Information ausblenden

Samples messen? Snare schieben mit Sample Delay

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von raketenmann, 17.02.20.

  1. raketenmann

    raketenmann Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.12
    Punkte:
    744
    744
    Hey zusammen

    Stehe gerade auf dem Schlauch. Ich wollte den Tipp eines Bekannten befolgen und mal die Snare auf die OH's verzögern, um mehr Snare-Punch zu erhalten. Natürlich kann ich die Region einfach schieben, dann kann ich aber nicht so schön A/B hören. Darum würde ich eigenlich gerne mit dem Sample Delay arbeiten. Nur weiss ich leider nicht, wie ich in Logic einen Abstand zwischen zwei Locator-Punkten oder ein Loop messen kann - in Pro Tools zeigt es das oben im Transportfenster an, bei Logic irgendwie nicht...

    Hat da wer eine Idee? Danke!
     
  2. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    18.704
    18704
    Wozu genau musst du denn gerade diese Abstände kennen?
     
  3. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    34.585
    34585
    Sascha Franck, LM18 und raketenmann bedanken sich.
  4. raketenmann

    raketenmann Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.12
    Punkte:
    744
    744
    YES - Danke vielmals, hat geklappt!
     
    LM18 bedankt sich.
  5. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    15.370
    15370
    Um die Phase zu korrigieren.
     
  6. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    18.704
    18704
    Erstmal danke, war mir tatsächlich neu. Aber beim "marquee-en" oder beim Verschieben werden mir, egal welche der Optionen mit "Samples" am Ende ich anwähle, keine Samples in der Infobox angezeigt. Was mache ich falsch?
     
  7. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    18.704
    18704
    Ja, das leuchtet mir ein - aber das mit den Locator-Punkten irgendwie nicht.
     
  8. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    15.370
    15370
    Du zoomst rein, schaust bei der Snare, wo ein Schlag beginnt (dort wie die Spur die Nulllinie kreuzt) und suchst auf der OH Spur nach demselben Schlag. Der Abstand zwischen beiden Punkten/Markern wird dann entsprechend in das Delay eingegeben. So muss man halt nicht an den Spuren rumschieben.
     
  9. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    18.704
    18704
    Ja - danke, das macht schon Sinn, aber da muss ich doch normalerweise nur auf den SPP (Song Position Pointer) gucken. Gut, vielleicht machen andere Leute das anders, aber ich setze meine Locator normalerweise nicht an irgendwelche Samplestellen, deshalb hat mich die Erwähnung der Locator verwirrt.
     
  10. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    34.585
    34585
    Vielleicht nicht groß genug vergrößert?
     
  11. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    18.704
    18704
    Dachte ich auch. Also oben im Lineal und im Transportfeld sehe ich die Samples. In der Infobox beim Schieben allerdings nicht.
     
  12. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    34.585
    34585
    Mach mal einen Screenshot.
    Auch von den Einstellungen.
     
    Sascha Franck bedankt sich.
  13. Mit Senf

    Mit Senf

    Registriert seit:
    09.04.19
    Punkte:
    218
    218
    Ich muss das 2. Lineal aktivieren und schon zeigt mir die Box folgendes
    Bildschirmfoto 2020-02-19 um 10.50.50.png Bildschirmfoto 2020-02-19 um 10.49.09.png Bildschirmfoto 2020-02-19 um 10.49.27.png
     
    clemenserwe und Sascha Franck bedanken sich.
  14. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    18.704
    18704
    Hm, dann repräsentiert die zweite Zeile unter "Position" in der Tat die Samples? Die habe ich auch, die Zeile, aber als ich gestern damit rumgefummelt habe, schien das nicht mit dem Lineal zu korrelieren. Ich schaue nochmal, danke!
     
  15. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    34.585
    34585
    Ja natürlich nicht.
    Es korreliert mit der Marquee-Auswahl.
    Es geht ja darum, eine Länge zu messen und nicht darum, eine Position anzuzeigen.
    Deswegen steht ja auch Länge vor dem Wert.
     
  16. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    18.704
    18704
    Nee, das meinte ich nicht. Ich hatte beim Bewegen der Auswahl nicht das Gefühl, das würde mit den Sampleschritten im Lineal identisch sein. Dass die absoluten andere sind, leuchtet mir ein, aber mir kamen die Distanzen zwischen den Samples anders vor. Ich gucke vielleicht gleich nochmal. Vielleicht war ich aber auch einfach zu müde.
     
  17. raketenmann

    raketenmann Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.12
    Punkte:
    744
    744
    Oha - da habe ich ja doch noch eine Diskussion ausgelöst... :)

    tatsächlich witzig, dass die Samples nur angezeigt werden, wenn das 2. Lineal aktiviert ist... Und ich habe ein wenig für Verwirrung gesorgt wegen den Locator Punkten. Ich dachte eigentlich den Loop-Bereich... ich bin da nicht so mit diesen Begriffen vertraut. Tatsächlich habe ich das Marquee-Tool noch nie verwendet, jetzt kommt es jedoch öfters zum Einsatz!