Samplitude mit Tascam 2400 - geht das?

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von horus, 16.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. horus

    horus Themenersteller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25.12.05
    Punkte:
    2
    Hallo.
    Ich habe mich schon mal ein wenig im Forum umgeschaut und hatte irgendwo gelesen, daß Samplitude nicht so recht mit manchen Controllern funktioniert. Selber habe ich noch nicht mit Controllern was gemacht und habe also nicht wirklich Ahnung.
    Vor kurzem habe ich mir das Samplitude gekauft und will mir vielleicht das Tascam US 2400 noch dazu kaufen.
    Daher meine Frage. Geht das Tascam mit Samplitude zusammen?

    horus
     
  2. fmo

    fmo Veteran

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Compatible with Pro Tools, Sonar, Cubase, Nuendo, Logic and Digital Performer .
    Tascam US 2400

    Da solltest Du nichts dem Zufall überlassen.
    Mal bei Magix vorbeischauen !
     
  3. zoundmacheen

    zoundmacheen

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    2.115
    2115
    Prinzipiell sollte das Teil gehen, da es über einen Mackie-Emulations-Modus verfügt. Allerdings gibt es da noch einen Trick:
    Da das Teil als Mackie mit Extensions betrieben wird, müssen die MackieXT-Presets für die "beiden Erweiterungen" genutzt werden. Durch einen Bug funktioniert das aber nicht richtig.
    Workaround: das MackieXT-Preset kopieren und unter 2. Namen abspeichern. Für die 2. Erweiterung dann das 2. Preset nehmen.

    Generell funktioniert die Mackie Control (und deren Emulationen) zwar, jedoch ist das nix besonders dolles. Hardware Controller sind aber lt. Samplitude-Forum mit auf der Liste für neue Features.
    Am besten wäre es, wenn Du das Teil antesten könntest. Da kannst Du rumexperimentieren und den Support nerven. Und wenn es wirklich net laufen sollte, gibst das Ding einfach zurück...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.