Redundando

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von cannonballgray, 02.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. cannonballgray

    cannonballgray Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    245
    245
    Leute,

    wie macht man in PT nen redundando mit dem Grid?

    Muss ja gehen..!!??


    Ersma
     
  2. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    44.401
    44401
    Wasn das? o_O


    ritardando ?
     
  3. gaga

    gaga

    Registriert seit:
    05.06.11
    Punkte:
    81
    81
    Für Haltestelle? - Tempoänderung- Stille Pasage ???
     
  4. Mike3000

    Mike3000 Veteran

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    20.548
    20548
    Ich nutze kein Pro Tools ... aber bei Tracktion läuft es so, dass du ab einem bestimmten Takt ein Tempo vorgibst, und im Abschnitt davor "ramped tempo" wählst. Somit wird das Tempo langsamer oder schneller bis es zum besagten punkt den "Richtwert" erreicht.
     
  5. DaVogi

    DaVogi Veteran

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    28.822
    28822
    coole wortkreation.... geht alles per tempotrack & tempo operations:
     

    Anhänge:

  6. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    10.681
    10681
    Einfach per Pencil Tool in das Tempo einzeichnen oder per Linie oder den anderen zur Verfügung stehenden Formen einzeichnen, geht frei (Slip) oder auch auf's Raster (Grid) genau (wenn erwünscht).
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.