Information ausblenden

Rock: City By The River

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von TFBBS, 09.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. TFBBS

    TFBBS Themenersteller

    Registriert seit:
    28.06.07
    Punkte:
    98
    98
    Hey,

    ich hab mit meiner Band was im Proberaum aufgenommen. Da man aus konstruktiver Kritik bekanntlich am besten lernt würde ich mich über ein bisschen Feedback zum Sound freuen. ;-)

    Was mich selbst am meisten stört ist das Timing vom Schlagzeug, zumal es als erstes nach der Schmutzspur aufgenommen wurde und so alle weiteren Instrumente beeinflusst. Gibt es eine praktikable Softwarelösung, um Schlagzeugspuren gerade zu rücken?

    http://soundcloud.com/relephant-rock/city-by-the-river
     
    TFBBS, 09.08.12
    #1
  2. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Melodyne oder Logic Flex Time =)
     
    stefangeidel, 09.08.12
    #2
    TFBBS bedankt sich.
  3. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.663
    39663
    ProTools: Beat Detective
    Cubase (6): Group Editing (TimeWarp)
     
    Saurus, 09.08.12
    #3
    TFBBS bedankt sich.
  4. TFBBS

    TFBBS Themenersteller

    Registriert seit:
    28.06.07
    Punkte:
    98
    98
    Mit Melodyne hab ichs bei nem anderen Song schonmal versucht, aber ganz zufrieden war ich mit dem Ergebnis nicht. Vielleicht muss ich mich da aber auch nochmal tiefer mit beschäftigen und irgendwelche Einstellungen passten nicht.

    Was haltet ihr sonst von dem Sound und von dem Song?
     
    TFBBS, 09.08.12
    #4
  5. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.663
    39663
    Kann ich leider hier gerade nicht hören. Mein Chef hat mir meine Soundkarte geklaut :-D
     
    Saurus, 09.08.12
    #5
  6. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Ja, Sorry... der Song ist durchaus okay. Timingmäßig bin ich mir gar nicht mal sicher, ob nur die Drums draußen liegen, am Anfang liegen die Gitten links nicht ganz 100pro (so bei 0:38 - 0:40 vernehme ich da ein leichtes Gehakel). Vielleicht liege ich da aber auch falsch.
    Aber die Drums sind schon da Haptübel.


    Natürlich weiß ich nicht, was bei den Drums auf welchen Spuren liegt und so. Bei Studio One würde ich jetzt mit der Transientenerkennungsfunktion da auf die Spuren gehen und quantisieren. Notfalls schnippeln und per Hand geradeschieben, da wo es nicht ganz passt.

    Grundsätzlich. ja, die matschigen Beckensounds sind nicht so mein Dingen und den Proberaum hört man. Meines Erachtens ist das kein typischer Garagenrock, der unbedingt nach Proberaum klingen muss.
    Die Vox sind nicht wirklich gut im Mix eingebettet.
     
    kenfjohnnydee, 09.08.12
    #6
    TFBBS bedankt sich.
  7. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.663
    39663
    So, hab gerade mal reingehören können. Der Song ist wirklich nicht schlecht. Ich finde die Stimme gut. Misch ist aber tatsächlich noch im Argen und Timingsachen wurden ja auch schon angesprochen. Wenn die Klampfen nicht noch mal neu eingespielt werden sollen, würde ich sie im Panorama weiter zusammenziehen und auch vom Level her noch zueinander angleichen.
    Am Sound vom Gitarrensolo muss auch noch was gemacht werden. Klingt zu dünn/piepsig und könnte mehr FX vertragen..
     
    Saurus, 09.08.12
    #7
    TFBBS bedankt sich.
  8. TFBBS

    TFBBS Themenersteller

    Registriert seit:
    28.06.07
    Punkte:
    98
    98
    Garagenrock ist es nicht zwingend, aber ich mag einen etwas dreckigeren Sound eigentlich ganz gerne, deshalb auch wenig FX beim Solo. Was stört am Gesang? Ich find den eigenltich relativ gut eingebettet, dh klein bisschen nach vorne.
     
    TFBBS, 10.08.12
    #8
  9. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.663
    39663
    deleted :)
     
    Saurus, 10.08.12
    #9
  10. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Wie klingt das eigendlich Mono angehört?

    Die Hats matschen alles zu, der Hall auf den Vox ist unpassend, es sei denn du würdest zumindest das Drumset in den gleichen Raum stellen, dann kann man über Geschmack streiten wenn man denn will (Proberaumsound)
    Vom Panorama finde ich es auch nicht so gut versteilt.

    Aber bevor du da irgendwas mischst, solltest du erstmal das Timing anpassen.
     
    Marc1610, 10.08.12
    #10
    TFBBS bedankt sich.
  11. BasementBluesBoy

    BasementBluesBoy

    Registriert seit:
    27.08.10
    Punkte:
    5.367
    5367
    tja, timing finde ich auch ist das hauptproblem. danach kann dann schon alles wieder anders aussehen. sonst guter song.

    bbb
     
    BasementBluesBoy, 11.08.12
    #11
    TFBBS bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.