Sänger für Wikinger-Song gesucht


Florian Hoffmann
Florian Hoffmann
Registriert
10.06.22
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
9
Ort
Heidelberg
Punkte
45
In einer spontanen Kollaboration während der 50/90 Challenge 2022 https://fiftyninety.fawm.org/forums/300 entstand dieser Song mit Wikinger-Thema:



Wir suchen einen Sänger, der das besser rüberbringt als ich.

Wir stellen uns eine rauhe, männliche Stimme vor, die nach Wikinger-Krieger klingt. Lassen uns aber auch gerne von anderem überzeugen, wenn es passt. Tonhöhe ist verhandelbar, dieser Mix ist z. B. 4 Halbtöne runtergesetzt, damit ich ihn singen kann.

Wenn du Interesse hast, mach am besten einfach eine kurze Aufnahme oder schick Links auf deine Songs.


Valhalla

(Verse 1)
You're brave in the face of impossible odds
Refusing to bend or break
But is it wise to stick to this course
As the gods of thunder awake?

F/x: Clap of thunder

(Chorus)
Are you so sure that there's a Valhalla?
Do you know it's for real?
Maybe these oars should be turned from the storm
Though I do so admire your zeal

(Verse 2)
You're defiant before the iron-clad armada
Thumping your fist on your chest
But are you so sure of victory
Wouldn't retreat be best?

(Chorus)
Are you so sure that there's a Valhalla?
Do you know it's for real?
Maybe these oars should be turned from the storm
Though I do so admire your zeal

(Bridge)
You say that glory comes to those who seize it
But what if those who seize it are slain?
And instead of a Hall of majestic beauty
All that awaits is pain?

(Chorus)
Are you so sure that there's a Valhalla?
Do you know it's for real?
Maybe these oars should be turned from the storm
Though I do so admire your zeal

Written by Simon Wright
(September 2022)
 
Mad Pete
Mad Pete
Registriert
19.11.22
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Punkte
2
Ich bin zwar normal in anderen Gefilden unterwegs aber es würde mich schon reizen den Song mal in meinem eigenen Stil einzusingen. Könntest Du ihn mal noch als reines Instrumental einstellen oder mir zukommen lassen, dann versuche ich mich mal.
 
Florian Hoffmann
Florian Hoffmann
Registriert
10.06.22
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
9
Ort
Heidelberg
Punkte
45
@Mad Pete Klar!

Wave


MP3
 
MountainKing
MountainKing
Registriert
04.03.06
Beiträge
11.858
Punkte Reaktionen
4.280
Punkte
25.430
Interessant!

Ich finde ja, dass Deine Stimme durchaus gut passt, oder? Mit etwas polieren und vielleicht einem neuen Durchgang einsingen kann das doch schon etwas werden.

Aber ich werde mir das auf jeden Fall auch mal anschauen. Danke für's Teilen.
 
  • Danke
Reaktionen: mfx
Florian Hoffmann
Florian Hoffmann
Registriert
10.06.22
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
9
Ort
Heidelberg
Punkte
45
Sehr gerne, @MountainKing. 😄 Würde mich auf jeden Fall freuen, was von euch beiden zu hören. Gebt gern auch Feedback, falls es nicht klappt. Oder wenn ihr denkt, es könnte mit Tonartwechsel besser hinhauen.

Stimmlage und Ausdruck passen im Prinzip schon. Aber meine Stimme ist eher soft - ich muss mich recht stark verstellen, um rauh und aggressiv zu klingen, und bekomm nicht so richtig Lautstärke dahinter. Mir fehlt einfach die Übung. 😅
 
CFR
CFR
Registriert
07.03.06
Beiträge
3.208
Punkte Reaktionen
957
Punkte
6.239
Ist doch ne amtliche Nummer.
Suche dir doch jemanden, der, bitte nicht falsch verstehen, nicht so "denglish" singt.
Also am besten jemanden der nativ englisch spricht.
Meine Meinung.
 
Florian Hoffmann
Florian Hoffmann
Registriert
10.06.22
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
9
Ort
Heidelberg
Punkte
45
@CFR Meinst du meinen Akzent? Bei dem hier habe ich mir gar keine Mühe gegeben, akzentfrei zu klingen. Im Gegenteil, hab bei Wörtern wie "Valhalla" extra die deutsche Aussprache stehen lassen, weil sie härter klingt. Ob das 'ne gute Idee war oder gelungen ist, lass ich mal dahingestellt... 😅

(Aber auch wenn ich mir Mühe gebe, klinge ich mit Sicherheit nicht authentisch. Letztens wollte mir eine Amerikanerin bei einem anderen Song den Unterschied zwischen "wander" und "wonder" klarmachen - vergeblich...)

Der Song ist in der 50/90 Challenge entstanden, die hauptsächlich von englischen Muttersprachlern besucht wird. Hab die Frage nach einem Sänger auch in einem US-Songwriter-Forum platziert. Leider hat sich bislang keiner gefunden, der den Wikinger in sich wecken wollte. 🤷‍♂️

Sänger und Sängerinnen zu finden ist echt verblüffend schwer, wenn man bedenkt, wie viele Leute gerne singen und insgeheim davon träumen, als Sternchen auf der Bühne zu stehen. Um jemanden bei Fiverr oder so für Geld anzuheuern ist mir das zu Hobby-mäßig.
 
mfx
mfx
Groupie
Registriert
23.06.16
Beiträge
2.097
Punkte Reaktionen
1.721
Punkte
7.655
Interessant!

Ich finde ja, dass Deine Stimme durchaus gut passt, oder? Mit etwas polieren und vielleicht einem neuen Durchgang einsingen kann das doch schon etwas werden.

