Information ausblenden

roland vs. akai

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von pseud0, 23.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. pseud0

    pseud0 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.04.08
    Punkte:
    73
    73
    guten abend allerseits.
    ich bin am überlegen mir eventuell einen neuen sampler zuzulegen.
    nun ist die frage ob mpc 2500 oder roland mv8800.
    ich habe bereits erfahrung mit der mpc, zwar nicht viel aber ich denke ich würde mit der 2500er klarkommen.
    davon abgesehn kenne ich viele leute die mit einer mpc musik produzieren.
    nun zu roland :
    ich kenne keinen der mit einem roland-gerät arbeitet und kenne mich selbst 0 damit aus, aber die "roland mv8800" ist mir doch stark ins auge gesprungen.
    nun meine fragen:
    arbeitet jemand damit? kann er mir vor-und nachteile gegenüber dem akai-gerät sagen? wie wäre der umstieg bzw. findet man sich schnell zurecht bei dem rolandgerät? naja, einfach mal alle info's raushauen.

    mfg




    p.
     
  2. pseud0

    pseud0 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.04.08
    Punkte:
    73
    73
    alles klar, habe nen thread gefunden, bei dem wild diskutiert wird :)
    jedoch bleiben die fragen :
    wie ist der umstieg von mpc auf mv8800 und wie schnell findet man sich an der mv zurecht?
     
  3. hallomyfriendz

    hallomyfriendz

    Registriert seit:
    20.02.04
    Punkte:
    1.085
    1085
    das mv 88000 ist ein hammer gerät also da kannst du nix falsch machen du mußt dich aber schon etwas einarbeiten und nicht gleich das handtuch werfen...

    der mpc 2500 mit jjos2 ist aber auch ein beast!!!

    schwere entscheidung...den mv8800 wirst du wohl kaum gebraucht finden und neu ist er ziemlich teuer...
     
  4. pseud0

    pseud0 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.04.08
    Punkte:
    73
    73
    ok.
    danke für die info's.
    in einem thread hörte man halt über die mv so dinge wie "abstürze" oder "keinen groove" etc.etc.
    hast du persönlich mal mit dem mv gearbeitet?

    lg
     
  5. hallomyfriendz

    hallomyfriendz

    Registriert seit:
    20.02.04
    Punkte:
    1.085
    1085
    ja deswegen solltest du dich auch reinarbeiten...es gibt sogar swing templates für alle erdenklichen musikrichtungen...
    abstürze ja doch aber nur wenn du grade dem mv8800 im storage modus per usb betreibs und etwas z.bsp auf die festplatte kopierst und dann etwas mit dem mediaplayer abspielst....i glaub das liegt auch an windows...naja das ist auch das einzige das ist auch das erste was du lernst bei mvnation....
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.