Information ausblenden

Probleme mit Emu 0404

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Kroni, 05.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Kroni

    Kroni Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.08
    Punkte:
    119
    119
    Hallo Leute!!

    Vorab meine Hardware....

    Rode NT1000
    Presonus TubePre
    Emu 0404 Digital Audio System


    Jetzt zu meinem Problem womit ich mich nun seit Tagen beschäftige. Ich habe meinen PreAmp und die Soundkarte über ein XLR Female -> 6,3mm Klinke verbunden. Die Klinke habe ich in den "IN R" gesteckt, welcher bei der Soundkarte rot gekennzeichnet ist.

    Meine Boxen bzw. Kopfhörer lasse ich über meine OnBoard Soundkarte laufen, was nicht schlimm ist wie ich gehört habe.

    Und ich bekomme im Patch Mix, also dem Mixer meiner Soundkarte auf der rechten Seite auch ein Signal vom Mic. Aber ich bekomme im Sequenzer, indem Fall Adobe Audition 2, kein Signal.

    Ich vermute es liegt an den Einstellungen der Soundkarte. Ich kenn mich mit diesem ganzen Zeugs überhaupt nicht aus. Ich habe keine Ahnung was dieses ganze Asio 3/4 Host und sowas alles ist oder bedeutet :DIch hab euch einfach mal verschiedene Screenshots gemacht, wie die Oberfläche bei meinem Mixer und meinem Sequnzer zur Zeit aussieht und eingestellt ist:

    Bild 1

    Bild 2

    Bild 3

    Bild 4

    Bild 5

    Bild 6

    Bild 7

    Bild 8

    Bild 9

    Bild 10

    Bild 11

    Sorry für die vielen Bilder, aber ich denke so gehts schneller. Bin echt am verzweifeln mittlerweile.

    Gruß Kroni
     
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Sei nicht so faul und les' die Anleitung der EMU...
     
  3. Kroni

    Kroni Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.08
    Punkte:
    119
    119
    ich habe die anleitung der emu bereits mehrmals gelesen ;)

    ich war nur zu faul das in meinem beitrag oben zu schreiben...verstehe jedoch kaum was
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Ah, Okay.

    Also die "ASIO IN x/y - HOST"-Sends dienen dazu, das Signal an den Sequenzer weiterzureichen. Du musst sie in jeden Kanal des PatchMix laden, den Du im Sequenzer aufzeichnen möchtest.
    Evtl. ist es auch noch nötig die nun anwählbaren Kanäle im Sequenzer "anzumelden", das ist bei mir in Cubase der Fall, leider kenne ich Audition nicht, da müsste ich Dich doch noch mal auf die Anleitung von Audition verweisen.
    In Audition ist es auf jedenfall wichtig den ASIO-Treiber anzuwählen. Dann wirst Du dich aber auch damit abfinden müssen, deine Boxen über die EMU anzuschliessen, es sei senn Du besitzt zwei Boxenpaare. Das ist aber kein Problem, denn Systemsounds, Sounds von Spielen und Playern etc. wird über die "Wave x/y"-Kanäle im PM verwaltet. Davon reicht einer.

    Also, probier's mal aus und wenn noch Fragen bestehen, einfach nochmal posten.


    Schöne Grüße,

    digital dominion



    PS: "ich war nur zu faul das in meinem beitrag oben zu schreiben...verstehe jedoch kaum was"

    Nächstesmal nicht so faul sein ;)
     
  5. alpenjodel

    alpenjodel

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.561
    6561
    Du hast ein Routingproblem,vielleicht solltest Du mal die Eingänge 1 und 2 zur Aufnahme nutzen.

    Man wird da auch etwas kirre bei Deinen Bildchen da,ich habe leider kein Fotografisches Gedächtniss,aber es sieht,oder ich meine mich zu erinnern,das Du immer Ausgang 3 und 4 zum aufnehmen benutzt.

    Sollte ich falsch liegen und Du hast auch das schon versucht,dann würde unter Windows die EMU-Karte in der Systemsteuerung als Standardaudiokarte angeben und dort kannst Du dann auch den Aufnahme Kanal festlegen.

    Ich kenne diese ömmelkarte und diese Programm nicht,aber ich glaube das es so ist wie ich es sage.

    Über EMU hör ich nur Misst,liegt wohl daran das dort Soundblaster seine Finger drin hat.
    Was mich mal interessiert,ob die diese Interne Auflösung von 48,000Hz von der Soundblaster da drin eingebaut wurde,steht da was in der Anleitung zur der Karte?
    Ich würd mich ja kaputt lachen:D
     
  6. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    @ alpenjodel:

    "...das Du immer Ausgang 3 und 4 zum aufnehmen benutzt."

