Information ausblenden

S1 4.6 - Midi Controller Mapping

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von pitto, 11.12.19.

  1. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    6.235
    6235
    Sagt mal,

    ich hab in irgendeinem Video zu der neuen Version gesehen, dass der Kollege in seinem Makrobrowserfenster ein Makro zum oben genannten Thema hat. Leider finde ich das Video nicht mehr. Irgendwie hab ich gerade die Hoffnung, dass es ein Makro oder etwas anderes gibt, mit dem man Midimapping machen kann...

    Kennt das jemand, kann mir dazu jemand was sagen?

    Danke und Gruß, pitto
     
  2. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    6.235
    6235
    Ich frag noch mal,

    kennt das Thema jemand von euch?

    Es ist echt ärgerlich, ich finde das Video nicht mehr, dann hätte ich einen Screenshot machen können. Da ich mich ja im Moment intensiv mit Orchsterlibrarys beschäftige, sehe ich das nicht vorhandene Midi-Mapping als eines der Hauptprobleme, die ich im Moment mit S1 habe.

    Ansonsten bin ich ja großer Fan...
     
  3. Sterndeuter

    Sterndeuter Schrauber

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    21
    21
    Ich kenne kein solches Makropanel, aber ich habe einen anderen Vorschlag bzw. Idee.
    Du kannst dir ja mit der Zeit ein solches Panel zusammenbauen.

    In Studio One ist das MIDI Mapping ja sehr gut gelöst:

    a) Grundsätzliches Mapping von einem Device:
    In der Console die "Externen Devices" einblenden, das Device Kontextmenü aufklappen und "Edit..." auswählen.

    b) Vorhandene Makros in SO suchen:
    Im Makro-Editor auf Suche gehen und z.B. "Parameter(s)" und "Devices" eingeben. Das sind eh schon die wichtigsten Makros dabei.

    c) Parameterzuweisung und Mapping in SO:

    In der linken oberen Ecke gibt es ja das "Hauptmenü-Fenster" für das Mapping in SO:
    Links steht der Parameter (z.B. Mai Tai Filter Cutoff etc.)
    Rechts steht der Knopf/Button des MIDI-Devices (diese kannst du a) mit Edit konfigurieren wenn notwendig)
    In der Mitte ist ein Pfeil nach links, mit dem du jederzeit die Zuweisung machen kannst (= Linke und Rechte Seite verbinden, "Assign Current Parameter" -> ist auch ein Makrobefehl!)

    Weiters: Der linke und rechte Parameter haben einen Pfeil nach unten, hier stehen bereits gemachte Zuweisungen, dies könnte man mit einem Makrobefehl ansprechen)
    Dder Name des Makros ist meistens gleich wie in den Menüeinträgen oder erscheint wenn man mit der Maus über den Zuweisungs-Pfeil fährt.

    Ich weiß nicht wie fix du im SO Mapping bist, aber der Vollständigeit wegen möchte ich noch folgendes erwähnen:

    Die Mapping Zuweisungen merkt sich Studio One für JEDES Plugin extra (Presence XT, beliebiges Plugins von Drittherstellern)
    Du kannst somit mit dem selben MIDI-Knopf am Controller in Mai Tai den Cutoff steuern und im Mojito den Pitch einstellen.
    Wenn kein Plugin oder Instrument geöffnet ist, dann gilt das globale Mapping (leider ist hier pro Controller nur ein Mapping möglich)

    Wenn man mit der Maus rechts auf einen Parameter klickt (Cutoff etc.) dann kann man auch mit dem jeweiligen Kontextmenü schnell eine Zuweisung machen.

    War jetzt viel Text, vielleicht hilft es, Gruß Sterndeuter
     
    pitto bedankt sich.
  4. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    6.235
    6235
    Hi @Sterndeuter entschuldige meine späte Rückmeldung!

    Vielen Dank für deine ausführliche Anleitung. Ich werde das morgen mal ausprobieren. Allerdings hatte ich eigentlich ein anderes Thema gemeint (vielleicht habe ich mich schlecht ausgedrückt). Ich meine das Umschalten von Programmen via Keyswitch. Dafür gibt es doch in Cubase eine entsprechende Funktion (eben Midi-Mapping), womit das vereinfacht wird. Ich finde es total nervig, immer in die Sequenz zu gehen und da die Note einzutragen, damit der Sound umgeschaltet wird, ist irgendwie nicht intuitiv und irgendwie aufwändig...

    Ggf. hab ich da auch was Falsches in den Videos gesehen, insofern bleibt zu hoffen, dass das eine Funktion ist, die möglichst im nächsten Update kommt...
     
  5. Sterndeuter

    Sterndeuter Schrauber

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    21
    21
    Ich glaube, das ist genau die Erklärung die suchst, super Video 20 Minuten über Program Changes in Studio One:

     
    pitto bedankt sich.
  6. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    6.235
    6235
    Super, vielen Dank, guck ich mir gleich sofort an! Bin gespannt...