Information ausblenden

Reason 11 stürzt beim Starten ab, Deinstallation half nicht, dafuk?

Dieses Thema im Forum "Reason" wurde erstellt von TomMorelloTheThird, 01.08.21.

  1. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    37.718
    37718
    Alter verwalter hat du da ne Kiste stehen. Schmeiß die Soundkarte weg und Kauf dir das zweitbilligste Behringer Interface. Dazu dann auf win 10 hoch und good Bye zu den Problemen sagen!
     
    Schlumpfpeter, 03.08.21
    #21
    TomMorelloTheThird bedankt sich.
  2. der_wahre_Noplan

    der_wahre_Noplan

    Registriert seit:
    12.08.08
    Punkte:
    4.968
    4968
    Versuch es mal mit Windows Millennium, dann sollte es klappen.
     
    der_wahre_Noplan, 03.08.21
    #22
  3. TomMorelloTheThird

    TomMorelloTheThird Themenersteller

    Registriert seit:
    21.01.20
    Punkte:
    554
    554
    @alex-reed Ich bereite grad schon alles für dieses on-the-fly Update auf Windows 10 vor. Hab zwar dem Reason-Support geschrieben und will eigentlich noch abwarten, was die sagen. Aber da ich buchstäblich der einzige Mensch mit diesem Problem zu sein scheine, glaube ich nicht, dass die da schnell was finden. Danke auf jeden Fall für den Erfahrungsbericht. Ich habe wirklich nur noch nicht upgedatet, weil ich ebenfalls Angst hatte, mein gebootlegtes Chaos-Setup komplett mit dem Update zu zerschießen.

    @Schlumpfpeter Das Ding ist ja, dass meine Soundkarte echt gute Ergebnisse liefert. Kaufen ist leider momentan keine Option, da ich ebenfalls grad umgezogen bin, und leider Audio-Hardware erst wieder auf der Agenda steht, wenn die Wohnung fertig ist.

    @der_wahre_Noplan Ich versuchs einfach mit nem neuen Rechner, nem Apollo Twin und hol mir einfach dieses U47 Mic, das scheint ja gut zu sein. Ach ja, Armut ist lustig.
     
    TomMorelloTheThird, 03.08.21
    #23
  4. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    37.718
    37718
    Von Behringer gibts die euphoria Reihe, das geht bei 30 Euro los. Da gibt's sogar noch was drunter für 20 Euro. Damit könntest wenigstens Arbeiten.
     
    Schlumpfpeter, 03.08.21
    #24
    TomMorelloTheThird bedankt sich.
  5. TomMorelloTheThird

    TomMorelloTheThird Themenersteller

    Registriert seit:
    21.01.20
    Punkte:
    554
    554
    @Schlumpfpeter Danke, sowas hab ich gesucht. Laut Thomann scheint das Teil ja echt okay zu sein für den Preis. Aber wie gesagt, dass muss leider noch nen Monat warten ;) Werd heut nochmal versuchen, auf Win10 zu updaten, und dann Reason 12 hoffentlich mit meiner antiken Soundkarte nutzen. Mal gucken, ob das wenigstens klappt :)
     
    TomMorelloTheThird, 03.08.21
    #25
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  6. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    37.718
    37718
    Ansonsten gibt es ja auch immer noch den asio 4 all Treiber, den man testen kann.
     
    Schlumpfpeter, 03.08.21
    #26
    TomMorelloTheThird bedankt sich.
  7. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.769
    11769
    Carcinome, 03.08.21
    #27
    TomMorelloTheThird und Schlumpfpeter bedanken sich.
  8. TomMorelloTheThird

    TomMorelloTheThird Themenersteller

    Registriert seit:
    21.01.20
    Punkte:
    554
    554
    @Carcinome Danke, hatte ich schon gebookmarkt für den Fall, dass beim Windows-Update was schief läuft ;)

    Den ASIO4ALL-Treiber nutze ich ebenfalls, um meinen Fender Mustang Amp (der über USB läuft) zu recorden. Hatte sogar schon die Idee, dass ich den vielleicht als Standardtreiber in Reason eingestellt habe um Gitarre zu recorden - und dann vergessen habe, ihn wieder umzustellen. Und dass deshalb Reason nicht mehr startet. Aber da ich ja Reason nicht starten kan (REEEEEEE) und auch in der Registry nichts gefunden habe, um den Standardtreiber zu ändern, wird das wohl ein Rätsel bleiben.

    Der Support hat nebenbei geantwortet: erste Idee war, den Plugin Cache von Reason zu löschen. Habe natürlich schon ALLE auffindbaren Ordner von Reason in Appdata gelöscht und dann erfolglos versucht zu starten. Habe der Person aber den Gefallen getan, jetzt nur den Plugin-Cache zu löschen. Selbes Ergebnis. Nix geht. Naja, mal gucken was seine nächste Idee ist.
     
    TomMorelloTheThird, 03.08.21
    #28
  9. TomMorelloTheThird

    TomMorelloTheThird Themenersteller

    Registriert seit:
    21.01.20
    Punkte:
    554
    554
    Nebenbei: Hat jemand Erfahrungen mit dem Kundensupport der Propellerköppe, was sind eure Antwortzeiten? Mein Ticket mariniert jetzt 2 1/2 Tage auf deren Ablage. Ich weiß, ist nicht wirklich lang, aber ich krieg' langsam die Krise...

    Update auf Windows 10 hat auch nicht funktioniert, da mein PC ja manchmal nicht richtig bootet. Hat übrigens nichts mit Windows zu tun, denn in dem Fall startet nicht mal das BIOS. Bin diesbezüglich schon in nem anderen Forum aktiv, um das zu lösen.

