Information ausblenden

Roland Grooveboxes MC-707 & MC-101

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von andreee, 05.09.19.

Schlagworte:
  1. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    2.900
    2900
    andreee, 05.09.19
    #1
  2. Acou

    Acou

    Registriert seit:
    02.02.17
    Punkte:
    542
    542
    Geht wohl bissl richtung ni maschine
     
    Acou, 09.09.19
    #2
  3. Funky_Boy

    Funky_Boy Bedroomproducer

    Registriert seit:
    22.12.13
    Punkte:
    225
    225
    NI Maschine ist ein Controller für Computer ohne eigene Klangerzeugung.
    Die MC's von Roland sind Hardware-Klangerzeugung inkl. Effekte (Die aktuelle ZEN-Core-Engine von Roland) + Hardware-Sequencer. Die Hardware-Klangerzeugung ermöglicht VA-Synthese + PCM-Synthese mit Romples und Samples.
    Es besteht die Möglichkeit 20 Audio-Kanäle (10x Stereo) per USB in den PC zu streamen, um z.B. getrennt nach Spuren aufzunehmen oder/und mit DAW-Effekten zu bearbeiten.

    Hier z.B. werden die Möglichkeiten der Hardware erläutert:



    Da der Preis inzwischen unter 800 € gerutscht ist, erscheint die Kiste nochmal attraktiver als am Anfang für ca. 1000 €.
     
    Funky_Boy, 17.08.20
    #3