Information ausblenden

Rendern in Mono ?

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von stoman, 22.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Wieder mal die Mono-/Stereo-Sache ...

    Ich möchte zwei Mono-Audio-Spuren (Midi- und echter Bass) in einen Bus routen, dort bearbeiten und den Bus dann als Mono-Spur rendern lassen.

    Soweit ich das überschaue, geht das in Studio One nicht ohne größeren Aufwand, da Busse nicht als Mono konfiguriert werden können. Gibt es einen einfachen Weg, den ich nicht sehe?

    BTW, ich habe mal testweise einen Mono-Ausgang in der I/O-Konfiguration hinzugefügt und den Bus darauf gelenkt, in der Hoffnung, dann würde unten beim Export Mono herauspurzeln. Leider ist das nicht der Fall, aber mir ist in dem Zusammenhang ein Bug (oder Feature?) aufgefallen:

    Ich hatte insgesamt fünf verschiedene Dateien auf den Bus geroutet, von denen aber nur zweie im Solo-Modus waren. Als ich den Bus auf den neue Mono-Ausgang routete, waren plötzlich alle diese Spuren im Solo-Modus.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 22.12.12
    #1
  2. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Ist nicht vorgesehen, nein.

    Aber wenn du unbedingt eine Monodatei haben willst oder brauchst, (ich wüsste nicht, wozu) dann kannst du einfach diese Spur auf Mono schalten und STRG+B drücken. Dann hast du deinen Monobus.

    Also du kommst zu einer Lösung bzw dem gewünschten Ergebnis, nur halt anders, als du möchtest.

    Grüße
    Ari
     
    Ari, 22.12.12
    #2
  3. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Das ist in der Tat der Workaround, den ich seit jeher nutze. Aber das ist ja sehr umständlich, weil ich zunächst den Bus als Stereo-Spur exportieren, diese händisch auf Mono schalten und dann erneut in eine Autodatei umwandeln lassen muss - um schließlich die nicht benötigte Stereo-Datei zu entfernen.

    Außerdem muss ich dabei auch darauf achten, dass sich die beiden Kanäle der Stereo-Datei summieren, also muss ich auch die Lautstärke anpassen.

    Das könnte durchaus viel einfacher gehen.

    Aber mein Leben hängt nicht davon ab. Den Weltuntergang haben wir ja auch überlebt (Mist, und ich habe die Party verpasst). ;)

    Tschö,
    Steffen
     
    stoman, 22.12.12
    #3
  4. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Bei solchen Fragen ist halt auch immer ganz entscheidend das "WOZU"?
    Ich kanns selbst nicht erkennen. :)
    Und eben wenn mans denn (ganz ganz ausnahmsweise) doch braucht, dann gibts halt einen Weg.
     
    Ari, 22.12.12
    #4
  5. Einfach

    Einfach

    Registriert seit:
    19.07.12
    Punkte:
    1.960
    1960
    So ein ähnliches Thema hatten wir auch schon zum 2.5er-Release Thread, dort transformieren von VST's. Es gibt sicherlich keinen audiotechnischen Unterschied zwischen einem Mono und einem Stereo-Signal mit exakten Kopien auf L+R. Für mich ist ein Monosignal auch optisch eines, mich irritiert es, meine transformierte Snare in Stereo zu sehen. Aber anders gefragt, warum muss es unbedingt in Stereo transformiert werden?

    Vielleicht ein kleiner Grund, es doch in Mono "zu tun", wäre die Dateigrösse.

    Kein Nogo für S1, sicherlich, hat aber etwas mit Look&Feel zu tun. Vielleicht so ein kleines Checkböxchen beim Export und Transform?
     
    Einfach, 22.12.12
    #5
  6. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Die Aussage ist ja ansich falsch.
    Eine aufgenommene Monospur (zb eine mikrofonierte Snare), die du transformierst, bleibt auch mono.
     
    Ari, 22.12.12
    #6
  7. Einfach

    Einfach

    Registriert seit:
    19.07.12
    Punkte:
    1.960
    1960
    Yepp, ich bezog mich, zugegeben etwas OffTopic auf meine Snare in einem VST, hier EZDrummer.
     
    Einfach, 22.12.12
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.