    Falsch.

    "Sollte ich falsch liegen und Du hast auch das schon versucht,dann würde unter Windows die EMU-Karte in der Systemsteuerung als Standardaudiokarte angeben und dort kannst Du dann auch den Aufnahme Kanal festlegen."

    Auch falsch, so funzt das mal gar nicht.

    "Über EMU hör ich nur Misst,liegt wohl daran das dort Soundblaster seine Finger drin hat."

    Schwachsinn. Die Interfaces von EMU bieten ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die User haben oft nur Probleme den PatchMix erstmal zu durchschauen. Ausserdem ist der "Hersteller" nicht Soundblaster, das ist auch nur eine Produkt-Reihe, sondern eher Creative. Genauer gesagt ist es EMU, was von Creative aufgekauft wurde.

    "Was mich mal interessiert,ob die diese Interne Auflösung von 48,000Hz von der Soundblaster da drin eingebaut wurde,steht da was in der Anleitung zur der Karte?"

    Nee, ist nicht so, die bieten eine absolut einwandfreie Signalverarbeitung.

    "Ich würd mich ja kaputt lachen:D"

    Ja, bitte tu es...



    @Kroni:

    Hatte mir deine Pics vorher nicht angeschaut, war zu faul dafür... ;)
    Aber so wie ich es sehe ist der PM korrekt eingestellt. Eigentlich wählst Du auch den/die richtigen Eingänge aus.
    Also ich würde erstmal den PM etwas ordnen (Reihenfolge der Kanäle):

    1. Eingang links
    2. Eingang rechts
    3. S/PDIF In
    4. WAVE L/R
    5. ASIO 31/32

    Dann verbirgt sich noch ein Kanal, Du musst den Mixer mal ganz aufziehen.
    Poste bitte mal genau, welche ASIO-Sends in den einzelnen Kanälen liegen.
    Es müssten für (1.) ASIO 1/2, für (2.) ASIO 3/4 und für (3.) ASIO 5/6 sein.
    Als Ausgang in Audition müsstest Du den ASIO OUT 31/32 anwählen, in Audition ist das vielleicht der "[25] ASIO Out". Mach mal die 5.1 Belegung komplett aus und probier mal, wenn Du in den rechten Eingang des Interfaces reingehst in der Eingangseinstellung des Mono-Kanals in Audition sowohl [03M] als auch [04M] aus.
    Nebenbei: Dein PM zeigt Dir eine Übersteuerung im Master an.
     
  7. Kroni

    Kroni Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.08
    Punkte:
    119
    119
    Okay danke schonmal für deine Hilfe..

    hier meine Sends nach deiner Reihenfolge:

    1. PCI Card In L = Sending to Asio In 1/2 -Host
    2. PCI Card In R = Sending to Asio In 3/4 -Host
    3. S/PDIF In = Sending to Asio In 5/6 -Host
    4. Wave L/R = hat keinen Send
    5. Asio Out 31/32 = hat keinen Send
    6. Asio Out 3/4 = hat keinen Send

    So schauts jetzt bei mir aus:

    [​IMG]

    Ist es bis hier hin richtig? Aber ich habe in Auditon irgendwie keine Möglichkeit als Ausgang den ASIO OUT 31/32 anzuwählen
     
  8. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Der PM sieht gut aus. Warum Du den ASIO Out 31/32 nicht anwählen kannst kann ich Dir leider nicht beantworten. Den ASIO Out 3/4 brauchst Du eigentlich nicht. Die Tipps oben hast Du ausprobiert?
    Kontaktier mal den Support (auf englisch), vielleicht kann man Dir dort weiterhelfen. Ich drück Dir die Daumen.


    PS: War Cubase LE dabei? Versuchs mal damit, einfach um mal zu checken, das es zumindest funzt und nicht irgendwie doch am 0404.
     
  9. Kroni

    Kroni Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.08
    Punkte:
    119
    119
    welche tipps meinst du genau? vllt hab ichs falsch interpretiert
     
  10. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Diese:

    "Als Ausgang in Audition müsstest Du den ASIO OUT 31/32 anwählen, in Audition ist das vielleicht der "[25] ASIO Out". Mach mal die 5.1 Belegung komplett aus und probier mal, wenn Du in den rechten Eingang des Interfaces reingehst in der Eingangseinstellung des Mono-Kanals in Audition sowohl [03M] als auch [04M] aus."
     
