Information ausblenden

Sample auf Pads legen

Dieses Thema im Forum "Native Instruments Maschine" wurde erstellt von panmoon1, 05.01.20.

  1. panmoon1

    panmoon1 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.12.19
    Punkte:
    8
    8
    Hi!
    Hoffe mir kann hier jemand helfen bei meiner Maschine Mikro Mk2
    Wie kann ich zb einen Sample auf die Pads legen und dann eine Melodie damit spielen?
    Wenn ich nur den Keyboard mode benutze wird der Sample nur schneller abgespielt, ist dann auch höher/tiefer aber es klingt nicht gut und bei längeren Samples passt das dann nicht mehr auf den Takt. Ich kann es auch manuell machen im Sample Edit, aber das ist sehr zeitaufwendig. Hoffe jemand kann mir helfen...
    Gruß Panmoon
     
  2. Akasha

    Akasha

    Registriert seit:
    01.04.15
    Punkte:
    71
    71
    Hi panmoon,
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.20
  3. Akasha

    Akasha

    Registriert seit:
    01.04.15
    Punkte:
    71
    71
    Hi Du,

    Ich melde mich nachher und beschreibt Dir, wie es geht.

    Sooo...lädst Du den Sampler vorher rein? Das wäre der falsche Weg. Einfach einen Loop laden und in der Soundengine unter MODE, Gate auswählen. Dann kannst Du Dein Sampel ganz normal über den Keyboardmodus spielen.

    Liebe Grüsse

    Anja
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.20
    panmoon1 bedankt sich.
  4. panmoon1

    panmoon1 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.12.19
    Punkte:
    8
    8

    Ok, das probiere ich mal aus....Vielen Dank
     
  5. panmoon1

    panmoon1 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.12.19
    Punkte:
    8
    8
    Puuuh, hab echt viel gesucht und das leider nicht gefunden....wie kommt man in die Soundengine? Ich ziehe den Sample immer einfach da rein ( siehe Bild) und was muss ich dann machen?
    Lg Tom
     

    Anhänge:

  6. Akasha

    Akasha

    Registriert seit:
    01.04.15
    Punkte:
    71
    71
    Hi Du
    Hast Du noch die alte Version von Maschine?
    Mittlerweile gibt es die 2.8 (Software)und die hat eine Audioengine.
     
    panmoon1 bedankt sich.
  7. coarsy

    coarsy Bedroomproducer

    Registriert seit:
    11.11.19
    Punkte:
    38
    38
    Hi und guten Morgen,

    das ist ja wirklich die alte Maschine Software. Zumindest sieht das optisch noch so aus. Auch erkennbar am weißen Browser. Aktualisiere doch bitte erstmal Deine Software. Hier sind glaube ich alle auf einem neueren Stand.

    Eigentlich kann man einfach im unteren Bereich auf eine der 16 Spuren ein Sample ziehen und diese dann im Pad Modus abspielen, wenn ich Dein Vorhaben richtig interpretiere.Wobei, Padmodus ist hier wohl falsch. Ich schaue nachher nochmal genau nach...

    Mit Record nimmst Du dann Dein Pad-Arrangement live auf. Aber das weißt Du ja sicherlich.

    LG,

    Chris
     
    panmoon1 bedankt sich.
  8. coarsy

    coarsy Bedroomproducer

    Registriert seit:
    11.11.19
    Punkte:
    38
    38
  9. panmoon1

    panmoon1 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.12.19
    Punkte:
    8
    8
    Ja :)
     
  10. panmoon1

    panmoon1 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.12.19
    Punkte:
    8
    8
    Ja, man kann es in den keyboardmodus ziehen, dann wird es aber nur schneller oder langsamer abgespielt...dann passt es eben nicht mehr auf den Takt. Ih aktualisiere mal die Software und guck mir deinen Link an...Danke!
     
  11. Akasha

    Akasha

    Registriert seit:
    01.04.15
    Punkte:
    71
    71
    So stimmt das Panmoon. Mit der aktuellen Software ändert sich dann aber nicht mehr die Geschwindigkeit, sondern nur noch die Tonhöhe.

    Liebe Grüsse