Aber ich werde mir das auf jeden Fall auch mal anschauen. Danke für's Teilen.

Ich finde, dass deine Stimme hier wirklich sehr gut in diesen Kontext passen könnte.
 
MountainKing
MountainKing
Registriert
04.03.06
Beiträge
11.858
Punkte Reaktionen
4.280
Punkte
25.430
Ich finde, dass deine Stimme hier wirklich sehr gut in diesen Kontext passen könnte.
Hey mofox,

long time no see. Ich danke Dir. Ja, ich werde mich wohl mal dransetzen. Ich find das Projekt / den Song wirklich cool.
 
Zuletzt bearbeitet:
CFR
CFR
Registriert
07.03.06
Beiträge
3.208
Punkte Reaktionen
957
Punkte
6.239
@CFR Meinst du meinen Akzent? Bei dem hier habe ich mir gar keine Mühe gegeben, akzentfrei zu klingen. Im Gegenteil, hab bei Wörtern wie "Valhalla" extra die deutsche Aussprache stehen lassen, weil sie härter klingt. Ob das 'ne gute Idee war oder gelungen ist, lass ich mal dahingestellt... 😅

(Aber auch wenn ich mir Mühe gebe, klinge ich mit Sicherheit nicht authentisch. Letztens wollte mir eine Amerikanerin bei einem anderen Song den Unterschied zwischen "wander" und "wonder" klarmachen - vergeblich...)

Der Song ist in der 50/90 Challenge entstanden, die hauptsächlich von englischen Muttersprachlern besucht wird. Hab die Frage nach einem Sänger auch in einem US-Songwriter-Forum platziert. Leider hat sich bislang keiner gefunden, der den Wikinger in sich wecken wollte. 🤷‍♂️
Ja, ich wollte auf den Akzent hinaus.
 
MountainKing
MountainKing
Registriert
04.03.06
Beiträge
11.858
Punkte Reaktionen
4.280
Punkte
25.430
Hier mal eine erste Version:

V1

Alles noch ins Unreine. Nicht großartig geschnitten oder getuned. Alles roh, auch viele Atmer noch drin.

Eigentlich ist mir die Strophe (und die Bridge) in der aktuellen Lage einen Ton oder einen halben zu tief. Ich hab es trotzdem mal versucht.

Ein paar kleine Anpassungen beim Text hab ich gemacht. Für mich war das dann so besser zu singen - mehr im Flow.
 
Florian Hoffmann
Florian Hoffmann
Registriert
10.06.22
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
9
Ort
Heidelberg
Punkte
45
Hi Jens!

Nicht schlecht. 👍 Deine Stimme passt gut, finde ich. Kräftig und voll. Auch die Idee, den Refrain mit Backing Vocals zu singen, gefällt mir gut.

Ich versuche gerade, Kontakt mit dem Texter und dem anderen Producer aufzunehmen, um die Aufnahme zu teilen.

(Ich werd später mal noch zwei Varianten +2 und +4 Halbtöne erstellen, falls du es nochmal etwas höher probieren magst. Der ursprüngliche Loop war wie gesagt sowieso 4 Halbtöne höher...)

@Mad Pete und @Dodo_I, ihr hattet mich auch kontaktiert. Würde mich nach wie vor interessieren, wie ihr euch den Song vorstellt. (Weiß noch nicht was die anderen beiden Projektler dazu sagen, aber für mich ist das ein Spaßprojekt und wenn ihr Interesse habt, könnte ich mir vorstellen, auch einfach mehrere Versionen davon zu mischen.)

Ich persönlich bin super neugierig, wie das mit einer richtigen Rock- oder Metal-Röhre klingen würde. Das ist was, was ich so gar nicht hinkriege...

--Florian
 
MountainKing
MountainKing
Registriert
04.03.06
Beiträge
11.858
Punkte Reaktionen
4.280
Punkte
25.430
Hi Jens!

Nicht schlecht. 👍 Deine Stimme passt gut, finde ich. Kräftig und voll. Auch die Idee, den Refrain mit Backing Vocals zu singen, gefällt mir gut.

Ich versuche gerade, Kontakt mit dem Texter und dem anderen Producer aufzunehmen, um die Aufnahme zu teilen.

(Ich werd später mal noch zwei Varianten +2 und +4 Halbtöne erstellen, falls du es nochmal etwas höher probieren magst. Der ursprüngliche Loop war wie gesagt sowieso 4 Halbtöne höher...)

@Mad Pete und @Dodo_I, ihr hattet mich auch kontaktiert. Würde mich nach wie vor interessieren, wie ihr euch den Song vorstellt. (Weiß noch nicht was die anderen beiden Projektler dazu sagen, aber für mich ist das ein Spaßprojekt und wenn ihr Interesse habt, könnte ich mir vorstellen, auch einfach mehrere Versionen davon zu mischen.)

Ich persönlich bin super neugierig, wie das mit einer richtigen Rock- oder Metal-Röhre klingen würde. Das ist was, was ich so gar nicht hinkriege...

--Florian
Oh, hallo Florian,

habe jetzt erst gesehen, dass Du schon am Dienstag geantwortet hattest.

Ja, ich denke, für mich wäre eine Version einen Ganzton höher vermutlich etwas besser. Vier Halbtöne geht dann wahrscheinlich schon zu hoch. Dann wird es mit den Backings schwieriger.

Es stimmt, eine "richtige" Metal-Röhre bin ich bestimmt nicht. Aber wenn es Euch trotzdem gefällt, dann nehme ich auch gerne nochmal was auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oft gelesene Themen

Oben