Information ausblenden

schon jemand mal ein keyboard repariert?

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von manuel9010, 24.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. manuel9010

    manuel9010 Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    264
    264
    Hallo Gemeinde,
    meine M-Audio Keystation lässt mich zur Zeit im Stich. Eine Taste ist nicht mehr anschlagsdynamisch und gibt nur noch den höchsten Velocity-Wert wieder. Habe das Keyboard auch schon auseinandergenommen, sehe aber nichts, was ich reparieren könnte...
    Jemand eine Idee??

    Viele Grüße
    manu
     
    manuel9010, 24.10.08
    #1
  2. Aircoholic

    Aircoholic

    Registriert seit:
    27.04.06
    Punkte:
    35
    35
    vielleicht mal vorsichtig die Kontakte der Tasten reinigen...
     
    Aircoholic, 01.11.08
    #2
  3. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Ich habe das schon mehrmals gemacht.

    Die Kontakte befinden sich unter solchen Gummi-Dingern.
    Die Gummidinger von der Platine abmachen.
    Dann die Kontakte auf der Platine reinigen.
    Ausserdem die Kontakte die sich innerhalb dieser Gummidinger
    befinden auch reinigen.
    Anschlagsdynamische Tastaturen sind heute vom Aufbau her quasi alle gleich.

    Zur Reinigung nimmst Du am besten ein
    angefeuchtetes Mikrofasertuch.

    Kontaktspray und andere "Zaubermittel" zerstören das Gerät.
     
    HipHopMacher, 01.11.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.