Refrain einfach als audiospur kopieren und verschieben? zum beat? wie das?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von diMEnsIOn, 28.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. diMEnsIOn

    diMEnsIOn Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    510
    510
    Hey!
    Wie mache ich das in Cubase, wenn ich eine Audiospur habe, wo der Refrain drauf ist und ich möchte den Refrain jetzt z.b. 50 Sekunden später noch einmal haben. Dann könnte ich das ja nochmal singen, aber wenn ich das einfach nur kopieren will... Wie mache ich das, dass das dann genau passt zum Beat? Weil wenn ich das nach Augenmaß mache, dann passt das ja nicht zu 100%...
    Gibt es da eine Funktion, womit man einfach die Audiospur kopieren und dann verschieben kann, so das das weiterhin zum beat passt?
     
  2. nilssternel

    nilssternel

    Registriert seit:
    29.09.04
    Punkte:
    687
    687
    Äh... also erstmal ist der Trick "alt" ;) sozusagen. Aber das weisst Du ja offenbar. (Ich meine die Taste "Alt", die zum Kopieren dient; kleines Wortspielchen...)

    Und dann, ist doch ganz einfach: Ich nehme mal an, Du hast den Song in einem gewissen, festen Tempo aufgenommen? - Also Click / Bpm beim Aufnehmen eingestellt(?) - und in weiser Voraussicht auch an einem Takt-Anfang angefangen die Vocals aufzunehmen(?)

    Dann schaltest Du einfach das Takt-raster "ein" und schiebst die Audiospur bis zum gewünschten Takt-Anfang. - ....Mit "50 Sekunden" geht das natürlich genau so (wenn Du oben anstatt auf "Takt" auf "Sekunden" stellst). - Aber ich vermute, das hilft Dir nicht viel bei Musik, es sei denn, Du hast exakt in 60 Bpm aufgenommen. In diesem Fall wäre eine Sekunde = 1/4-Note. Aber so langsam spielt fast niemand Popmusik.

    Nachtrag: Äh... ich sehe gerade, "Sekunde" wird hier im Sinne des Ton-Abstandes definiert (1/12tel einer Oktave). Ich meine natürlich die Zeitangabe! (1/60stel von einer Minute)

    Grüße
    Nils
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.