Information ausblenden

Recoring - Timbaland Style

Dieses Thema im Forum "Sprache & Gesang" wurde erstellt von Costa, 12.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Costa

    Costa Themenersteller

    Registriert seit:
    12.12.08
    Punkte:
    13
    13
    Leute wer weiß wie timbaland gesang/rap doppelt, so das es sich so fett anhört wie bei ihm?

    Welche effekte benutzt er?
     
    Costa, 12.12.08
    #1
  2. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    6.013
    6013
    Mehrfach einsingen (sog. doppeln) und ganz viel autotune. Der kann nämlich eigentlich garnicht singen.

    Oder meinst du sein berühmtes: "eeehhhhhh." ?????
     
    richie, 12.12.08
    #2
  3. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    der timbo benützt soviel ich weiss überhaupt keine effekte und arrangiert glaub ich nicht mal selber so richtig, der krasse typ hinter ihm der alles so fett mixt heisst "jimmy douglas".

    ansonnsten wie erwähnt wurde: mehrfach doppeln (wie jetzt genau usw kann man schlecht sagen in ein paar sätze, selbst wenn man es wüsste). und da kommen wohl auch nicht grad die billigsten geräte und mikros zum einsatz...
     
    naseweis, 12.12.08
    #3
  4. Costa

    Costa Themenersteller

    Registriert seit:
    12.12.08
    Punkte:
    13
    13
    es hört sich so an wie als hätte er 2 mal lilnks und zwei mal rechts aufgenommen, aber mann hört kein phaser effekt, ist also sauber
    dazu noch hört sich es zu perfekt an. es hört nicht auf einer seite schneller auf oder so
     
    Costa, 12.12.08
    #4
  5. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    ja es muss halt erstens können dahinter sein, mit übung kann man schon mal sehr genau doppeln und dann wird eh editiert bis der arzt kommt!
     
    naseweis, 12.12.08
    #5
  6. Costa

    Costa Themenersteller

    Registriert seit:
    12.12.08
    Punkte:
    13
    13
    wer ihr das sagt jungs...
    was macht ihr eigentlich??
    musikrichtung?
     
    Costa, 12.12.08
    #6
  7. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    6.013
    6013
    Wenn man mehrere Male einsingt entstehen keine "Phasereffekte"- ich denke du meinst Phasenauslöschungen, ist aber das Gleiche.

    Wie sollten diese auch entstehen? Es handelt sich ja um verschiedene Signale, auch wenn das gleiche eingesungen wird. Die eine Textpassage gleicht nie der anderen. Wir sind ja keine "Robotor" oder zu Fleisch gewordene Sampler.

    Das ist ja auch sinn und zweck des Doppelns: Stimme fetter machen ohne unnatürlich zu klingen bzw, Phasenauslöschungen zu provozieren.

    Edit: Ich versuch mich im Bereich House, Elektro-House, vereinzelt Trance.
     
    richie, 12.12.08
    #7
  8. Costa

    Costa Themenersteller

    Registriert seit:
    12.12.08
    Punkte:
    13
    13
    kann sein ich finde schon des es o chorus effekt, also etwas elektronisches zustande kommt, nicht naturlich
     
    Costa, 12.12.08
    #8
  9. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    6.013
    6013
    Stimmen zu doppeln klingt natürlicher als sie einfach ein paar cent hoch oder runter zu pitchen und dann unterschiedlich zu pannen. Selbst eine geübte bzw. professionelle Sängerin ist kaum in der Lage etwas exakt nochmal einzusingen, und das nennt man human-like, also im gewissen Sinne natürlich. Zumindestens besser als die gleiche Passage einfach nur gegeneinander zu verstimmen.
     
    richie, 12.12.08
    #9
  10. Costa

    Costa Themenersteller

    Registriert seit:
    12.12.08
    Punkte:
    13
    13
    ok also mehrmals aufnehme und versuchen des beste daraus zu machen
     
    Costa, 12.12.08
    #10
  11. coconut

    coconut

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    519
    519
    hey was genau meint der autor???

    Was genau ist dieses doppel einsingen, ich glaube eine erklärrung wäre hilfreich, ist das denn unerklärbar??

    wieso denn mehrmals aufnehmen, kann man dann sein aufgenommenes objekt nciht einfasch kopieren und dann jeweils mit auto tune bearbeiten?
     
    coconut, 12.12.08
    #11
  12. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    6.013
    6013
    jap.....
     
    richie, 12.12.08
    #12
  13. Costa

    Costa Themenersteller

    Registriert seit:
    12.12.08
    Punkte:
    13
    13
    ich habe noch ein frage an dich..
    der gesanghört sich nicht an, wie als würd es im song drin sein, also nicht kompakt, liegt es an kompressorn oder so
     
    Costa, 12.12.08
    #13
  14. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704

    schon mal n acapella von was aus dem sein haus gehört,
    ach du schande die klingen sowas von unnatürlich,
    phasenauslöschungen aufs übelste.
    aber es passt irgendwie in den mix.
     
    jamincurl, 12.12.08
    #14
  15. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    6.013
    6013
    Mehrfaches Einsingen ausgewählter Textpassagen meistens der Refrain um die Stimme fetter zumachen. Die einzelnen unterschiedlichen Spuren werden dann dezent im Panorama verteilt.

    Autotune klingt meist unnatürlicher, da einfach nur das identische Audiosignal kopiert und gegeneinander verstimmt wird. Hat nix mit natürlichkeit zu tun.


    PS. hab ich alles aber weiter oben schon erklärt. Will aber mal nicht so sein.
     
    richie, 12.12.08
    #15
  16. coconut

    coconut

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    519
    519
    ja ok dann hab ich das ja richtig verstancen,
    das was man schon aufgenommen hat, das kann doch theoretisch einfach kopiert werdenoder nicht? wieso 2 oder 3 mal einsingen?
     
    coconut, 12.12.08
    #16
  17. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    6.013
    6013
    Das ist natürlich auch eine Kunst an sich, das der Gesang nicht abgesetzt vom Rest klingt. Die richtige Kompressoreinstellung kann da schon hilfreich sein, da kann ich dir aber pauschal keine Einstellungen raten. Ausprobieren.

    Ein Kompressor soll ja die Dynamik des Signals einschränken, also klingt es kompakter und lässt sich evtl. besser im Mix integrieren. Aber nur vielleicht.
     
    richie, 12.12.08
    #17
  18. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    @coconut:
    versuchs mal und gib dann bescheid obs sich fetter anhört ;)

    meine meinung dazu: so kommt am ende nur müll hinten raus, egal wieviel cent pitch oder was fürn gebastel auch immer.

    zum kompressor: pflicht auf vocals! mit dem und richtigem eq'en und dezentem halleinsatz integriert man vocals.
     
    naseweis, 12.12.08
    #18
  19. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    6.013
    6013
    Wenn du mit dem Ergebnis zufrieden bist dann mach es so. Es klingt aber mehr "human-like" - ich liebe diese Wort. :D

    Es ist natürlich ein gehöriger Mehraufwand, der sich meiner Meinung nach aber lohnt. Jedoch muss der Sänger es drauf haben im gleichen Timing zu singen. Sonst klingst einfach nach Anfänger und nicht fett.
     
    richie, 12.12.08
    #19
  20. Costa

    Costa Themenersteller

    Registriert seit:
    12.12.08
    Punkte:
    13
    13
    ok und wie kriege ich ein sauberes stereo panorama ohne zu doppeln?
     
    Costa, 12.12.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.