Information ausblenden

Samples und Live Packs

Dieses Thema im Forum "Ableton Live" wurde erstellt von djzaza, 27.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. djzaza

    djzaza Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    18
    18
    Hi,

    ich suche für Ableton richtig gute Minimal und Techouse Samples, bzw. Vocals.

    Hat jemand ne Ahnung wo ich sowas herbekomme? (Link)
    Würe mich auch selber dran setzten, welche zu kreieren, doch mir fehlen da noch einige Grundkenntnisse. Vielleicht gibt mir ja jemand einen Tipp. Studiere gerade das Handbuch und schaue mir die "Hands on Ableton" DVD an.

    Mit welchen VST's oder Progs kreiert ihr Eure Loops und Samples? Brauhce richitg schönen Klick-Klack Sound :p

    Bis denne

    PS: Super Forum, nette Leute !!! Kein Forum hilft mir mehr weiter als dieses hier. Weiter so...
     
    djzaza, 27.07.08
    #1
  2. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    http://www.vengeance-sound.com/indexes/indexSampleCDs.html

    nicht direkt für ableton sondern allgemein, aber was minimal, techno und house angeht, sind vengeancesamples ganz vorne.

    Ansonsten kannste sogar ausschließlich mit dem kram der bei live bei ist schon gute samples basteln. Spiel einfach mal n bisschen mit den Effekten usw rum ;) (grain-delay ist spitze :D )

    Grade für Minimal ist doch der Sound wichtig - da sollte man auch ein wenig eigen klingen und selbst experimentieren.

    mfg,
    Mirko
     
    x2mirko, 27.07.08
    #2
  3. djzaza

    djzaza Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    18
    18
    ja sowas ind er art brauche ich Effekt einstellungen und so...
    experimentiere viel und übertreibe es dann wieder so das ich den Sound den ich am anfang nie wieder so hinbekomme. und wieder von vorne.
     
    djzaza, 27.07.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.