Reverb-Effektkanal: Mono oder Stereo?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von snarf, 14.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. snarf

    snarf Themenersteller

    Registriert seit:
    15.07.04
    Punkte:
    183
    183
    Hi zusammen!

    Ich arbeite mit Cubase SX2 und möchte einen Reverb-Effektkanal in meinem Projekt anlegen! Dieser will ich dann per Send auf meine Mono-Gesangsspur, mono-Snarespur sowie über die zwei Mono-Overheadspuren,welche jedoch im Panorama verteilt sind, schicken!

    Nun meine Frage:
    1. Wie muss ich hier die Effektkanalspur konfigurieren: Mono oder stereo?

    und

    2. Ich hab zwei verschieden Arten des selben Reverbs (Waves RVerb) zur Auswahl: "RVerb" oder "RVerb m/s"?

    Wie muss ich das kombinieren, dass dies richtig funktioniert?
    Denn ich kann ja kein MonoKanal nehmen, da dann die PanoramaVerteilung meiner overheads flöte geht, aber ich kann auch kein StereoKanal nehmen und auf eine MonoSpur schicken.
    Oder wie geht das genau?

    Danke für eure Hilfe?

    gruss
    snarf
     
  2. Vironnimo

    Vironnimo

    Registriert seit:
    07.08.05
    Punkte:
    2.581
    2581
    definitiv ein stereokanal für den raum! alles andere widerspräche der natur der dinge ;) (und keine panik, der reverb bleibt dann auch stereo)

    obwohl ich noch den allgegenwärtigen merksatz, die regel nr.1 des hr sozusagen, nochmal erwähnen möchte: erlaubt ist, was gefällt. du "musst" also nichts auf eine bestimmte art und weise tun.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.