Information ausblenden

"Sampler für Theater"

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Phasm, 15.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Phasm

    Phasm Themenersteller

    Registriert seit:
    01.03.08
    Punkte:
    179
    179
    Hallo,
    ich suche ein ganz einfaches Programm mit dem man folgendes machen kann:
    Man hat zum Beispiel 10 Buttons, in die man eine MP3 oder WAV reinläd. Beim raufdrücken spielt es diese Datei dann ab. mehr muss das Programm nicht können!
    Gibt es da irgendwas?

    Danke schonmal
     
    Phasm, 15.12.08
    #1
  2. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
  3. freuby

    freuby

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    1.144
    1144
    Also ganz primitiv könntest Du das sogar mit Word oder Excel machen. Einfach unter "Einfügen" > "Objekt" > "als Symbol darstellen" eine WAV Datei auswählen. Das kannst so oft machen wie Du willst.
    Die Wav's werden dann in das Dokument eingebettet - sind nach dem speichern Bestandteil des "doc's"


    Ok - nicht schön aber umsonst :D

    freuby
     
    freuby, 15.12.08
    #3
  4. scratchikken

    scratchikken

    Registriert seit:
    02.07.08
    Punkte:
    218
    218
    das gleiche wie in word (oder wie ich es öffters mache in powerpoint) geht auch in flash... muss man nur ein paar programmierfähigkeiten mitbringen. da kann man dann nämlich sogar den buttons tasten zuordnen und mit qwertz anstatt maus bedienen.
    die buttons mit sound könnt ich sogar als flashprogramm basteln, allerdings das umbenennen und sounds wechseln kann ich noch nicht :(
    kann man in flash o.ä. eigentlcih auch midibefehle anstelle von tasten zuweisen? d.h. via controller steuern?
     
    scratchikken, 15.12.08
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.