Information ausblenden

SCSI und Sampler.

Dieses Thema im Forum "Sonstige Instrumente" wurde erstellt von Gunny, 05.09.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Gunny

    Gunny Themenersteller

    Registriert seit:
    24.08.02
    Punkte:
    290
    290
    Sers 2 all,

    kann mir jemand sagen welchen SCSI-Controler ich für' Sampler kaufen muss?
    Ich meine SCSI, Ultra SCSI, U2W SCSI, u.ä. Hersteller ist im Moment egal.
    Da braucht man doch bestimmt keinen U160, oder?
    z.B. für AKAI Z8
    ???

    Besten Dank, Gunny.
     
    Gunny, 05.09.02
    #1
  2. skewed_stony

    skewed_stony

    Registriert seit:
    29.08.02
    Punkte:
    740
    740
    Hi Gunny!

    Unsere Wege kreuzen sich diesmal wieder! Schön. Den Akai Z8 kannst Du mit jedem SCSI-Controller ansteuern! Alle Controller sind abwärtskompatibel. Du mußt nur mit dem Kabel bei der Externen Verbindung aufpassen! Ich habe selber einen S3000XL da ist ein alter SCSI 1 Anschluß dranne.
    Sub-HD 50! Ich habe mir für meinen Rechner einen Adaptec Controller geholt der aber nur UWScSI kann. Ich hab den Akai eingeschleift und er lief einwandfrei mit MESA2!!
    Ich bin der Überzeugung das es funktioniert, egal welchen Controller Du nimmst.

    Grüße
    STonY :-D
     
    skewed_stony, 05.09.02
    #2
  3. Gunny

    Gunny Themenersteller

    Registriert seit:
    24.08.02
    Punkte:
    290
    290
    Hi,

    Alles klar, des ist supi!

    Dank Dir,

    MFG Ciao. :-D
     
    Gunny, 05.09.02
    #3
  4. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    hi gunny,

    noch ein kleiner zusatz:
    nicht jeder scsi controller passt an jeden samper!
    er muss auf jeden fall ein eigenes bios besitzen, oder du musst den sampler erminieren (intern oder extern), eventuell musst du dem sampler auch manuell eine id zuweisen.
    onboard controller sind meistens nicht brauchbar (für sampler)
    controller von darwi oder adaptec sind deswegen angebracht!
    da der z8 relativ neu ist, wird er warscheinlich einen u2w anschluß besitzen???
    wenn ja, solltest du auch einen controller kaufen, der u2w fähig ist, und wirklich auch u2w extern ausgibt!!! ganz wichtig! nicht jeder controllerkann das.
    des weitern wirst du ein aktuelles programm benötigen, das den sample austausch zwischen pc und sampler zulässt. es sollte also wavelab 4 oder soundforge 6 sein. dabei musst du auch immer die vollversion benutzen, die le-versionen haben keinen sampler support! wenn du für den z8 ein eigenes programm benutzt (mesa2???) dann achte darauf, welcher controller unterstützt wird. nicht jeder controller wird von mesa erkannt!

    hatte mal folgendes setup:
    emu 6400 verbinden mit nen darwi controller im rechner. samples habe ich über scsi2 ausgetauscht. sehr hilfreich war, das ich eine scsi platte und cd-rom /brenner im rechenr hatte. kommte die rom´s und die platte mit dem pc und dem sampler ansprechen. samples habe ich mit soundforge4 ausgetauscht. abei gab es nie ein problem! der export/import ging relativ schnell und einfach. im gegensatz zum s3000 war der emu 10 mal schneller!

    mfg
    karsten
    www.homerecording.de
    www.soundsamples.de
     
    popsta, 05.09.02
    #4
  5. Gunny

    Gunny Themenersteller

    Registriert seit:
    24.08.02
    Punkte:
    290
    290
    Hi,

    Soweit kappiert, aber mit der ID, das hab ich schon mal gelesen .. ja, die muss ich in den Programm zuweisen, mit dem ich Daten austausche? Oder wie?

    Danke nochmal.

    MFG
     
    Gunny, 05.09.02
    #5
  6. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    hi gunny,

    du musst zuerst deiner hardware eine id zuweisen. das sind kleine jumper, die du nach anleitung deines gerätes konfigurieren musst. jedes laufwerk oder gerät benötigt eine id, z.b.:
    id 0 _ sampler
    id 1 _ festplatte
    id 2 _ zip laufwerk
    id 3 _ cd-rom
    id 4 _ brenner
    id 5 _ ...
    dein sampler erkennt durch zuweisung der id dann deine angeschlossenen geräte. dein pc auch, das die daten im bios des scsi controllers abgelegt sind.

    wichtig: das letzte gerät in der kette MUSS abgeschlossen (terminiert) werden, sonst kommt es zu störungen, abstürzen oder nichterkannter hardware.

    mfg
    karsten
    www.homerecording.de
    www.soundsamples.de
     
    popsta, 16.09.02
    #6
  7. Gunny

    Gunny Themenersteller

    Registriert seit:
    24.08.02
    Punkte:
    290
    290
    Hi,

    jetzt sind wir so weit, ich hab mir das am Sampler nochmal angeschaut.
    Der ist als Default mit ID 6, konfiguriert.
    Vielen dank nochmal, aber ich glaube ich brauch gar kein Controler mehr
    das geht ja mit USB auch. Nur wenn ich halt ein CD-Laufwerk anschließen
    möchte da gilt das schon mit den ID's.

    Sers_Leutz.
     
    Gunny, 16.09.02
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.