Rechner Wahnwitz oder zugebrauchen?

  • Ersteller Starclassic
  • Erstellt am

Starclassic
Starclassic
Registriert
24.01.03
Beiträge
117
Punkte Reaktionen
0
Punkte
128
Hi Leute !

Ich wollte mal fragen ob folgende Konfi in Ordnung ist oder nicht.

Board: Tyan Tiger MP S2460
CPU: 2x Athlon 2000+ MP
Sound: Terra T. EWS 88MT
RAM: 512 - 1024
Raidcontroller ?
HD: 2x WesterDigital 60GB 7200 u/min
Grafik ?
OS: Win2000

Ich hoffe auf ein paar Antworten DANKE !
 
P
PDJ-C
Registriert
06.01.03
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
0
Punkte
142
hört sich so weit doch ganz lecker an... :-D
was für einen chipsatz hat das board? ich denke mal das ein raid-controller nicht unbedingt von nöten ist, da ich generell von ide-raids nichts halte....
 
Starclassic
Starclassic
Registriert
24.01.03
Beiträge
117
Punkte Reaktionen
0
Punkte
128
Hi!

Das Teil hat einen AMD 760 MPX Chipsatz drauf. :-?
 
RodChaMur
RodChaMur
Registriert
10.01.03
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
Punkte
46
Von RAID rate ich Dir (vor allem in Verbindung mit AMD) ab, genaueres zu RAID kannst du hier lesen:

http://www.zdnet.de/techexpert/artikel/tuning/200207/raid_09-wc.html

Ein Dual Prozessor System ist eigentlich auch nicht noetig, da das von fast keiner Software unterstuetzt wird, und dir nur was bringt, wenn du mehrere Programme gleichzeitig ausfuehrst!

Wenn du nicht zu den Gamern gehoerst, kannst du die Grafikkarte vernachlaessigen, ich wuerde aber darauf achten, dass sie passiv gekuehlt ist, und somit keinen Laerm macht. Achte ueberhaupt auf leise Luefter (Gehaeuse und CPU), da die AMD's doch recht warm werden und die Kiste soll ja nicht wie Dein Staubsauger klingen ;-)
 
Starclassic
Starclassic
Registriert
24.01.03
Beiträge
117
Punkte Reaktionen
0
Punkte
128
Hallo!

Die Kiste wird ein reiner Recordingrechner und da Cubase MP Betrieb unterstützt wollt ich auf jedenfall so ein Teil zulegen.Da kommt ja noch der Zeitfaktor dazu, unsere Lieder sind immer sehr lang (mind. 9min) dementsprechend muß ich auch mit riesen Dateien rummhampeln. 8-)
 
P
PDJ-C
Registriert
06.01.03
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
0
Punkte
142
der amd-chipsatz ist zwar nicht das aller beste, aber mankann damit arbeiten!
 
gitano
gitano
Registriert
05.12.02
Beiträge
474
Punkte Reaktionen
0
Punkte
517
Hallöle
Ich frage mich in erster Linie wofür dieses System in Ordnung sein soll ?
Der finanzielle Aufwand ist kaum sinvoll, wenn da nicht sehr spezielle Anwendungen dahinter stehen !
Für das gleiche Geld bekommst du ein Top P4 2,8 Ghz System. Von Chipsatzproblemen>Southbrigde gar nicht mal zu reden. Bliebe selbst noch Geld für guten Speicher..wohlmöglich 2 schnelle HDD´s von Western Digital mit 8 MB Cache etc.

Ich versteh diese Konfig irgendwie Preis/Leistungsmäßig gar nicht...Der Leistungszugewinn durch die 2.CPU wäre auch nur etwa 1/3 bis 50%. Dies ist mit einem P4 2,8 Ghz und schnellen Speicher/HDD´s längst wettgemacht-und dass bei weniger Problemen.

Bitte mal erklären ...was dass soll. Spielerei ?

gitano
 
P
PDJ-C
Registriert
06.01.03
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
0
Punkte
142
da is' was dran, gitano! :-o
 
RodChaMur
RodChaMur
Registriert
10.01.03
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
Punkte
46
@gitano: fuer was er die Kiste braucht, hat er ja geschrieben:

Die Kiste wird ein reiner Recordingrechner und da Cubase MP Betrieb unterstützt wollt ich auf jedenfall so ein Teil zulegen.

Allerdings hast du schon recht, ist wirklich die Frage ob der 2. Prozesser so viel bringt, selbst wenn Cubase MP unterstuetzt. Ich wuerde mir in jedem Fall auch lieber einen Pentium (mit 845er Chipsatz, passive Southbridge) kaufen. Ausserdem bekommt er fuer den Preis sogar den 3,06 HT. Damit hat er dann auch "2" Prozessoren. Bericht zu HT:

http://www.chip.de/produkte_tests/produkte_tests_8917467.html
 
Starclassic
Starclassic
Registriert
24.01.03
Beiträge
117
Punkte Reaktionen
0
Punkte
128
Hi Gitano !

