    Punkte:
    119
    119
    Moin!

    Ich hab mir vor einiger Zeit mal Addictive Drums gekauft und nun nach einiger Zeit auch endlich mal auf meinem "neuen" Mac installiert. Bissher hab ich es unter Windows und Cubase benutzt und konnte da einfach per Knopfdruck auf den "Out"-Knopf (der mit dem Pfeil) das Signal jedes einzelnen Instruments in eine Seperate Spur leiten. So war es mir möglich das trockene Signal zu nehmen und dann selber mit jeweils Effekten und EQ versehen.

    Laut Manual funktioniert das unter Logic 8 auch, leider bin ich aber zu doof und hoffe auf eure Hilfe.
    Im Manual steht, ich müsse einen AUX-Kanal erstellen und dort den Entsprechenden AD-Output auswählen.
    AUX-Kanal erstellen hat geklappt *gg* nur da harperts. Kann mir jemand sagen, wo ich nun den Output der AD-Spuren finde? Sind wohl 1+2 Master, 3 Kick, 4 Snare ... Ich find nur keine Stelle, wo ich da was mir sinnig (und funktionierendes) auswählen kann.

    Danke schonmal!

    ~Jens
     
    sober, 05.11.08
    #1
  2. solokeyboarder

    solokeyboarder

    Registriert seit:
    16.12.04
    Punkte:
    1.438
    1438
    Wie hast Du denn die "Aux-Kanäle" in Logic erstellt? Am einfachsten geht das, wenn Du in dem ersten Ausgangs-Kanal des AU-Instruments so oft auf das "+" Symbol klickst, bis genügend Ausgänge vorhanden sind.
     

    Anhänge:

    solokeyboarder, 05.11.08
    #2
  3. sober

    sober Themenersteller

    Registriert seit:
    20.09.04
    Punkte:
    119
    119
    Hi! Danke auch für den Screen! Ich hab da kein +, ich werd die Software gleich mal neu installieren. Hab scheinbar was vergessen zu installieren oder so. Bietet garnicht die Möglichkeit als "Mutlichannel" gestartet zu werden.

    ~Jens
     
    sober, 06.11.08
    #3
  4. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    Wenn du einzelne Outs im Addictive haben willst, dann musst du auch (steht auch im Handbuch) die kleinen Pfeilchen im Additive Mixer aktivieren.

    Im Logic dann die Aux Objekte erstellen und den jeweiligen Output des AD zuweisen...feddich...dann sollte das funzen...
     
    Insane, 06.11.08
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.