  11. Kroni

    Kroni Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.08
    Punkte:
    119
    119
    Okay ich habe die 5.1 Belegung soweit ausgeschaltet glaube ich..hab einfach überall "ohne" angeklickt.

    Und du sagst ich soll als Ausgang den ASIO OUT 31/32 anwählen, dieser ist dort aber nicht zu finden, aber den [02S] Asio out gibts es dort..du schreibst aber immer [025] das hat mich verwirrt ^^..also habe ich den [02S] angeklickt.

    aber du willst das ich in den Eingangseinstellungen des Mono kanals [03M] UND [04M] auswähle..ich kann aber nur eins auswählen ^^

    hier drei screenshots wie es jetzt aussieht:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    soweit richtig? und die sends im mixer auch?

    EDIT: ich hab mal eben aus spaß in dem sequenzer was aufgenommen, den ich sonst eigentlich benutze...hab da die aufnahme auf mono gestellt und ich konnte was aufnehmen...allerdings nur ganz leise...ich musste meinen Gain am PreAmp fast komplett aufdrehen um mich normal zu hören..allerdings habe ich jetzt das Problem wenn ich meinen Gain fast ganz aufdrehe, dass es total rauscht..weiss jemand woran das liegt das ich mich so leise höre?
     
  12. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Im dritten Bild deines ersten Posts ist doch zu sehen, dass der Kanal anwählbar ist. Du sollst nicht beide gleichzeitig anwählen, sondern nacheinander.

    Die Sends im Mixer sind OK-

    Probier's doch bitte einfach mal mit dem mitgelieferten Cubase aus. Es geht nichts kaputt, wenn zwei Sequenzer installiert sind...

    Kontaktier den Support.
     
  13. Kroni

    Kroni Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.08
    Punkte:
    119
    119
    ne komme mit cubase und so nicht klar sorry....

    haste gelesen was ich im Edit in meinem letzten post geschrieben habe?
     
  14. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Ja hab ich...
    Ist mir mittlerweile aber echt egal geworden. Scheinbar rede ich gegen eine Wand.
     
  15. SCAN

    SCAN

    Registriert seit:
    28.06.07
    Punkte:
    148
    148
    Könnte sein ja! ;)


    Nachtrag:

    @Threadersteller:

    Warum keine Eigeninitiative? Andere haben es doch auch rausbekommen. Du hättest zumindest mal den Support kontaktieren können...



    Kleiner scherz! ;)
     
  16. akli

    akli Gesperrter User

    Registriert seit:
    27.11.07
    Punkte:
    702
    702
    Ich hatte auch mal die EMU, aber nie Sends verwendet. Alle Asios hatte ich gelöscht. Solltest vielleicht eine neue Session in deinem Patchmix öffnen und die Voreinstellung "Default 44,1/48kHz" oder ähnliches auswählen. So habe ich das immer gemacht. Die Asios musste ich nur auswählen, wenn ich mit VST-Instrumenten gearbeitet habe, weil ich die sonst nie gehört habe.

    Wie gesagt: Ich hatte keine Asio Outs drin, Session speichern, Auditon öffnen und nur den L In oder R In auswählen, dann müsste es klappen. Und unter "Optionen -> Monitoring" herumspielen. Da gibt es glaub ich auch nur drei Sachen zum Auswählen. Die Spur scharf schalten... so müsste es klappen.

    Edit: Verlass dich nicht auf mich, aber ich habe es damals immer so gehabt. Über ein Jahr lang.
     
  17. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Oh nein!!!
    Bitte den Rat nicht befolgen!
    Die ASIO-Sends sind absolut notwendig damit dia Karte überhaupt mit dem Sequenzer kommunizieren kann.
     
  18. Kroni

    Kroni Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.08
    Punkte:
    119
    119
    okay mache ich nicht ^^...im mixer lasse ich alles so...immerhin bekomme ich jetzt ei signal aber nur ganz leise
     
  19. Kroni

    Kroni Themenersteller

    Registriert seit:
    22.04.08
    Punkte:
    119
    119
    weiss jemand woran das liegen kann?
     
  20. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    In der Tat, die Beschreibung zu der EMU 0404 ist einfach nur zum brüllen! Auch werde ich aus dem Patchmix nie so richtig schlau. Das können andere Hersteller besser.
    Aber klanglich ist die Karte einfach nur "lekker"!
    Greez!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.