Ich würde doch mal Jein zu deiner Aussage sagen.( toller Satzbau, egal).Ich hab gerade mal nach den Preisen geschaut da kostet der P4 mit 2,8 ca. 459€ und der 2000er MP gerade mal 192 € das Board wär mit ca.200€ auch gar nicht so teuer. Naja eigentlich würde jetzt wieder die AMD vs. Intelschlacht losgehen muß aber nicht sein ist Geschmackssache. Bei der Leistung ist das auch so eine Sache, je nachdem welche Quellen wir da haben ich hab halt sehr oft gelesen das der MP Betrieb ca.50 - 90% schneller ist. Die Hypert.geschichte von Intel brachte da halt nur 30%. Ich denke mal so viel teurer wär mein Traum von dem MPSystem auch nicht. Wär aber mal interessant zu Erfahren wie schnell MP wirklich ist.( Vielleicht hab ich ja echt nur ein ander Klatsche und der Geheimtipp unter den Homerecordern ist der GameBoy )

Bis dann MFG Starclassic

* Wer Rechtschreibfehler findet darf sie ruhig behalten


:)
 
Starclassic
Starclassic
Registriert
24.01.03
Beiträge
117
Punkte Reaktionen
0
Punkte
128
Hallölle!

Der HT Prozessor ist mit 650€ teurer als ein Kompletter Schmurechner von Vobis.

Tschüßi :-D
 
RodChaMur
RodChaMur
Registriert
10.01.03
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
Punkte
46
Der HT Prozessor ist mit 650€ teurer als ein Kompletter Schmurechner von Vobis.

Und wer will Den :-D? HT kostet Dich vielleicht (incl. Mainboard) 150€ mehr als Deine AMD Konfig. Und wie Du den Rechner am Anfang beschrieben hast, kann man wohl davon ausgehen, dass der Preis eine untergeordnete Rolle spielt... ;-)
 
Starclassic
Starclassic
Registriert
24.01.03
Beiträge
117
Punkte Reaktionen
0
Punkte
128
Hi !

Halt! Stop!

Nur der Prozessor Kostet 650€ OHNE Board.

Soviel Zahl ich für MP Board + 2 x CPU zusammen. Ich denke mal ein gutes P4 Board kostet auch noch und wenn man dann noch Rambus will *puuuuuuuuuuuh*.Dann komm ich mit meiner Augenscheinlich teuren Konfi viel billiger weg. :-D
 
RodChaMur
RodChaMur
Registriert
10.01.03
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
Punkte
46
?????? Ich hab doch geschrieben, dass es ca. 150€ mehr kostet, als Deine Konfig, und natuerlich bekommt man fuer 150€ ein ordentliches P4 Board! Und Rambus ist fuer den AMD auch nicht billiger ;-)

Aber mir ist ja egal, was Du kaufst :-D
 
gitano
gitano
Registriert
05.12.02
Beiträge
474
Punkte Reaktionen
0
Punkte
517
Hallöle Srarclassic !
Von Zynismus halte ich net viel...hm
Hier schon mal ein Link zum nachlesen: Incl. Benschmarks

http://www.de.tomshardware.com/cpu/20020314/index.html

man achte auf den Satz am Ende: "ohne optimierte Software läuft nichts" !

Auf der gleich HP findest du noch mehr zum Thema:

Sollte dir dies nicht reichen findest du auf den HP der einschlägigen PC zeitschriften mehr zu diesem Thema.

Soweit ich weiss, kann man die Leistung von Dual Prozessor Systemen nur in CAD/Server/und Grafikapplikationen voll nutzen (um Routineberechnungen anzustellen). In Audio habe ich davon bisher nichts gehört /gelesen. Sonst wären die Profis auch schon längst damit zu Gange. Ausserdem kann man die Leistung von Dual Prozessor Systemen nur unter bestimmten Betriebssystemen nutzen.

Viel Spass beim Vermehren der gewonnenen Einsichten !

best regards
gitano

P.S. ..und sag jetzt bloss nicht dass all die Autoren keine Ahnung haben..
 
Starclassic
Starclassic
Registriert
24.01.03
Beiträge
117
Punkte Reaktionen
0
Punkte
128
Tach gitano!

Mensch ich bin doch kein schlechter Verlierer.

DANKE :) !!!
 
gitano
gitano
Registriert
05.12.02
Beiträge
474
Punkte Reaktionen
0
Punkte
517
Hallöle !
Es ging nicht um irgendeinen "Streit" zu gewinnen.(bin nicht mehr in der Pupertät *g+) .Mir ging es eher darum, einwenig beizutragen falsche Vorstellungen auszuräumen, die dich und andere User eventuell (nicht allzu sinnvoll) viel Geld gekostet hätten. Schlieslich wollen wir doch unseren Spaß !... na ja und Gerüchte, die einer Begründung entbehren sitzen wir wohl alle mal auf. Um so besser ist es, wenn wir uns davor gegenseitig bewahren ! Ich werde eure Hilfe bestimmt auch mal brauchen !-und hoffe dann auch auf mehr als vom "Hörensagen" etc..
Sind ja viele tolle Jungs hier an Board.

Also gute Entscheidungen und viel Spaß weiterhin !
gitano
 
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben