Information ausblenden

richtige Begriffe

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von Tim112233, 08.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Tim112233

    Tim112233 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.02.07
    Punkte:
    318
    318
    Hi,

    bin im Moment dabei, ein Hörbuch zu vertonen, also ich mache die Musik und die Soundeffekte.
    Der Sprechtext wurde vom Autor selbst gesprochen und aufgenommen.
    D.h. ich bin eigentlich komplett für alles zuständig was man HÖRT.

    Jetzt ist die Frage, was dann auf dem CD-Booklet vor meinem Namen stehen soll, weil man da ja mit den Begriffen aufpassen muss...

    Hätte gedacht: "Musikkomposition, -produktion, Ton"

    Bin mir da nich so sicher...

    Gruß
    Tim
     
    Tim112233, 08.07.12
    #1
  2. InsaneAC

    InsaneAC

    Registriert seit:
    17.03.11
    Punkte:
    235
    235
    Wie wäre es mit:

    Musik und Sounddesign

    ?^^
     
    InsaneAC, 09.07.12
    #2
  3. ecolon8472

    ecolon8472

    Registriert seit:
    08.07.12
    Punkte:
    4
    Hey,

    Musik und Sounddesign ist gut.

    Wenn du das ganze auch mischst, würde ich dann noch einen Punkt "Tonmischung" druntersetzen.
    Ist eine gängige Bezeichnung in dem Bereich.
    Also in etwa so:

    Musik und Sounddesign: Tim...
    Tonmischung: Tim...
     
    ecolon8472, 09.07.12
    #3
  4. Tim112233

    Tim112233 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.02.07
    Punkte:
    318
    318
    Ja das is echt gut...

    danke!
     
    Tim112233, 09.07.12
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.