Information ausblenden

Return Talkback in Cubase

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von NBOne, 15.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NBOne

    NBOne Themenersteller

    Registriert seit:
    20.04.04
    Punkte:
    186
    186
    Hallo,

    wie macht ihr Return Talkback in Cubase? Würde mich mal interessieren was da der beste Weg ist. Also nochmal zur Beschreibung was ich meine:

    Das Talkback zu den Studiomusikern hin ist ja mit dem Control Room schön gelöst.

    Der Weg vom Aufnahmeraum zurück in die Regie löse ich im Moment so, dass ich dem Musiker ein mikrofon aufbaue, und dieses in Cubase auf "Durchschleifen" stelle. Dummerweise kommt das Signal dann ja auch an wenn ich Aufnehme. Das heißt, ich muss vor der Aufnahme immer daran denken, das durchschleifen des Mikros aus zu machen. Schlecht.

    Optimal wäre natürlich, wenn man es irgentwie hinebkommen könnte, dass eine Spur in Cubase das Signal immer durchschleift, es sei dem die Aufnahme läuft.


    Wie macht ihr das, was gibt es für Möglichkeiten?


    Grüße,

    Johannes
     
    NBOne, 15.12.08
    #1
  2. None

    None

    Registriert seit:
    10.08.07
    Punkte:
    385
    385
    Tag,
    Bei Cubeaudio gab es dazu mal einen kleinen Podcast.
    Sie haben es so gelöst, dass auf das Mikro aus dem Aufnahmeraum ein Gate mit Sidechain kommt. Im Projekt erstellt man nun eine Spur, die im Grunde immer ein Signal an das Gate schickt.
    Ergebnis: Beim Abspielen/Aufnehmen ist der Kanal dicht, nur wenn nicht abgespielt wird ist es offen.
    Müsste in Cubase (4) auch so funktionieren denke ich.

    Was mir eben noch eingefallen is:
    Man könnte die entsprechende Spur automatisieren, also immer auf Mute schalten außer in den ersten 10ms zB. Wenn du es so handhabst, dass der "Balken" (hab jetzt den Namen vergessen...) bei Stop immer auf 0 zurückspringt funzt es, denn dort ist die Spur nicht gemutet.
    Berichtigt mich wenn ich irgendwo einen Denkfehler habe!

    gruß
    andre
     
    None, 15.12.08
    #2
  3. NBOne

    NBOne Themenersteller

    Registriert seit:
    20.04.04
    Punkte:
    186
    186
    Hey, das is mal ne gute Idee! Danke, werd ich ausprobieren und dann berichten...
     
    NBOne, 15.12.08
    #3
  4. NBOne

    NBOne Themenersteller

    Registriert seit:
    20.04.04
    Punkte:
    186
    186
    Folgendes Problem:

    Cubase liefert keinen Ducker mit.

    Wie ich das sehe funktionieren Sidechains in Cubase nur mit VST 3 Effekten, richtig? Hat jemand einen Link zu einem VST 3 Freeware Ducker Plugin?
     
    NBOne, 07.01.09
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.