    Ich möchte doch nur wieder auf meine Reason-Songs zugreifen... und sei es nur, um alle Stems zu exportieren, und dann wirklich zu Bitwig oder Ableton zu konvertieren. Aber nicht mal das geht. :smil451c778a72f62:


    Update: habe es nun geschafft, dass mein PC wieder normal startet. Kann aber Win 10 immernoch nicht aufspielen, da mein Informatiker-Freund mir anscheinend damals ne gecrackte Windows-Version aufgespielt hat, obwohl ich eine legale von der Uni installiert hatte.

    Ich arbeite jetzt mit einer Software, die komplett auf Russisch ist und ein Pokemon als Symbolbild hat - aber verspricht, das Problem zu lösen. Ja, ich bin verzweifelt ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.21
    TomMorelloTheThird, 05.08.21
    #29
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  10. NoisiaTHX

    NoisiaTHX PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    13.02.09
    Punkte:
    1.734
    1734
    Die Jungs machen aktuell Urlaub. Kann sein dass es sich noch über den 10. hinaus ziehen wird.
     
    NoisiaTHX, 05.08.21
    #30
    TomMorelloTheThird bedankt sich.
  11. TomMorelloTheThird

    TomMorelloTheThird Themenersteller

    Registriert seit:
    21.01.20
    Punkte:
    554
    554
    @NoisiaTHX Oh, vielen Dank für die Info.
    Russland hats eh geregelt, Windows 10 wird grad installiert, und mit ein bisschen Glück kann ich gleich Reason 12 dort installieren. Mit noch mehr Glück funktioniert vielleicht Reason 11 auch einfach direkt unter Windows 10. Mal gucken ;)
     
    TomMorelloTheThird, 05.08.21
    #31
  12. alex-reed

    alex-reed Flötenspieler

    Registriert seit:
    20.12.06
    Punkte:
    5.050
    5050
    Äußerst verzweifelt wie mir scheint.

    Inner Bucht kannst du dir die 10er für ´nen Zwanny schießen. Legal. Anstatt dein System mit deiner Pokemon-Software noch mehr zu zerhacken...
     
    alex-reed, 05.08.21
    #32
    TomMorelloTheThird bedankt sich.
  13. TomMorelloTheThird

    TomMorelloTheThird Themenersteller

    Registriert seit:
    21.01.20
    Punkte:
    554
    554
    @alex-reed Nochmals danke für den Tipp, werde ich demnächst auch machen, aber dann komplett mit Formatierung und cleaner Neuinstallation.

    Habe es aber nun ENDLICH geschafft, Reason zu fixen. Ich habe so viel probiert, dass ich nicht mal zu 100% weiß, worans lag, aber ich glaube, die x-te Version meines Audiotreibers, die ich probiert habe, war nun der Schlüssel. Nicht, dass ich meinen Audiotreiber vorher geändert hätte, oder andere DAWs oder Windows Probleme gehabt hätten. Aber Logik ist mir momentan so egal, es geht wieder :D Zwar immernoch auf Windows 7, aber who cares. Ich mach jetzt erst mal Musik :) Wünsche dir einen wunderschönen Abend :D
     
    TomMorelloTheThird, 05.08.21
    #33
    alex-reed bedankt sich.
  14. alex-reed

    alex-reed Flötenspieler

    Registriert seit:
    20.12.06
    Punkte:
    5.050
    5050
    Die Idee hinter asio4all ist super. Allerdings ist der Treiber an sich Rotze. Lief bei mir meist höchstens ne Viertelstunde, dann hat sich Reason aufgehängt, Sound war aus oder irgendwelche anderen Schweinereien sind passiert. Ich persönlich kann davon nur abraten.
     
    alex-reed, 05.08.21
    #34
  15. TomMorelloTheThird

    TomMorelloTheThird Themenersteller

    Registriert seit:
    21.01.20
    Punkte:
    554
    554
    Das ist ja das Ding, ich habe meinen meinen Onboard-Windows-Treiber geupdatet, und den nutze ich nicht mal in Reason. In der DAW nehme ich entweder den meiner Soundkarte, oder den ASIO4ALL für Soundkarte + Modeling Amp. Der Windows Treiber ist nur für meinen Onboard-Soundchip auf dem Mainboard, an dem ich ne Teufel-Anlage angeschlossen habe. Aber wie gesagt, ich frag schon gar nicht mehr nach Logik :)

    Aber ja, ich muss beim ASIO4ALL auch alle 10 Minuten einmal in die Settings und die Puffergröße wahrlos umstellen, ob höher oder niedriger ist egal. Sonst habe ich ein lautes Knacken, das auch auf den Aufnahmen ist. Abgestürzt ist er allerdings bei mir noch nie. Da er der einzige Treiber ist, mit dem mein Amp sich versteht, wird das auch erstmal so bleiben lol
     
    TomMorelloTheThird, 05.08.21
    #35
  16. der_wahre_Noplan

    der_wahre_Noplan

    Registriert seit:
    12.08.08
    Punkte:
    4.968
    4968
    Ja klar, ich schaue auf dich herab, weil ich mir eine dodgy Win 10 Pro Lizenz für 5 Euro gegönnt habe. Ich bin High Society. :tatsch:
     
    der_wahre_Noplan, 06.08.21
    #36
  17. alex-reed

    alex-reed Flötenspieler

    Registriert seit:
    20.12.06
    Punkte:
    5.050
    5050
    Meine hat nen Zwanni gekostet :tatsch:
     
    alex-reed, 06.08.21
    #37
    der_wahre_Noplan bedankt sich.