Rack im eigenbau

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Mack10, 23.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Mack10

    Mack10 Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.05
    Punkte:
    146
    146
    Hi!


    Ich hab vor mir nen' MicPreamp im 19" Rackformat zuzulegen. Hab aber ehrlich gesagt keine

    böcke mir eins zukaufen (no cash). Also meine Frage: Gibt es eine brauchbare anleitung

    zum Bau eines Racks, das oben eine öffnung für ein Mischer hat?

    Im vorraus vielen Dank....

    M10
     
  2. mdc

    mdc

    Registriert seit:
    13.09.04
    Punkte:
    382
    382
    nabend, ich wollte mir demnächst ein rack selber bauen. zwar ohne öffnung für nen mischer sondern nur ein ganz normales, aber fotos kann ich ja dann trotzdem mal reinstellen.

    das wird allerdings bestimmt noch 1-2 wochen dauern.
     
  3. ReinerReibach

    ReinerReibach

    Registriert seit:
    29.12.03
    Punkte:
    1.535
    1535
    ich habe mnir damals racks aus osb platten gebaut...bei thoman nur die schiene bestellt und zurecht gesägt...bei den racks habe ich mir überlegt was ich am leibsten hätte um die dann so zu bauen...solltest du auch machen...nach deiner beschreibung würde ich vielleicht einfach nen kasten bauen der die tiefe deines mischers besitzt...oben schienen rein...und den kasten so hoch bauen wie er eben HE-einheiten haben soll...und vorne auch schienen rein...mit dem oben eingeschraubten mischpult sollte das ganze stabil genug sein...falls nicht kannst du ja noch eine querstrebe hinzufügen...
    ...ich habe damals mit lamellos geleimt weil ich so wenig schrauben wie möglich wollte...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.